Mädchen Sachen

Hallo,

jetzt möchte ich endlich loslegen mit shoppen und muss mit erschrecken feststellen das Mädchen Kleidung wohl nur aus rosa, quietschpink, hello kitty und rüschen besteht #schock
bei meinem sohm war das irgendwie einfacher, jungs werden nicht so wie püppchen angezogen.

Nur, mein Mädchen möchte ich nicht nur die sachen vom großen bruder geben. Klar, der ein oder andere strampler schon aber sie soll doch auch was eigenes bekommen.

Wo habt ihr für euer Mädchen geshoppt? Aus dem inet möchte ich nicht unbedingt bestellen sondern lieber in den laden gehen.

LG

Das selbe Problem hab ich gerade auch.

Ich hasse dieses Hello Kitty Vieh und ich wollte gebraucht kaufen und in jedem Paket ob Ebay, Ebay Kleinanzeigen...überall ist Hello Titty drauf. Schrecklich! Und diese Fellwesten finde ich so ganz schlimm.

Ich bin schwanger mit Zwillingen und ich bekomme ein Pärchen. Habe für unseren Sohn schon alles da. Davon wird sie auch Sachen anziehen, aber ich möchte dennoch was eigenes für sie. Werde am Freitag mal richtung Stadt mich aufmachen und Ernstings, H&M, C&A und Zara durchforsten. Irgendwas muss es ja geben das nicht so sehr nach Puppe schreit.

Liebe Grüße#blume

Puh ja da werde ich auch mal die nächste stadt unsicher machen und schauen. Baby walz fällt mir gerade ein. Die hatten damals auch ganz tolle Sachen.

Ich frage mich auch wozu Säuglinge Röckchen, westen etc brauchen. Oder stulpen. Muss man ein neugeborenes denn so verunstalten? #kratz

Also ich hoffe inständig das meine maus nicht irgendwann nach diesem hello vieh kräht bzw dieser hype bis dahin überstanden ist #schwitz.
gruselig finde ich das

H&m hat auch viel in neutralen Farbtönen:weiß, grau, taupe, schwarz ...
Und bei c&a gibts klassische Stramplersets in allen Farben: Rot, grün, blau ...
Ernstings hat auch "bunt".

Auch bei nkd hab ich schon normale Farben gesehen ;-), das sind jetzt so die Läden, die es hier vor Ort gibt ...

Ansonsten kann ich JakoO sehr empfehlen, sowohl was die Farben betrifft, als auch die Qualität. Allerdings ist das für die meisten mit onlineshopping verbunden, es gibt nur wenige Filialen. Und viele Sachen fangen erst bei der Doppelgröße 56/62 an.
Miniboden ist auch toll, next zT. auch, name it ...

Viele Grüße,

f.

Ach bei uns gibts nkd und dm. Von dm war ich Klamotten technisch immer sehr angetan. Für jungs haben die so Schöne Sachen! Und eine auswahl! Normal ist das ja andersrum ;-) Mädchen strampler hatten sie grad mal ZWEI st da. In der kleinsten Größe. Und die waren zum davon rennen.
nkd brüstet sich auch mit miserabler Auswahl an rosa, rosa mit Blumen und rosa mit rüschen. Da auch wieder, für Jungs das volle Programm, für Mädchen magere Auswahl.

Hilft nix, ein Ausflug in die stadt muss her :-D gibt schlimmeres als ein bisschen fahren um fürs baby zu shoppen. Mal schauen, c&a hat eigentlich tolle Sachen, wie du schon sagst. Ich hoffe wir werden fündig #schwitz

#winke

Ich habe für unsere Maus viel bei H&M gekauft, die haben neben vielem (in meinen Augen grausamen) Pinkie-Glitzer-Zeug auch schöne Sachen in neutralen Farben.

Und ich liebe diesen Laden hier:

http://www.okaidi.com/#ok-obaibi-page

Da gibt's aber leider nur wenige Filialen in Deutschland.

