Welche Babykleidung bei Geburt im Juli?

Hallo zusammen #winke

Habe im Juli ET und bin gerade dabei, das Kinderzimmer einzurichten.

Ein paar Bodys, Strampler und Co. hab ich schon gekauft. Allerdings bin ich mir total unsicher bei der weiteren Klamottenwahl. Bei C&A usw. sieht man sehr viele Tshirts, Röcke und kurze Hosen in Babygrößen.
Ich frage mich ernsthaft, ob das dem Kleinen trotz Sommer nicht zu kühl ist?!

Was kauft ihr für den Nachwuchs bei ET im Sommer?
Oder wer hat bereits ein Sommerbaby bekommen und kann einschätzen was sinnvoll ist?

Danke für eure Hilfe,
lg #blume

1

Huhu!
Habe ET Ende Juli. Ist mein erstes Kind, also kann ich leider nicht aus Erfahrung sprechen.

Habe Von allem etwas besorgt.

Baumwollstrampler (bin a) kein nikki Fan und b) denke ich, ist das echt zu warm)
Langarmbodies
Kurzarmbodies

T-Shirts
Langarmshirts
Baumwollhosen
Kurze Hosen
Jäckchen.

Denke, der zwiebellook ist im Zweifel nicht verkehrt. Dann kann man immer was ausziehen.

Glaube aber nicht, dass man wirklich kurze Sachen braucht.

Bei uns im Haus ist es auch im Sommer angenehm kühl und wenn ich mit dem kleinen draußen bin und Wind geht ist es ja in Zweifel auch nicht so heiß.

In die pralle Sonne soll man ja eh nicht. Und wenn es doch mal Richtung 40 grad geht hab ich ja t-Shirts und 1-2 kurze Hosen, wobei ich glaube, dass dann auch der kurzarmbody reicht. Würde ihn dann noch mit nem Mulltuch abdecken, wenn er ZB im Kiwa liegt. Die sind ja schön dünn.

Liebe Grüße

2

Ich erwarte mein Erstes Mitte August und habe eigentlich kaum Strampler gekauft bisher, sondern hauptsächlich Baumwollbodies (teils Kurzarm, teils Langarm), meist mit dazu passenden Hosen zum Drüberziehen. Es gibt da so süsse Sets von H&M aus Body und Hose, davon habe ich etliche. ;-)
Ich dachte mir einfach, dann kann ich je nach Wetter die Hose anziehen oder auslassen.

Dazu ein paar Bodykleidchen (es wird ein Mädchen), ein paar passende Mützchen, Socken und langärmlige Jäckchen. So kann man je nach Temperatur schauen, wieviele Lagen nötig sind oder auch nicht. Ob sich das in der Realität bewährt, kann ich natürlich noch nicht sagen. :-)

3

Hallo,
ich würde dir empfehlen lange dünne Sachen zu kaufen. Die Haut ist soooo empfindlich gegenüber Sonne, da ist lange Kleidung der beste Schutz und du musst dich nicht mit eincremen Quälen, ain paar Kurzarmbodys zum drunterziehen, oder für Tage an denen es richtig heiß ist und nur Body reicht.
Kurze Hosen oder gar Röcke sind völlig sinnlos!
Alles Gute

4

Letztes Jahr im Juli hat es pünktlich zur Geburt meines Kleinen angefangen zu regnen und es war dann gar nicht mehr soo schön und sommerlich.
Ich habe dem Kleinen hauptsächlich Langarmbody + dünne BW-Hose oder einen BW-Strampler angezogen und bin so super gefahren.
TShirts und kurze Hosen hatte ich zum Glück nur wenig gekauft, ich hab die Sachen auch gar nicht angezogen, fand es dafür entweder zu kalt oder ich hatte Angst wegen der Sonnenstrahlung.
Von demher: lange dünne Kleidung und evtl. noch dünne/mitteldicke Jäckchen und und/oder eine Babydecke für den KiWa oder die Babschale und du bist gut versorgt für die ersten Wochen.
#winke

5

Bei Temperaturen über 25 ° sollst du den kleinen das selbe anziehen, wie du tragen würdest.

