ABC Viper 4S zu schwer?

Hallo zusammen,

ich bräuchte mal eure Meinung. Wir haben uns vom Design her und von der Funktionalität in den ABC Viper 4S verliebt. Im Vergleich zu anderen Kombikinderwagen ist dieser vergleichsweise schwer (16,6 kg mit Sportwagenaufsatz, 16,2 kg mit Tragewannenaufsatz). Meine Frage wäre nun, ob ihr dieses Gewicht zu schwer findet? Dazu ist vielleicht noch anzumerken, dass mein Mann und ich eher kräftig sind und wir in einem Haus wohnen und der KiWa demnach nicht über Treppen geschleppt werden muss. Außerdem wohnen wir in der Stadt.

Meine zweite Frage betrifft die Liegefläche der Tragewanne, die bei diesem KiWa 80x36 cm beträgt. Haltet ihr das für zu klein?

Ich wäre über eure Meinungen/Anregungen zu diesem Thema sehr dankbar. :-D

Viele Grüße
MrsDayDream

1

Hallo :)

Wir haben den Viper 4S seit September Gebrauch und finden ihn super. Er ist im Gegensatz zu anderen Kinderwagen schon schwer, aber selbst mir fällt es nicht allzu schwer ihn ins Auto zu laden. Ich finde das Gewicht also noch in Ordnung.

Zur Größe der Wanne kann ich nur sagen, unsere Maus (16 Wochen) passt mit ihren dicken Wintersachen gut rein,sie ist aber auch eher eine kleine zierliche :)

Lg Stern mit Mia 16 Wochen

2

Du wohnst in einem Haus in der Stadt und kannst vermutlich auch einige Besorgungen zu Fuß erledigen....da ist es doch eigentlich egal, wieviel der Wagen wiegt.

Mir wäre es das auf alle Fälle! Wir wohnen ebenerdig und der Kinderwagen muss maximal 1x die Woche ins Auto. Da kommt es auf 1 oder 2kg mehr meines Erachtens nicht an...ausser du wärst so eine schwächliche Person, die von Haus aus keine 16kg stemmen kann.;-)

Mit der Wanne kann dir das wohl keiner so genau beantworten. Man weiß ja nicht wie schnell dein Kind wächst. Bei den ABC Wagen kann man aber den Sportaufsatz gerade stellen...jedenfalls beim Turbo...und dann kann das Kind da ja auch drin liegen.

Mein Kleiner kann auch noch nicht sitzen und liegt halt im Sportaufsatz. Ihm ist es egal...hauptsache wir fahren Kinderkutsche.

LG Zauberpunsch

3

Wir haben auch den Viper. Ich bin total zufrieden mit ihm. Die Luftreifen sind super und er fährt sogar im Schnee.

Die Liegefläche ist denke ich bei anderen Kinderwagen auch nicht viel größer - von daher glaube ich ist er da keine Ausnahme. Bei uns wirds langsamt knapp obwohl sie erst 5 Monate alt ist - aber sie ist auch groß für ihr Alter. Wenns nicht mehr reicht, hat man aber den Vorteil, dass der Buggy sich auch in Liegeposition stellen lässt und dann kommt sie halt da rein wenn die Wanne dann zu klein ist.

Sehr leicht ist er nicht und klein im Kofferraum auch nicht. Wenn ich den drin hab ist der Kofferraum mehr als voll. Fahre einen Gold. Man könnte noch die Räder abmachen, dann wird er flacher - aber das ist mir zu blöd. Ich bring ihn ohne Probleme rein und raus und bin jetzt nicht die Stärkste. Also es geht. Direkt nach der Geburt wars schon schwer.

Die Adapter für den MaxiCosi die ich dazugekauft haben waren aber umstonst. Weil um mal schnell das Gestell zum Einkaufen mitzunehmen - dafür finde ich persönlich ihn zu schwer. Dafür hab ich mir einen einfachen Buggy gekauft der im Auto bleibt. Da clip ich den Maxi Cosi drauf bzw. wenn sie sitzen kann, kommt sie dann bei Erledigungen da rein.
Der Viper wird quasi "nur" für richtige Spaziergänge benutzt.

Ich habe den Kauf aber tortzdem nicht bereut. Das Preis-Leistungsverhältnis ist super. Und ob es einen günstigen Wagen gibt der sehr viel leichter ist weiß ich nicht.

4

Meiner hatte 12,5 und das War I. O., uEber 15 nie

5

Hallo,

den Viper fand ich auch gut, aber nehm doch den CONDOR4S, der ist wesentlich leichter (11kg) ;)
Der ist sehr ähnlich und vom Gewicht her absolut unschlagbar. Sogar ich als kleine Person konnte ihn Treppen hochschleppen. Alleine!

LG

6

Du weißt das es auch Treppen in der Stadt gibt? Gerade wenn du Bahn und Bus fährst! Du darfst nicht auf Rolltreppen!

Ich würde nen leichteren kaufen. Den trotz das ich schweres heben und tragen gewöhnt bin (Baumschulgärtnerin) wars bzw wirds immer schwerer und wir hatten nen leichten Kiwa.

Top Diskussionen anzeigen