Schnullerkette Holzperlen selfmade

Hallo ihr Lieben,

wir würden für unsere Maus gerne eine Schnullerkette von DaWanda kaufen. Da gibt es wirklich traumhaft schöne.

Jetzt meinte meine Mutter aber ob das mit den Holzperlen nicht zu gefährlich sei falls sich da mal was löst. Irgendwie hat sie ja Recht, oder?

Habt ihr da Erfahrungsberichte für mich?

LG

1

Halli Hallo,

also wir haben für unseren Emilian 4... 2 mit knister Stern und 2 ohne. Und keine der vier macht den eindruckt als würden sie kaputt gehen.

Hab auch noch zwei passende Greiflinge, bin ganz verrückt nach Sach mit seinem Namen drauf, hihi Frau halt :-) :-)

Ach ja Emilian ist bald 6 Monate.

Ganz liebe Grüße

2

Hey,
Ich mache selbst Schnullerketten, die Perlen müssen eigentlich einem Standard entsprechen, sprich speichelfest und schadstofffrei sein. Die Kette darf eine maximale Länge nicht überschreiten (22cm ohne Clip) und der Clip muss Ventilationslöcher haben, für den Fall, dass das Kind das verschlucken sollte. Die meisten privaten Hersteller halten sich an diese Vorgaben, die Ketten werden gut gebunden, mit reißfesten Schnüren und die Knoten werden verschweißt. Da kann dann eigentlich nichts passieren. Falls du dir unsicher bist, kannst du den Verkäufer nach diesen Dingen fragen. Ansonsten: alle meine Freundinnen haben solche Schnullerketten für ihre Kinder bzw. hatten und es ist nie etwas passiert. Nichtsdestotrotz ist zu beachten, dass eine Schnullerkette kein Spielzeug ist! Also nicht das Kind unbeaufsichtigt damit lassen. Ich gebe meinen Kunden auch immer einen Zettel mit, wo das alles draufsteht. Das tun die meisten anderen Verkäufer auch. Also viel Freude damit! :)

3

Ich hatte für meinen Neffen eine Schnullerkette gekauft. Mit den Perlen gab es keine Probleme, allerdings ist einer der kleinen Würfel wo die Buchstaben drauf stehen auseinander gebrochen. Zum Glück bevor er in Gebrauch war. Daher kommt für mich persönlich so eine Schnullerkette nicht mehr in Frage. Wenn dann eine aus Stoff wo der Name eingestickt ist.

4

Erstmal würde ich zum selbermachen raten. Geht ganz schnell, ist günstiger und individueller und ein noch schöneres Andenken:
https://schnullerkettenladen.de/bastelanleitung_schnullerkette

Alles was man braucht kann man bei Dawanda auch so kaufen. Es gibt viele Shops die alles dahaben, sodass man auch nur einmal bestellen muss.
Wenn du eine Bestimmte gesehen hast, kannst du auch genau die nachbasteln. Habe ich auch gemacht ;-).

Wichtig sind Schadstoffgeprüfte Lackierungen und vernünftige, lackierte Buchstabenwürfel (ruhig die teureren nehmen).
Wenn man es dann selber zusammengebaut hat, hat man auch etwas mehr Vertrauen in das Ganze.
Eigentlich kann da Nichts außeinanderfallen. Zur Not machst du oben 2-3 Knoten mehr rein.

Liebe Grüße

Top Diskussionen anzeigen