Kinderwagen: was außer der Matratze packt ihr rein um es dem Baby gemütlich zu machen?

Hallo ihr - meine Tochter mochte den KiWa nicht, sie wurde fast nur getragen. Mein Sohn kommt in vier Wochen zur Welt und ich habe trotzdem einen KiWa besorgt, vielleicht mag er es lieber (auch wenn ich ihn ebenfalls viel tragen werde).

Was macht ihr denn so alles in den KiWa rein, damit das Baby gemütlich drin liegt? Also außer der Matratze?

Habe oft schon Schaffelle oder

1

... oder mit Decken ausgepolsterte Varianten gesehen. Hab aber nie so genau hingesehen. Benötige nun Inspiration damit noch entsprechend einkaufen kann :-)

Lieben Dank!

9

Meine beiden hatten eine große und feste Wanne mit guter! Matratze. Darauf kam ein Laken und am Kopfende habe ich noch entweder ein Handtuch oder ein Moltontuch drumgesteckt, denn das konnte man schnell wechseln wenn das Kind gespuckt oder gesabbert hat. (Hand- und Moltontücher hat man in der Regel jede Menge, Spannlaken für Kiwamatratzen hatte ich nur jeweils 2 in Jersey und 2 in Frottee). Im Sommer kamen eine Mullwindel oder ein Moltontuch übers Kind, zum Übergang hatte ich ein normales 80x80 Kopfkissen als Bettdecke und im tiefsten Winter hab ich einen Eisbärchen Winterschlafsack gehabt und ans Fußende (so dass das Kind nicht dran kam) noch zusätzlich einen Taschenwärmer gelegt. Was immer dabei war, war die Wind-/Nässeschutzdecke, eine Regenhaube und ein Sonnensegel. Denk dran das Schmusetuch/Schmusetier an Kind oder Wagen festzumachen, wenn der Wurm alt genug ist um mit dem Schmusewasauchimmer Weitwurf zu spielen....Das Tragetuch hatte ich auch immer dabei, trotz Kinderwagen

2

Puh, das kommt aufs Wetter an. Bei diesem Wetter würde ich einen Sommerfussack rein legen und notfalls zusätzlich eine dünne Fleecedecke dazu.
Von Lammfellen und dicken Decken halte ich nicht so viel. Das Lammfell kommt bei uns nur im Winter zum Einsatz. Im Winterfusssack. Meine Kinder fanden das im Sommer unangenehm.

3

Wir haben noch ein Geschirr gekauft (unser Sohn musste mit 8 Wochen schon angeschnallt werden) und eine Mullwindel als Decke. Als es dann kühler wurde, eine normale Babydecke. Sonst nichts.

4

Im Winter Lammfellfußsack oder Odenwälder Fußsack (der kleinste). Im Sommer beim kühlen Wetter habe ich eine Fleece-Einschlagdecke oder Nicki-Overall mit Fleece Decke, bei heißen Temperaturen nur Moltontuch unter dem Baby, drauf leichte Jersey-Baumwolldecke bzw. Cellular Blanket.

Ich bin gut ausgestattet, da meine Kids keine Tragekinder waren, die haben das gehasst.

5

Schaffelle haben einen guten Temperaturausgleich, eignen sich also auch in der wärmeren Jahreszeit.
Aber Vorsicht, viele Hersteller verwenden schädliche Gerbstoffe.
Das hier von naturkind werde ich mir holen. http://www.naturkind-kinderwagen.de/zubehoer/die-kuschelige-lammfelleinlage-fuer-kinderwagen.htm Diese Firma wurde auch von Ökotest immer gut bewertet.

6

Ach so, dafür dann keine Matratze, hab ne Softtragetasche ;-)

7

Temperaturregulierend im Sommer theoretisch ja, praktisch haben meine Kids geschwitzt wie in Sauna#schock Ich nutze Lammfell nur im Winter.

8

Also ich hatte einen emmaljunga mit bettaustattung. Der Wagen hat eine richtige Wanne mit dicker Luxusmatratze, Laken, Baby Kissen und Decke. Wir haben im Winter das Baby mit Jacke und dicker Hose reingelegt. Besagte Decke drüber und Diesen wind - nasseschutz, fertig.Es ist nicht erfohren. Im Sommer nur mit Body. Es lebt auch noch. Und dazwischen mit normaler Kleidung.

Nie habe ich einen winterfusssack in der Schale gebraucht. Und der Winter 2010/11 war echt der Hammer.

Und um Sommer könnte man an der Schale unten einen Riegel schieben damit die Matratze von unten belüftet wird.

Ich denke wenn du einen richtigen Kiwa mit Schale und vernünftiger Federung hast, dann brauchst du nur ne gute Matratze und ein Deckchen.

Es gibt einfach Kinder die mögen keine kiwa. Aber da ist es sicherlich egal was du rein legst :-)

10

Unser Baby kommt im (Ende) September und wir werden am Anfang je nach Wetterlage entweder nur Kinderagenmatratze mit Mullwindel als Kopfunterlage und Decke verwenden oder eine Lammfellunterlage mit Decke oder einen Übergangsfußsack.

Je nachdem dann halt auch die Babykleidung, haben für den Anfang Teddyoveralls falls es schon frischer ist.
Bei sommerlichen Temperaturen würde ich das Lammfell weg lassen, meine fandes das immer irgendwie zu warm wenn es nicht kalt war.

11

Huhu : )

Wir hatten den Cocoon von Kaiser drin. Der war wirklich toll und schön kuschelig:
http://www.amazon.de/Kaiser-4011863136535-Einschlagdecke-Coon-beige/dp/B0050GC6TM/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1432144763&sr=8-1&keywords=kaiser+cocoon

Top Diskussionen anzeigen