Sophie die Giraffe- kaufen oder doch nicht?

hallo

eigentlich wollte ich die Sophie auch beim zweiten Zwerg kaufen, aber hab grade zufällig im Internet so schlimme Sachen darüber gelesen (krebserregend usw.....)

weißt jemand wo man die "sicheren Chargen" bestellen kann, oder soll ich lieber lassen?

lg
kiraa

1

Ich würde nichts für mich oder meine Kinder kaufen was auch nur im Verdacht steht krebserregend zu sein...

2

Hallo,
laut Wikipedia wurden alle kritischen Chargen zurückgerufen:
"Ab Dezember 2011 stellte Vulli das Herstellungsverfahren der Sophies so um, dass die strengeren deutschen Grenzwerte sicher eingehalten werden. Für die beiden im Dezember 2011 und März 2012 an den deutschen Handel ausgelieferten Produktionschargen wird dies durch unabhängige Untersuchungslabors und behördliche Probenentnahmen bestätigt."

"Im Mai 2012 entschlossen sich der Hersteller Vulli bzw. der deutsche Vertrieb, die Berliner Firma Elements for Kids (EFK) sämtliche vor dem 20. Dezember 2011 an den Handel ausgelieferten Produkte freiwillig zurückzurufen. Diese Produkte können dort, wo sie gekauft wurden, gegen Exemplare aus aktueller Produktion umgetauscht werden."

Quelle: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Sophie,_die_Giraffe

Ich würde bei der Herstellerfirma direkt anfragen, woran man neue Chargen erkennt, wobei ich davon ausgehe, dass nach 4 Jahren keine Produkte aus alten Chargen mehr im Umlauf sind - zumindest nicht in Geschäften mit einem gewissen Absatz an Giraffen.

3

Ich les immer mal wieder von dieser Giraffe seit ich schwanger bin und frag mich was alle an ihr finden?
Die ist doch eigentlich ziemlich häßlich... und kuschlig ist sie sicher auch nicht. Quietschende Spielzeuge erinnern mich immer an Hundespielzeug #gruebel

Vllt klärt mich ja jemand auf...

4

Babyspielzeug soll ja auch nicht der mutter gefallen, sondern dem kind! :-p Alle Kinder bzw. Babys lieben die. Zumindest die, die ich kenne. Meine Tochter konnte sich ewig damit in einem gewissen alter damit beschäftigen.

Top Diskussionen anzeigen