Wickelmulde

Was haltet Ihr von Wickelmulden?

So einer zum Beispiel
http://www.windeln.de/rotho-babydesign-keilwickelauflage.html
Wer hat Erfahrungen damit und kann mir einen Ratschlag geben. Unsere Wickelkommode ist leider für eine breite Auflage zu schmal.

1

Wir haben so eine. Bisher bei zwei Kindern benutzt. Super!

Ich finde so prima, dass man dann auf der Wickelkommode noch Platz für anderen Kram hat. Creme, Feuchttücher... Was da eben so rumsteht. So eine breite Auflage haben wir nie vermisst.

2

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Muss man irgendetwas oben an den Kopf legen damit sich die Babys nicht den Kopf am Rand der Wickelkommode stoßen, oder mache ich mir einfach zu viele Gedanken?

3

Am Anfang noch nicht, da sind sie ja noch nicht so lang.
Später hatten wir eine zusammengerollte Decke oder ein kleines Handtuch zusammen gerollt oben hingelegt.

4

Wir hatten sowas für unser IKEA-Wickelregal (Zweitlösung für oberes Bad) und ich muss sagen, dass man diese Dinger leider nicht besonders lange nutzen kann (ca. 6 Mon). Die Babys sind schnell viel zu groß für diese Dinger und man wickelt heutzutage ja nicht selten 3 Jahre lang. Da sollte man lieber gleich eine vernünftige Lösung haben.

7

6 Monate? Ich wickle unsere 2,5jährige noch auf so einer Unterlage - was passt denn da nicht?? Sie liegt ja nicht vom Kopf bis zu den Fußspitzen darauf. Der Oberkörper reicht ja...

Vg Lia

5

Ich wickle jetzt das zweite Kind auf so einer Auflage und bin damit immer gut zurecht gekommen. Auch als der Große, dann länger war als die Auflage hat es noch gut geklappt. Gegen Ende der Wickelzeit, hab ich viel auf dem Boden gewickelt, weil ich frisch schwanger und er mir zu schwer zum immer hochheben war. Aber mein Mann hat immer auf dem Wickeltisch gewickelt.

lgj

6

Wir haben auch so eine und ich finde sie auch super! Was ich daran noch vorteilhaft finde, ist, dass es für die Babys ein wenig schwerer ist, sich darauf auf den Bauch zu drehen. Zumindest versucht unsere Tochter es nur gaaaanz selten, wenn sie auf der Wickelkommode liegt. Wenn ich sie woanders wickel, bin ich schon öfter am kämpfen, dass sie auf dem Rücken liegen bleibt...

8

Super - wir haben so etwas in der Art jetzt seit 2,5 Jahre in Gebrauch. Vorher auf einem Wickeltisch, jetzt einfach auf dem Bett.

Ein Baby kann dort nicht herunterrollen und selbst das Drehen fällt viel schwerer als auf den flachen Wickelunterlagen - sehr praktisch.

Ich hatte immer noch ein kleines Spannbettlaken, einen Kissenbezug oder ein Handtuch / Mulltuch darüber, weil ich das Plastik nicht so klasse finde - aber in der Größe gibt es jede Menge Überzüge, die man nutzen kann.

Vg Lia

Top Diskussionen anzeigen