Matratze Sondermaß 45 x 82 eckig

Hallo!
Für unser altes Familienerbstück, nämlich das Babybett für die ersten Monate, benötigen wir eine Matratze. Eckig. Leider sind die Maße echt doof, nämlich 45 x 82. Mir ist klar, dass auch 45 x 80 gehen würde. Oder? ;)
Allerdings ist das Angebot immer noch sehr klein bzw. nicht wirklich da ...

Hat eine von euch Tipps?

Hat eine von euch sich mal ne Matratze bestellt und hinterher noch "zurecht" geschnitten?
Wenn ja, woher und welche?

Dann würde mich nich interessieren wie dick so eine Matratze für ein Baby sein sollten?!

Woher bekommt man gute Spannbettlaken?

Vielen Dank für alle Antwort!

LG

1

Huhu,

ich hab schon gehört, dass man sich Matratzen anfertigen lassen kann. Hab aber keine Ahnung wo. Ich würde es wohl im örtlichen Bettengeschäft oder beim Raumausstatter versuchen.

Oder schau mal was ich eben ganz simpel per google gefunden habe: http://www.matratzenachmass.de/

Die Matratzen für unser Babybett ist 7 cm dick, die für den Stubenwagen vielleicht die Hälfte etwa.

Viel Spaß mit dem Erbstück. #verliebt

LG Jelinchen (22+6) #winke

2

Man kann sich welche fürs individuell anfertigen lassen,haben wir MaK für einen awohnwsgen. Schau mal bei www.die-matratzenManufaktur.de
War schnell da und passgenau.vg

Top Diskussionen anzeigen