Lg
Nina

Hallo,

das gleiche habe ich auch gedacht, als ich letztes Jahr erfahren habe, daß es ein Mädchen wird und zu allen gesagt- nix mit Hello Kitty und nicht so viel in Pink.
Mittlerweile ist Mausi 11 Monate alt und wir haben es erfolgreich vermieden, nur ein Teil mit dieser blöden Katze zu besitzen !!!!
Es gibt viele schöne Sachen auch in nicht pink, aber im Großen und Ganzen wirst du nicht drumherum kommen ;-)
Wir kaufen bei NKD ( die Liegelind Sachen sind super), bei Ernstings, bei H&M, C&A, auch S.Oliver hat tolle Sachen.
Wenn du auf eher alternative bzw ungewöhnliche Sachen stehst, die allerdings etwas mehr kosten, kann ich dir windelbar.de empfehlen.
Oder Carters oder Next- die haben auch super Klamotten- allerdings nur Online und Carters mit Versandkosten aus den USA....

Die gleich Gedanken jagen mir auch immer einen Schauer über den Rücken. Ich kann dich da also sehr gut verstehen. Ich habe zu beginn viel bei H&M gekauft aber mittlerweile habe ich entdeckt, dass Zara ganz tolle Babysachen hat.

http://www.zara.com/de/de/mini/shop-by-look-c480508.html

Und zwar in gedeckten Farben, also statt pink zb. altrosa. Und alles ganz ohne Hello Kitty und co. Vom Preis her geht es, aber was noch viel besser ist, zb. auf Mamikreisel bekommst du auch viele gebrauchte Sachen von Zara.

#winke

Uns geht's ganz genauso. Dieses "Glitzer/Pink/Rosa/hach wie goldig" etc... nicht für unsere Tochter!

Wir haben viel neutrale Biobaumwolle geshoppt meist aus dem Internet von Lotties, Hessnatur und co. Bei uns gibt es aber auch Läden wie beauty&nature, einen Ökospielzeugladen oder überhaupt einige Bioläden, die wunderschöne neutrale Sachen für Babys anbieten. Gibt's eigentlich in jeder größeren Stadt... Am besten fragst Du mal im Bioladen. Die können bestimmt was empfehlen. Viel Erfolg!

hi,
ich bekomme auch ein Mädchen und habe die schönsten Sachen bei Zara gekauft.
Steiff hat ab und zu auch sehr nette Sachen.
Ansonsten unbedingt bei LIMANGO anmelden. Dort gibt es täglich neue Aktionen mit reduzierten Babysachen und im Outlet wunderschöne Kleidung.
Nur zu empfehlen :)
lg

Ja, das hab ich auch gemerkt. Es war schon echt schwierig etwas in Lila zu ergattern, geschweigeden in anderen farben.

Wenn du nur ein paar teilw holen willst, dann kann ich dir die Sachen von Sanetta "eat ants" empfehlen. Haben sämtliche farben und nicht diese kitschigen ausgelutschten Motive. Außerdem hat Kanz tolle farben, unteranderem hellblau und gelb. Und Bornino hat auch ganz tolle sachen. Gibts aber nur bei Babywalz.

Die Motive bei allen 3 sind auch nicht so kitschig....

Für meinen Sohn hab ich auch ganz kunterbunte nicht so kitschige sachen. Da gab es alle farben von rot bist blau, obwohl wir echt wenig blau hatten und trotzdem total jungenhaft. Er hat jetzt auch total wenig blaue sachen. Und diese Motive von irgendwelche Komikfiguren find ich gräslich.

Ich kaufe einige Sachen von Siggikid, die sind nicht unbedingt rosa, sondern auch beige, orange, so "Mädchen blau" usw :-) die gefallen mir sehr gut und passen unserer Maus auch super lange. Trotz dass sie fast 62 hat, trägt sie noch 50er Sachen die ihr auch am Anfang gepasst haben. Da wir hier ein Siggikid Outlet haben, kosten die Sachen natürlich auch nur 1/3 des original Preises. Habt ihr sowas auch in der Nähe? Ich habe gerade heute wieder ein Set für 18 Euro gekauft, das zahle ich bei HuM auch fast und die Qualität ist 1000mal besser und es ist nicht rosa :-P

Sigikid meinte ich :-P

Hey ihr lieben! Wir bekommen auch ein Mädchen und naja ich stehe zwar nicht auf glitter und Neon pink ;) aber im großen und ganzen wäre es doch schön, wenn man es erkennen würde, dass es ein Mädchen ist? Ich finde es hat nichts direkt mit Püppchen zu tun (ich sage zum Beispiel auch nie 'unsere Prinzessin' usw, finde ich albern.....)

aber an sich ist es doch ganz niedlich, wenn Mädchen sage ich mal alt rosa oder auch ein Kleidchen anziehen? Tragt ihr selber auch nur gedeckte beige Töne und niemals ein Kleid oder was weibliches?

