kombikinderwagen gut und günstig

Hallo,
wir wollen uns einen kombi-kinderwagen kaufen. Nun bin ich im internet auf wagen von lux4kids oder merc oder kunert gestoßen. Optisch find ich diese total gut aussehend.
Diese kosten mit einem enorm großen zubehör ab 150 €.

Wenn man die meinungen von anderen müttern dazu liest, liest man positives und auch negatives. Aber das ist ja mit allen so.
Am ende ist es so, daß für unser nutzen, so ein wagen total ausreichend ist und ich zufrieden bin.

oh mann, kauft man solche billigen wagen?

Es ist so, daß ich eigentlich einen kombi-kinderwagen habe, welcher aber auch schon 8 jahre alt ist und für zwei kinder genutzt wurde. Da hier die reifen ziemlich abgefahren und halt sonst der wagen nicht mehr so gut in schuß ist, wollten wir uns einen neuen zulegen.
Nun hab ich aber auch gelesen, daß neue wagen egal ob günstig oder teuer, schadstoffbelastet sind.
Ach mann, ich weiß jetzt gar nicht mehr was ich tun soll.#schrei

es muß ja auch nicht der neueste vom neuen sein, vielleicht gibt’s bei den händlern auch vorjahresmodelle.
Was habt ihr für kombikinderwagen? Hat jemand von euch mit einen so günstigen kinderwagen gute erfahrungen gemacht. Eigentlich wollten wir nicht mehr als 300 € ausgeben.
Jetzt bin ich schon wieder so weit, daß ich doch meinen alten kinderwagen nehme, schon allein deshalb weil ich dann weiß, daß keine schadstoffe mehr dran u. drin sin.
Oder werden erfahrungsgemäß die kombikinderwagen vielleicht nach weihnachten günstiger? Ich brauch ihn erst im märz nächsten jahres.

agate

1

Hast du deinen "alten" Wagen denn neu besorgt oder auch schon gebraucht?

Wenn er neu war... denkst du vor 8 Jahren waren die Standards besser? Ich kann dir nackig in die Hand versprechen - NEIN!!!! Die Schadstoffbelastung war vor 8 Jahren höher.... die Richtlinien hierzu ändern sich quasi jährlich.

Ein neuer Kinderwagen ist wirklich unbedenklich. Natürlich könnte man diese NOCH intensiver und NOCH enger kontrollieren und testen. Aber dann würde die keiner mehr bezahlen wollen.
In Deutschland darf nichts produziert oder importiert werden, was gewisse Schadstoff-Belastungsgrenzen übersteigt. Und wenn so etwas doch auffällt, wird es aus dem Verkehr gezogen und zurück gerufen.

Die Kinderwagen sind nicht schadstoffbelastet - das ist Blödsinn! Das einzige was immer mockiert wird, ist dass die Kinderwagen NICHT nach Lebensmittelrichtlinien oder der Spielzeugrichtlinie getestet werden - wie z.B. Babykleidung, Wickelauflagen, Fläschchen oder Spielzeug. Diese Sachen werden wesentlich strenger kontrolliert, weil sie direkt mit der Haut und mit den Schleimhäuten in Berührung kommen. Und viele fordern halt, dass man auch Kinderwagen nach diesen strengeren Kriterien testen sollte. Natürlich sind die Grenzwerte bei den Kinderwagen höher gelegt, aber immer noch unbedenklich.

Du lässt dein Kind ja nicht 24 Std am Tag nackig in dem KiWa liegen, oder ;-)?

Und alles was ma neu besorgt, sollte man eh möglichst waschen oder halt auslüften lassen (auch Kleidung die man für sich selbst besorgt).

Ich bin der Meinung, es muss nicht der billigste der Billigsten sein. Dann lieber einen guten gebrauchten kaufen wie einen neuen billigen!

Aber wegen den Schadstoffen brauchst du dir hier echt keine Gedanken machen . . . . . eher was die Sicherheit angeht. Ich hätte bei so einem günstigen Teil Angst, das mitten in der Fahrt ne Achse bricht oder die Bremse sich löst oder irgendwelche Teile abfallen die mein Kind verschlucken kann.

2

Hi,
wird das euer letztes Kind sein? Warst du mit deinem alten Wagen zufrieden?

Wenn es euer letztes Kind ist, dann würde ich den alten Wagen weiterfahren. Auch wenn es nur die erste Zeit ist, wenn sie liegen und kauf dir dann lieber einen tollen Buggy. Ich kenne jemand, die hatte sich auch einen günstigen neuen Wagen gekauft und sie hat ihn recht zügig auf den Sperrmüll getan und sich einen besseren geholt. Jedes Mal, wenn sie auf den Bordstein wollte ist ihr der Wagen fast umgekippt.
Ich kenne diese ganz günstigen jetzt nicht persönlich, aber wenn ich z.B. einen Hauck auf der Straße sehe, dann kommt er mir immer nicht ganz so stabil vor. Du hast schon 2 Kinder und weißt was ein Kinderwagen aushalten muss.

