Kinderwagenmatratze - oder andere Unterlage..?

Hallo ihr Lieben,

ich frage mich gerade, ob wir im Kinderwagen eine gepolsterte Unterlage brauchen.. Unser KiWa hat eine Softtragetasche, unter der zur Verstärkung ein "Pappbrett" eingearbeitet ist. Ob das wohl zu hart ist, dass das Baby einfach so darauf liegt?

Eine einfache Decke würde ja nicht allzu viel bringen, wenn müsste es wohl etwas Gepolstertes sein. Aber was? Bei Amazon bin ich überfordert mit den Angeboten..

Wie macht ihr das? Oder ist das sogar eine völlig übertriebene Idee und ein Moltontuch reicht auch?

Bin gespannt darauf, wie ihr das so macht.:-)

Danke euch + liebe Grüße
schlumpfine#winke

1

Ich liebäugle im Moment mit dem hier
http://www.naturkind-kinderwagen.de/zubehoer/die-kuschelige-lammfelleinlage-fuer-kinderwagen.htm

Habe auch eine Softtragetasche und möchte das Fell danach dann noch für den Sportsitz weiterverwenden!

Alles Liebe :-)

2

Huhu,

Wir haben bei unserem Gesslein die stabile Tragetasche und da ist eine dickere Matratze drin.

Und darüber von dem späteren Fusssack das rückenstoffteil. Vielleicht ist das bei euch auch eine Alternative, denn unsere ist auch recht gut gepolstert etc

Top Diskussionen anzeigen