Outing/Tendenz - Wann einkaufen?

Hallo ihr Lieben,

ich bin heute 19+4 und hab morgen wieder einen Gyn-Termin, bei dem ich hoffe, endlich zu erfahren, was es wird. Letztes Mal konnte man leider noch nichts sehen, weil es sich nicht drehen wollte und die Beinchen überkreuzt hatte #nanana

Sollte es morgen ähnlich sein und der Arzt nur eine Tendenz abgeben können, sollte man dann einfach mit dem Einkaufen noch warten oder auf gut Glück Jungs- bzw. Mädchen-Sachen kaufen? Kommt es denn oft vor, dass sich eine "Tendenz" ins Gegenteil kehrt?

Würde mich über eure Erfahrungen freuen! Ich hoffe einfach, dass es morgen schön artig ist, denn ausgerechnet am Wochenende ist hier in der Gegend der letzte Baby-Basar für dieses Jahr und das wäre natürlich sehr praktisch ;-)

Schönen Abend und liebe Grüße an alle!

1

Dann Kauf doch uni Sachen. Grau, grün etc. Habe ich auch gemacht, bis zu meinem outing :D

Ich drücke dir die Daumen

2

ich finds blöd, wenn jungs nur hellblau tragen und mädchen nur rosa. meine mädchen haben auch blau getragen und gelb, weiss, grün, rot... am schönsten sahen sie immer in weiss aus, fand ich, besonders in den wickelhemdchen von sanetta.

mein kleiner junge (tendenz) hat sich in der 21. ssw als mädchen entpuppt.

3

Hallöchen :) ich habe letzte Woche bei 19+5 ssw ein 70% Mädchen Outing bekomme würde auch am liebsten schon los legen mit dem shoppen aber warte lieber den nächsten Termin ab

4

Hey!!

Oh Mann ich versteh dich so gut!
Man möchte es einfach wissen.. Ich habe bei 13+2 ein Outing für einen Buben bekommen (anhand des Winkels) heute beim Termin hat er die Beine auch überkreuzt. Was man gesehen hat war ein Bub aber nicht zu 100% weil er so schlecht gelegen Is ;)
Ich weiß trotzdem dass es einer ist und habe schon mit dem Shoppen begonnen!!

Natürlich kann man unisex Farben kaufen aber ich möchte Kleidung kaufen die wirklich Für einen Buben sind.. Und die müssen nicht alle blau sein. Ich liebe grau und beige und trotzdem sehen die Sachen nach Bub aus ;)

5

Gibt doch auch schöne neutrale sachen ;-) die man mädchen sowohl auch als jungs anziehen kann.

6

Bei ins war es so:
17 ssw Mädchen
20 ssw junge
22 ssw im kk hat die Ärztin zuerst gesagt ,ja ist ein junge und kurz danach, nee doch nicht ich sehe ein Mädchen
24 ssw sagte mein gyn nee nee das ist ein junge. Da ich nicht mehr wusste was ich glauben soll zeigte sie mir den kleinen Mann im 4d. Danach wars dann sicher.

7

Ich komme jetzt mit der ganz langweiligen Variante: 15.ssw. Tendenz Mädchen, aber sollte noch nicht shoppen und ca. 18. ssw. Bestätigung Mädchen und die kleine Maus liegt jetzt schlafend auf meinem Arm.:-)
Hör auch ein wenig auf dein Bauchgefühl und wenn dir schon nach shoppen ist, leg los, es macht so spaß

9

Ich finde es auch, ehrlich gesagt, schwierig neutrale Sachen zu kaufen. Die meisten Sachen gibt es nun mal oft nur in blau oder rosa... Vielleicht bin ich dafür einfach auch zuviel "Mädchen", denn Mädchen und rosa gehören für mich einfach zusammen ;-)

Also einfach mal gucken, was morgen raus kommt - vielleicht haben wir ja Glück und bekommen endlich ein Outing!

8

Würde auch einfach Uni Sachen kaufen

10

Wenn du den letzten Basar des Jahres nutzen möchtest, dann kaufe doch neutrale Sachen oder Jungensachen (die kann man Mädchen auch super anziehen). Spezifische Kleidung kannst du nach einem richtigen Outing doch immer noch kaufen.

Top Diskussionen anzeigen