Matratzen Ersatz??

Hallo ich hab einen Stubenwagen gebraucht gekauft und würde gerne eine neue Matratze einlegen, auch für unsern "besonderen" Wickeltisch ( ein Pikler Wickeltischaufsatz) suche ich eine Unterlage. Gerne was ohne Plastik und in "Öko"

Habt ihr eine Idee was ich nehmen kann? Ich hab z.B. an eine Yogamatte gedacht. Die könnte ich auf maß schneiden und ein bezug dafür nähen. In den Stubenwagen kann das dann doppelt, dann ist es weicher. Was haltet ihr davon?

Ich bin gespannt ob ihr noch andere Ideen habt. Liebe grüße Jasmin

1

Für den Wickeltisch find ich die Idee mit der Jogamatte ganz gut, für den Stubenwagen allerdings nicht. Die Jogamatten sind ja nicht atmungsaktiv und wenn ich mir überlege ich müsste auf einer Jogamatte schlafen.... ach nö!;-)
Wir haben für unseren Stubenwagen eine neue Matratze gekauft. Unser Stubenwagen wird hier immer so weiter vererbt und die Matratze war echt am Ende! Einfach mal den Stubenwagen ausmessen und dann schauen was das Netzt oder der Händler so bietet!

Wenn es absolut keine neue Matratze sein soll würde mir nur noch Schaumstoff zum zuschneiden einfallen, da gibt´s ja auch hochwertigere Sachen. Oder, wenn euer Baby nur immer kurz mal im Stubenwagen ist, würde ich ein oder zwei gute (Sofa)Decken falten oder die Jogamatte mit einer Decke dazwischen das es nicht ganz so schwitzig ist...
mehr fällt mir jetzt auch nicht ein!;-)

LG
Franzi

2

Für den Wickeltisch haben wir eine gefaltete Krabbeldecke mit Frottébezug drüber von Sterntaler. Ist einfach zu Waschen, weich gepolstert und vielseitig verwendbar :)

Ist später gut weiter zu verwenden, auch als Bettdecke mit Bezug drüber, zum Krabbeln sowieso ;)

3

Hi Jasmin,
schon mal an einer Yogamatte gerochen??

Es gibt Stubenwagenmatratzen die kosten um die 25 Euro. Lüften, Bezug drüber und gut.

Für die Wickelkommode hatte ich ÖkoTest Sehr gut, Janosch Motiv, überhaupt nichts mit Plastik. Tja, die war sehr oft in der Waschmaschine, und dann sowas von dünn, das der Kopf "gedongt" hat, wenn man nicht Ultra vorsichtig das Kind hinlegte.

Also kam eine Decke in ein Kopfkissenbezug, Moltontuch drüber und fertig.

Ein Stück Yogamatte, ausgelüftet, in den Kiwa, und dann die Tasche drauf, dann hälts die Kälte von unten ab, wäre noch ein Einsatzgebiet, ansonsten als Wickelunterlage für Unterwegs, falls Du sie jetzt schon daheim hättest.

Gruß Claudia

4

Wir haben einen Stubenwagen gekauft, die Matratze die dabei war, ist nicht unbedingt der Superfang (dünn, weich,...). Wir haben ein Lammfell gekauft und das legen wir dann darüber. Bekommen ein Herbstbaby, haben im Haus auch eher kühlere Temperaturen daher finde ich die Wärme von unten sogar sehr gut.

Beim Wickeltisch kann ich nicht ganz nachvollziehen was an einer Yogamatte besser sein soll als an einer Wickelauflage. Wir haben Frotteebezüge für die Wickelauflage (welche gut auslüften durfte) gekauft und die kann ich abziehen und waschen, das Baby liegt nie direkt auf dem Plastik. Für uns eine super Lösung.

5

Ich würde eine richtige Stubenwagenmatratze holen. Schau doch mal bei Amaz*n.

Wir haben auch einen Wickelaufsatz nach Pikler. ich kaufe diese Unterlage:
http://de.dawanda.com/product/84764935-wickeltischauflage-wickelauflage
Und lege dann noch jeweils ein Moltontuch drüber, damit die Auflage nicht so schnell schmutzig wird.
Die fertigen auch Sondergrößen an.

Für später wenn das Kind steht, werde ich vermutlich eine Badezimmermatte/-teppich unterlegen :)

Top Diskussionen anzeigen