Welchen Windeleimer habt ihr?

Hallo,

Frage steht ja oben ;))

1

Wir haben einen ganz einfachen, natürlich mit Deckel. ;-) reicht uns völlig.

14

Guten Tag,

Also da haben wir ja die selben Ansichten, das freut mich sehr. Für das eigene Kind nur das Beste. Daher lohnt es sich auf jeden Fall auch, ein wenig Zeit in die Recherche zu investieren. Bezüglich deines Problemes konnte ich auf dem folgenden Portal ein gutes Angebot entdecken – ab und zu gibt es dort sogar noch ein paar Prozente Rabatt, sehr erfreulich.

Auf: https://prachtmode.de/windeleimer/

Ich hoffe sehr, dass dir das möglicherweise weiterhelfen kann.

Liebe Grüße und einen schönen Tag!

2

Den großen Diaper Champ ! Hab ich mir damals gekauft, als ich 2 Wickelkinder hatte und es nie bereut !

LG Maike und Wuselchen 36 SSW

3

Einen 30/40L (?) Kübel mit Deckel vom Bauhaus. Wir haben Stoffwindel, also da bleibt der (Urin)Geruch drin. Kacke wird bei Stoffwindel im Klo entsorgt und nicht, wie bei Plastikwindel in die Tonne (deshalb stinkt das nämlich wie Sau!! Ist ausserdem für die Mülldeponien auch nicht gut, dass Fäkalien da drin sind. Muss eigentlich auch im Klo landen, macht nur niemand, weil es so "unpraktisch" ist)

4

Hi,

ich habe von meinem großen Sohn noch den Angelcare Windeleimer, diesen benutze ich nun auch seit vielen Jahren für meine Tageskinder und möchte diesen nicht mehr missen. Klar muss man die Kassetten kaufen (aber da schlag ich immer bei Angeboten, z.b. auf Baby-Markt.de zu), aber es lohnt sich doch, gerade bei dem täglichen Windelmüll der anfällt.

LG Sternchen #stern

5

Hallo,

da wir Stoffis verwenden werden, habe ich mir "nur" die Tonne "Knodd" von Ikea gekauft - sieht auch noch hübsch aus :-).
Sowas reicht i.d.R. auch für WWW aus.

LG,
incredible mit Räuber (6) und Zwergi ET-19

6

Wir haben einen Angelcare. Der braucht zwar Kasetten, aber die halten eine Weile (circa 1 Monat pro Kassette), aber dafür stinkt auch nix. Und Madame isst mittlerweile sogar Brei mit Fleisch :-)

7

Hallo,

wir haben einen einfachen von Ikea. Da gabs auch mal einen Deckel dazu, aber den brauchen wir nicht, weil wir mit Stoff wickeln und demzufolge die Geruchsentwicklung nicht so extrem ist, wie mit Wegwerfwindeln. Sind ja keine Chemikalien vorhanden, die mit den Ausscheidungen des Kindes reagieren.

Wenn der Eimer voll ist, wird gewaschen und gut.

LG Py #winke

8

Den Diaper Champ und wir lieben ihn! Wir wickeln im Schlafzimmer und da ist es extrem wichtig das nichts riecht! Er ist mit normalen Mullbeuteln zu verwenden und zahlt sich somit ab! Er war übrigens ein Geschenk der Oma.

9

Ich hab so nen Windeltwister von ner Freundin bekommen, bin mir noch nicht sicher ob ich damit so klar komm. Glaub ein normaler Abfalleimer mit Trittklappe würde da auch reichen.

Top Diskussionen anzeigen