Klar ist alles Geschmackssache ;) aber so strickt gegen mädchenhafte Babysachen zu sein, dass man sogar bereit wäre Versandkosten aus den USA zu bezahlen finde ich bisschen übertrieben... Oder geht's nur um Hello kitty und glitter? Sooooo viel davon habe ich beim shoppen gar nicht gesehen... Habe fast alles von H&M, aber jaaaaaaa durchaus erkennbare Mädchen Sachen ;)

Nichts für ungut! Interessiert mich wirklich, was euch so sehr daran stört ;)

Glg littledeer

So ist das nicht das ich prinzipiell was gegen rosa habe :-) solang es mir nicht in den augen schmerzt wird sie auch ihre rosanen sachen bekommen. Das lässt sich glaube ich auch nicht vermeiden.

Mich nervt nur diese puppenkleidung, dieses reingestopfe in ein gewisses schema (du bist ein Mädchen also benimm dich auch so!) Was braucht ein Säugling eine leggins mit rock drüber? Oder rüschen am kragen? Unpraktisch, nur damit es "schön" ist. Und mein Mädchen hat es nicht nötig zu glitzern und zu blinken. Nicht in der Säuglings zeit.

Also ich hab nichts gegen rosa, aber alles im rahmen und ohne diese permanente verniedlichung

Hmmm ich weiß was du meinst ;) die Rüschen haben wohl nur den Niedlichkeitsfaktor, das stimmt praktisch ist was anderes.... Röcke mit leggings für Säuglinge habe ich noch nicht gesehen, aber vielleicht gucke ich einfach gezielt nach Sachen die mir zusagen.... Ich muss zugeben, ich habe bei Limango im Angebot ein Creme farbenes Cordkleid mit langarm - body drunter gekauft. Es sind hübsche Raffungen dran und Knöpfe, die sein müssen, sind super hübsch und aus Perlmutt. Finde ich sehr schick und nicht zuuuuu klischeehaft Prinzessin-like.... Ist Größe 56 also auch für Säuglinge ;) werde ich ihr wohl für die ersten Fotos anziehen :) hoffentlich passt es auch :D klar ist es irgendwie bekloppt, aber ich finde das darf man auch einbisschen sein...

Guck mal bei nextdirect.... Die haben richtig hübsche und wie ich finde stilvolle Mädchen Sachen!

Glg littledeer

weitere 2 Kommentare laden

Zu etwa 90% wirst du ab einem Kindesalter von gut 2 Jahren leider nicht mehr darum herumkommen.
Zu Anfang hatte ich dieses Zeug auch gemieden, bis ich das erste Mal mit meiner 2-jährigen bei H&M war. Ihr Paradies: "Hello Kitty". Gekauft habe ich bisher noch NIE etwas davon, sie hat aber von einer Freundin ein paar (wenige) Sachen bekommen. Derzeit überwiegt gerade Lillifee über Hello Kitty.
Und ganz wichtig im Kindergartenalter "da muss etwas drauf sein" - uni geht fast gar nicht.

Ich hatte immer gerne Salt&Pepper gekauft, mag ich auch heute noch. Schöne relativ dezente Stickereien, dennoch mädchenhaft. Mein Sohn hatte die Jungssachen mit Traktoren, Feuerwehr und Fußball geliebt. Gibt es bei ebay, baby-markt.de, amazon etc.

http://www.amazon.de/s/ref=sr_nr_i_13?rh=k%3Asalt+pepper%2Ci%3Ababy&keywords=salt+pepper&ie=UTF8&qid=1415877380

Hallo zusammen!

Ich habe noch viele Sachen von meiner Tochter die ich günstig abgebe.

Also falls jemand von euch auch gebrauchte Sachen möchte, der schreibt mir einfach.
Habe Sachen von 50 - 86/92.

Liebe Grüsse..

Honigbluete mit Lotti 2,7 Jahre an der Hand und Benedikt 34+3 im Bauch

Top Diskussionen anzeigen