Mutsy kombi Kinderwagen ???

Thumbnail Zoom

Hallo hat jemand Erfahrung mit diesem Kinderwagen ?

Und wie findet ihr ihn

1

Hi
Ich hab mir dieses und noch ein anderes Modell von mutsy angeschaut, weil ich sie recht hübsch finde. Mir ist dabei aufgefallen dass alle mutsys eine echt schlechte Federung haben, deshalb habe ich mich für einen hartan entschieden. Aber es gibt auch Muttis, die glücklich mit ihrem mutsy sind...

2

Wir haben den Kinderwagen bestellt, aber noch nicht weiter getestet, da wir erst im November unser Kind bekommen. Mein Mann und ich waren jedoch restlos überzeugt. Das Design ist wunderschön, die Federung ist schon besser im Vergleich zu den älteren Modellen und wenn man nicht unbedingt jeden Tag über Stock und Stein möchte, völlig ausreichend.

3

Hallo!
Ich hab mir den auch angeschaut, mich aber auch für nen anderen entschieden, weil die Babywanne geräumiger war und die Federung besser ( Maxicosi Mura 4).
Kommt halt drauf an, für welches Gelände du deinen Kiwa meistens brauchst.. für die Stadt ist die Federung ausreichend.

lg rhasielle

4

Huhu,

wir haben ihn gekauft, ist aber auch noch nicht im Gebrauch, da unsere Tochter erst Anfang Dezember auf die Welt kommt :-). Mich hat auch das Design überzeugt und er passt sogar in den kleinsten Kofferraum. Die Federung reicht uns auch vollkommen aus, da wir in der Stadt wohnen;-).

LG
Julia

5

ich habe ein mutsy evo seit 7 Monaten i Gebrauch und bin absolut glücklich damit. Super leicht und wendig. Bzgl. der Federung - diese ist bei einem neun Wagen bei wenig Beladung zu hart, um richtig weich abzufedern, doch reicht fiese für fie Stadt und lrichtes Gelände vollkommen aus. Und wenn man am Anfang den Wagen schwerer beladet (wir hatten bek einem Januarbaby z.B. einen schweren Lammfellfusssack drin), dann wird xie Federung ganz schnell besser.

6

Hallo,
ich habe den IGO. Ich habe ihn auf Grund der relativ hohen Sitzposition, des Designs und der Luftreien gekauft. Luftreifen nur hinten! Heißt: kein reiner Stadtwagen, kein Geländewagen. Mittelding. Und genau das wollte ich. Leichte Feldwege gehen und dennoch in der Stadt wendig und im Auto klein. Babyschale ist nicht riesig, aber ausreichend. Habe übrigens alles im Gebrauch. Quinny für die Stadt und nen gebrauchten Teutonia bei oma für "über Stock und Stein". Der reine Geländewagen ist halt sperrig und sehr oft haben sie keine Schwenkräder. Bin zufrieden. Und: wir hatten bereits zweimal Kontakt zu Mutsy wegen kleineren Problemen. Uns wurde jedes mal umgehend ersatzteile geschickt, obwohl wir den wagen ha im Laden gekauft hatten.

Lg

Top Diskussionen anzeigen