Was über Kinderwagen Matratze?

Hallo Mädels

Ich bin grad bisschen überfordert. Diese Woche kam unser KiWA und mein Mann hat den Wagen bereits zusammengebaut. Ich hab mir das ganze so nun angeschaut und dachte mir, da muss man doch irgendwas auf die Matratze legen aber was? #kratz

Spontan hab ich mir überlegt eine Einwegunterlage und ein grosses Mulltuch darüber. Reicht das oder wie habt ihr das gelöst?

Vll ist das jetzt ne doofe Frage, ist unser erstes Kind und wir rätseln gerade ein bisschen. :-D

LG ag86

1

Die Einwegunterlagevwürde ich weglassen. Da kommt keine Luft durch und das Kind schwitzt. Wir haben einen Spannbezug und in Kopfhöhe ein Mulltuch gehabt. Wenn das Kind in einen Fußsack komm, kommt das Mulltuch dann ggf. da hinein ;-).

2

Da dein Kind im Winter kommt, würd ich mir da anfangs gar keine Gedanken machen..
Ihr habt doch dann sicher eh einen Fußsack o.ä. drin.
Bedeutet, egal wie das Kleine kommt ja gar nicht mit der Matratze in Berührung..
Später im Frühling/Sommer würd ich einfach ein Moltontuch, Mullwindel oder so unter den Kopf legen.

LG Rhasielle

3

Wir haben da ein kleines Spannbettlaken drüber ;-). Ich glaube, die haben die Maße 40 x 60. Sind von der Größe her auch für eine Wiege geeignet.

LG Vinnie 36. SSW

4

Spannlaken und auf Kopfhöhe ein kleines Mulltuch

5

Wie hatten immer ein Handtuch drüber. Schön weich, saugt gut, hat man reichlich von zuhause und ist fix getauscht und gewaschen. :-)

6

Ich hatte bei meinen beiden im Schulter- bis Kniebereich ein spezielles Tuch gegen Durchnässen (bei uns ging der dünne Stillstuhl oft bis zu dieser Lage durch) dann ein dickes Molton über die gesamte Matratze (ebenfalls zum Matratzenschutz), darüber normales Spannbetttuch in der passenden Grösse und als Abschluss eine doppelt gefaltete Mullwindel im Kopfbereich (die hätte bei unseren beiden Spuckkindern ohne drunterliegende Moltonlage nicht ausgereicht, um die Matratze zu schützen).

Rein theoretisch hätten wir das Tuch mit der speziellen Lage gegen Durchnässen für die gesamte Matratze nehmen und uns die Moltonlage sparen können, aber davon wird ja bei Babys wegen der Erstickungsgefahr abgeraten.

Top Diskussionen anzeigen