Jemand Erfahrung mit dem Hartan Topline S ??

Hallo ihr Lieben,

Frage steht oben!
Optisch finde ich den total schön und die Eckdaten lesen sich auch gut.
Im Test schneidet er aber u. a. wegen der zu kleinen Liegefläche etwas schlechter ab.

Woanders hat jemand die Lenkung und Bremse kritisiert.
Kann mir jemand was dazu sagen ?

Liebe Grüsse und Danke schon mal #winke

1

Ich liebe meinen Topline S ... auch wenn er von 2012 ist.

Mein Zwerg kam Ende August 2012 auf die Welt und war in der Babywanne bis es 2014 wieder schön warm wurde (war deutlich nach Ostern ... )
ist also mit knapp 8 Monaten aus der Wanne in den normalen "Sitz" umgezogen.

und er war immer bei den U-Untersuchungen über der 90% Linie im Heft.

Ich finde die Wanne hatte genügend Liegefläche :-)

VG

3

Vielen Dank, das hört sich gut an ;-)

2

Hi,
Also ich liebe meinen Hartan Topline S und möchte ihn nicht missen.

*Bremse hält - haben aber nur diese Feststellbremse und nicht die optionale Handbremse.

* Lenkung ist super. Haben hier so einen Mini-Tante-Emma-Laden. In den Gängen bekommt man schon ohne Kinderwagen platzangst, aber auch hier hatte ich dank der Schwenkräder nie Probleme ;-)

* Wir haben die Softtragetasche und ich fand den Platz immer ausreichend.
Als wir zur Sportkarre umgebaut haben musste ich sogar mit nem Sitzverkleinerer aus dem Zubehör arbeiten, Da er irgendwie immer wie ein Schluck Wasser in der Kurve aussah... Und Er Konnte schon gut alleine sitzen!
Von daher finde ich das Platzangebot auch völlig ausreichend.

Alles in Allem.... Ich würde ihn wieder kaufen! :-)

LG lotty

4

Prima, dann schau ich ihn mir noch mal im Original an...
klingt auf jeden Fall gut.
Danke auch Dir
LG;-)

5

Hallo,

also unser Topline S steht frisch ausm Werk in unserem Babyzimmer - ich hab letztens die 10 Monate alte Nichte zu Besuch gehabt und wir haben sie kurz in die Wanne gelegt (also die feste Kombitasche) - im Winter wär's vielleicht eng, aber jetzt hatte sie da genug Platz (aber im Winter ist unser Kleiner ja noch keine 10 Monate alt).

Wir kurven damit in der Wohnung rum - der Wendekreis ist gigantisch! Du kannst ihn 360 Grad drehen, ohne mehr als seine Länge zu brauchen. Also echt wendig das Teil!
Wir üben halt momentan das Zusammenlegen, Tragetasche ein- und ausbauen, etc - klappt alles super, nix klappert und klackert - hält bombenfest!

Meine Schwägerin hat einen Hartan Racer aus 2009 mit dem bin ich letzten Sommer viel mit der Neugeborenen Nichte auf Feldwegen, im Garten, etc. gefahren - da hat nie was gefehlt!
Allerdings war er ihnen für den Winter zu klein und sie haben für den Winter einen Chico oder sowas von ner Bekannten geliehen gehabt - der war hingegen echt ein klappriges, windiges, wackliges Teil, war auf den gleichen Feldwegen unterwegs - da hats nur so gescheppert.

Sie war von unsrem Topline S total begeistert, sie hätte sich auch für den entschieden, hätte sie sich nochmals einen neuen aussuchen können.
Auch unser Schwager hat sofort gesagt, dass er Hartan absolut empfehlen kann.

Also ich kann ihn nur empfehlen, aber der Praxistest steht natürlich noch aus (kommt dann in 2 Monaten...).
Wir haben ihn in diesem Grau mit grünen Streifen und weißem Gestell - sieht echt schick aus!

6

Ich bin überzeugt #verliebt;-)
Mein Kleiner kommt ja erst im November...heisst ja dann, im ersten Winter isser ja noch mini #verliebt, im 2. für die Babyschale ohnehin zu groß.
Dann kommt er eh in einen Wintersack.
Ich hab mich in das Dessin 221, braun (im Verdeck mit weißen Punkten) verliebt...

Viel Spaß Euch #winke

7

Hier #winke
Ich habe ihn und will ihn nicht mehr hergeben :-D

Er ist seit 15 Monaten im Einsatz, er ist einfach ein Traum!
Mein kleiner lag aber nur bis er knapp 5 Monate alt war in der Babywanne von daher kann ich das nicht beurteilen...
Wir haben ihn mit Handbremse, ist manchmal wirklich praktisch aber natürlich ganz und gar kein Muss ;-)
Reifen und Federung ist toll. Schwenkschieber ist toll, und auch die Einstellung des Schiebers...für Groß und Klein perfekt.
Ausserdem ist er wirklich sehr schön designed und vom Preis her im Rahmen. Es gibt weitaus teurere.

Ich hab noch die Maxicosi-Adapter dazu, haben diese oft hergenommen wenns einfach mal schnell zum Bummeln im Einkaufszentrum oder so war.

In den Einkaufskorb passt auch erstaunlicherweise sehr viel rein. Ich gehe regelmäßig zu Fuss zum Einkaufen und bekomme alles unter.

"Leider" muss ich jetzt auf einen Geschwisterwagen umsteigen weil unsere Prinzessin in knapp 6 Wochen auf die Welt kommt #verliebt

Lange Rede kurzer Sinn, ich werde ihm nachtrauern :-p

lg Anadevka mit Lausi 15 Monate und Prinzessin 35. SSW

8

Ich habe mir vor fast 5 Jahren einen gekauft und ich liebe diesen Wagen, habe auch schon einige andere geschoben und keiner kam an den Hartan ran.

Wir haben eine feste Wanne, beide Kinder lagen (bis sie sich alleine setzen konnten) darin, die Große war 10 Monate und die Kleine 9,5, beide nicht gerade klein.

Wir sind damit alle Wege gelaufen, meistens aber holbrige Waldwege, was überhaupt kein Problem für den Wagen ist. Wendig ist er dank den Schwenkrädern vorne sowieso.

Zusammen geklappt passt er sogar in einen Golf Limousine.

Es quitscht nichts, es rabbelt nichts und er wird auch ein 3. Kind noch mal fahren.

Klare Kaufempfehlung!

Top Diskussionen anzeigen