Also schon kurz, aber wir haben nie Röcke oder kurze Hosen in so klein angezogen, das ging gar nicht.

Also Spieler (Bodys, nur für oben drüber ;) ), Strampler, Oberteile (auch T-Shirts) brauchten wir und wenn es ganz warm war, dann reichte die Windel und das letzte Kidn ist Mitte Juli geboren, war also da noch sehr klein.

Achso, ganz wichtig fand ich allerdings für das Auto bei längeren Fahrten (sind eine Woche nach der Geburt 1000 km nach Österreich gefahren) einen dünnen Overall, denn sonst wird das mit der Klimaanlage nichts.

6

Hallo,

Ich hab im Juli bei 32grad meinen Großen geboren.

Ich hab ihm an den warmen Tagen einen langarmbody und ne dünne Hose angezogen.Ansonsten Kurzarmbody mit dünnen Pullover und dünnem Strampler.

Wir haben immer eine Flecke dabei gehabt und ein Mützchen,wenn es doch kühler wurde.
Liebe Grüße

Noname83

7

Also wir hatten ein August Kind.
Ich hatte sowohl Langarm als auch Kurzarmbodys. Je nach Wetter Kurzarm mit Langarmshirt dürber oder auch nur Langarmbody und ne Leggins/Hose dazu.

So viele Strampler hatten wir gar nicht, habe lieber Zweiteiler angezogen.
Wenns jetzt sehr kühl wäre könntest du auch Langarmbody und Langarmshirt dürber ziehen.

Also kurze Hosen oder T-Shirts haben wir in dem Alter noch nicht gebraucht, wobei man ja auch Langarmbody und T-Shirt anziehen könnte.
Wir hatten aber auf jeden Fall nur so Leggins zum anziehen und keine Jeanshosen oder so. Wenn es jetzt doch zu kühl ist, könntest du für unten drunter noch ne Strumpofhose besorgen (gibts z.B. auch jetzt bei Family) aber wir haben die nicht gebraucht.

Es gab bei uns aber auch warme Tage, da hatte sie nur Langarmbody und Söckchen an.

8

Hallo,

meine Große hatte ET Ende Juli und ich hab fast nix von den kurzen Sachen gebraucht. Zum einen kann es auch im Juli / August bei uns mal nur 15 Grad haben und zum anderen war es bei uns in der Wohnung eh meist so um die 22 Grad, auch wenn es draußen 33 hatte (Erdgeschoss). Wie ist es denn bei euch im Sommer in der Wohnung? Sonst fand ich die ersten Wochen war es der Kleinen eh meist eher kühl, konnte ihre Temperatur da noch nicht so gut halten und in der Sonne ist man ja eh nicht. Sie hatte meist einen LA Body und eine lange Hose (so was http://www.hm.com/de/product/46301?article=46301-C) an. Hatte ein paar kurze Sachen in 56, aber das hatte sie vielleicht 2x an ...

LG

9

Unser Sohn kam Ende Juni 13, er möchte am liebsten gar nichts anziehen, war einfach zu warm. Zu Hause war er meistens nackig und dann zufrieden :-)
Am Besten dünne Bodys (langarm) und strampler mit Füßen.

Socken rutchen meist nur und bei unserem Sohn waren Hosen und shirts einfach nur Unpraktisch. Der Pulli zog sich ständig hoch und der Hosenbund hat auch irgendwie gedrückt, so unser Gefühl.

Wenn Hose, dann ohne knöpfe oder so, nur diese mit Stoff /gummibund ;-)
Jetzt im Juli erwarten wir ein Mädchen, hab da keine Kleider geholt, find ich persönlich sinnlos ;-)

Lg

Top Diskussionen anzeigen