Ich finde die ABC Design auch nicht schlecht, sehen recht stabil aus.

3

Ich persönlich halte von diesen Luxwagen, Grosse set's usw nichts! Ich kenne einige die sich vom Preis locken liessen und alle durchweg sind negativ enttäuscht! Farbe läst schnell nach, Achse bricht, Reifen eiern, schrauben lösen sich usw usw... Die Qualität, wenn man das Wort in den Mund nehmen kann, ist einfach minderwertig.

Ich kann Dir ans Herz legen einen guten gebrauchten Markenwagen (emmaljunga, teutonia, hartan, herlag, brio, dänischer usw) zukaufen, die gibt es nicht um sonst seid Jahren auf dem Markt, aber auch da Augen auf ;-) die haben dann nicht immer sooo viel kram dabei, aber das kann man sich ja auch Neu holen (wickeltasche, fusssack usw)

Viel spass beim aussuchen :-D

LG

4

ich würde an deiner stelle nach einem gebrauchten markenwagen schauen, wenn der alte nichts mehr ist. von diesen günstigen wagen halte ich nicht viel, denn wir hatten vor 6 jahren auch einen fürs erste kind. wir brauchten den nur für eine kurze zeit, in der ich das kind nicht tragen durfte (sonst haben wir ausschließlich getragen) und gebraucht haben wir da in unserer gegend nur schrott gefunden. also wurde es ein günstiger kombikinderwagen für 180 euro oder so. naja, die 6 wochen, die wir ihn gebraucht haben, hat er nicht mal schadensfrei überlebt: der schwenkschieber ließ sich nicht mehr festmachen und wir haben uns dann mit kabelbindern beholfen (einschicken zur reperatur ging ja nicht, weil ich den wagen in dem zeitraum wirklich täglich gebraucht habe... das haben wir dann gemacht, als das tragen wieder ging).

sonst gab es zwar keine größeren schäden, aber er ließ sich schwer schieben, die räder sind nicht richtig rund gelaufen, sondern immer geeiert usw.. also auf dauer wäre das für mich nichts gewesen!

also lieber bei den gebrauchten schauen. wir haben da fürs jetzige kind einen wagen gefunden, so gut wie neu für 100 euro und sind sehr zufrieden mit der entscheidung!

5

Zu den schadstofein hat ja schon jemand was geschrieben.

Für 150 bekommst du Schrott als neuwagen, kauf dir für die 300 Euro lieber einen guten gebrauchten.

6

Ich schließe mich mal an und sage auch: Hol dir einen gebrauchten Markenwagen, wenns denn der Alte nicht mehr macht. Oder einen ABC Design neu. Ich find die zwar nicht allzu gut, aber für den Preis sind die doch erste Sahne! Zumindest besser als diese ganzen Megasets.

Mal davon ab, empfinde ich diese Wägelchen von Kunert, Lux4Kids u.a. einfach enorm sperrig. Dagegen sind selbst die großen Modelle von Hartan und Teutonia ein Witz! #schock

7

Hol dir bitte keinen von lux4kids... hatten auch einen.. der größte mist sorry. Reifen gingen ständig ab ( obwohl richtig befestigt) , farbe blich aus, lies sich nicht zusammenklappen usw . Hatten ihn 3 monate danach weg geworfen. Haben 190 euro bezahlt mit großen Zubehör dabei aber es war nurb Müll. Gib lieber bisschen mehr aus bringt ja nichts nach 3 monaten einen neuen zu holen und das geld unnötig auszugeben.

Lg siljamaus3110

8

Huhu...

ich schließe mich den Vorschreibern an:-) Gerade was KIWA angeht würde ich doch lieber bissel mehr ausgeben...Ich habe vor 9 Jahren mir auch ein Billigmodel ausn Internet geholt und was war? Mir ist Unterwegs die Achse gebrochen:-[ und gleichzeitig die Ausziehstange wo man schiebt...Das war mir eine Lehre und deshalb habe ich diesmal gesagt, da steckste mehr rein und holst die Kleidung ect günstiger. Hab zu 99% meine Ausstattung von Mamikreisel.

Habe jetzt den ABC Viper4S und bin Glücklich, da Luftreifen und die brauch ich hier im Gebirge:-)

LG

9

WAS für einen alten Wagen habt ihr denn?

Bei Hartan und Teutonia sind 8 Jahre NIX! Fahre selbst so einen Oldtimer von Hartan...

Wagen komplett abwaschen.
Reifen mit Reifenspray pflegen wenn das Profil reicht, sonst erneuern -gebrauchte oder ganz neue kaufen.
Bezüge waschen, evtl. einfärben oder pimpen mit schönen Applikationen/Aufnähern oder ein Austauschset besorgen.
Sämtliche beweglichen Teile schmieren....

Top Diskussionen anzeigen