Mull- oder Moltontücher???

Hallo ihr lieben,

was kaufen als spucktuch und warum?
was ist der Unterschied?

sorry für die blöde Frage...

lg

1

Guten morgen,

Wir haben beides.

Mulltücher sind recht dünn, sodass diese von uns zum bäuerchen und später zum Brei essen genutzt wurde. Jetzt mit 2 Jahren werden sie auch gelegentlich noch genutzt beim essen, um den Hals gelegt schont es die Kleidung.

Moltontücher sind relativ dick, haben wir auch haufenweise. Wir nutzen die heute noch als Wickelunterlage zusätzlich. Weil diese Plastik Unterlage ja doch recht blöd ist ohne zusätzliche Unterlage. Zudem hatten wir die Moltontücher auch in der Kinderwagenwanne unter dem Kopf, damit falls Bubi spuckt er nicht direkt auf das Laken spuckt und die Matratze nicht versaut. :-)

Liebe Grüße Honigsuppe mit Bubi an der Hand und Wuzzel im Bauch #verliebt

2

Sind diese Moltontücher vergleichbar mit den Vliestüchern? Ich hatte mich nämlich im Onlineshopping verkauft und 12 von diesen Vliestüchern gekauft. Ich hatte überlegt, was man damit machen könnte und bin bisher auch nur drauf gekommen, sie in den Kinderwagen zu legen....

Sonst würde ich für alles nur die Mulltücher nehmen. Als Unterlage zum Wickeln würde ich ein einfaches Handtuch nehmen.

3

Meinst du Fleece? Wenn ja würde ich die nicht dafür verwenden, denn die sind aus Kunststoff und daher nicht atmungsaktiv und man schwitzt damit sehr schnell.

weiteren Kommentar laden
5

Ich habe auch beides benutzt und auch für die nr4 habe viele neue gekauft - mehrer mullwindel und ein paaar moltontüche. Finde mullwindel etwas praktischer, da sie weiche usnd schmiegsamer sind, allerdings sind sie auch ziemlich dünn und nach mehrmaligem waschen neigen sie zu reißen. Moltontücher eignen sich gut als unrlage auf die wickelauflage, als matratzensctz für den KiWa etc.

6

Molton kann man auch als saugstärkere Einlage nehmen. Die Mullwindeln sind nur für die Neugeborenenzeit als Windeln zu empfehlen. Da pullern die Kleinen noch nicht so viel aufs Mal. Je nachdem, wie man sie faltet, desto besser halten sie. Aber mittlerweile gibt es viele moderne Stoffwindelsysteme in einfacher Handhabung und in Neugeborenengröße ;-)

Als sog. Spucktücher haben wir sie nie verwendet. Wozu gibts Waschlappen? Gelegentlich haben wir mal eine Mullwindel als Sonnensegel für den Kinderwagen genutzt. Aber sonst ausschließlich zum wickeln. Ist ja schließlich ne Windel ;-)

7

der unterschied? ich glaube moltons sind nicht durchlässig im gegensatz zu den mullwindeln.

Top Diskussionen anzeigen