Pampers Frage

Hallo liebe Mamis,

ich stecke mitten in den Babyvorbereitungen und bin im Moment bei den vielen Pamperssorten die es gibt.
Wir würden für die erste Zeit gerne die Pampers kaufen und später dann, je nachdem wie unsere Kleine es verträgt, zu günstigeren Marken wechseln.

Nun meine Frage:
Meine Schwiegereltern fahren öfter nach Tchechien zum Einkaufen und dieses Mal war dort Babywoche. Da gab es tausend Sorten Windeln im Angebot. Sie wussten natürlich nicht welche wir brauchen und haben erstmal keine gekauft. Aber bis die Kleine da ist, werden sie sicher noch ein paar mal fahren und würden uns gerne welche mitbringen.
Bei uns heißen die kleinen Windeln ja "New Baby 1-3". Das sind die, die wir gerne auch nutzen würden. Nur da gibt es andere Bezeichnungen. Die hießen dort "New baby 1-3" und "New baby dry 1-3"
Preismäßig sind die unschlagbar. Umgerechnet 6-10ct pro Windel. Hier habe ich die Günstigsten für 15ct gesehen.

Nur sind das dieselben Windeln, die wir hier haben? Nicht dass sie da eine größere Menge kaufen und dann sind die qualitativ total bescheiden. Wäre ja auch schade.

Hat jemand Erfahrung mit denen?

Lg

Monique mit Urmelinchen 24+0

1

"Nur da gibt es andere Bezeichnungen. Die hießen dort "New baby 1-3" und "New baby dry 1-3""
So heißen die neuen Baby dry bei uns auch. ;)

Also die ohne Babydry, wobei es de erst ab 2 gibt ;) Wir haben öfter welche in Österreich z.B. gekauft, waren dieselben wie hier.

4

Oh sorry, habe mich oben verschrieben. Die hießen bei denen nicht "new baby" sondern "Newborn"

Da gab es wohl auch "newbabydry 1". Die waren von 2-5kg.

Deshalb war ich auch ein wenig verwirrt.

Die normalen Bezeichnungen wie bei uns gibt es da anscheinend so nicht.
Werden uns wohl lieber erstmal eine Probepackung mitbringen lassen ehe sie da direkt ein großes Paket holen... Wer weiß was das genau für welche sind #schwitz

Aber danke für deine Antwort! Sind die denn in Österreich uch viel günstiger?

6

Ne, in Österreich sind die viel teurer!

Aber da gabs in der Zeit n der es hier New Baby 3 nicht mehr gab die noch.

http://www.pampers.cz/cz/plenky-?isticí-ubrousky-plenky#391000325

Bei denen scheint es genau andersrum zu sein, evtl. kann a jemand die Eigenschaften vergleichen.

weiteren Kommentar laden
2

Hallöchen,
also ich wäre nicht nur wegen Qualität, etc. sehr vorsichtig mich bereits im Vorfeld mit einer großen Menge Windeln einzudecken!

Wir hatten am Anfang die von Aldi, weil uns viele zu diesen geraten haben. Nur haben die unserem Baby mal so gar nicht gepasst....dann gings über Pampers, Fixies und Huggies zu denen von dm - das waren die einzigen, die ihm wirklich perfekt gepasst haben und von denen er keinen Ausschlag bekommen hat....

Ich sag seitdem immer, jedes Baby hat seinen eigenen Popo und dementsprechend die dazu passende Windel.

Dieses Mal werden wir gleich mit denen von dm beginnen - ich hoffe mal, das die Brüder sich Popomäßig ähneln ;-)

LG

3

Danke für die Antwort!

Stimmt, jeder Babypopo ist anders! Jeder sagt zu mir "Du musst unbedingt XY kaufen, die verträgt mein Kind am Besten" ;-) Muss ja auf unsere Kleine nicht zutreffen...

Hmm... also lieber doch warten und erstmal hier ausprobieren welche sie verträgt. Wäre ja wirklich schade, wenn man die dann wegwirft. Oder ich lasse sie das nächste mal eine kleine Packung mitbringen und wenn die Kleine dann da ist, dann können sie immer noch ein großes Paket kaufen.
Über die Qualität mach ich mir auch die Meisten Gedanken. Wer weiß was da alles noch so drin steckt...

LG

5

Bei vielen Windeln kann man auch so Probepackungen anfordern ;-)

Dann kannst du testen.

Und was die Qualität angeht, vertraue ich den deutschen Angeboten, da diese stengen Vorgaben entsprechen müssen. Bei den tschechischen wäre ich da schon vorsichtig....

8

Erfahrungen habe ich damit nicht, wollte dir nur sagen, dass man die kleinen Größen oft gar nicht so lange braucht. Wir hatten Größe 1 und 2 nur jeweils 3 Wochen, Größe 3 jetzt seit 2,5 Monaten. Größe 3 und 4 in größeren Mengen zu kaufen wird sich daher wohl eher lohnen.

Pampers hatten wir nur im Krankenhaus - die stanken uns zu chemisch. Wir kommen gut mit denen von Rossmann klar.

10

In den großen Packungen sind wohl 89 (oder 98) Windeln drin. Mehr als 2 oder 3 würde ich sie auch nicht holen lassen. Gerade weil man ja nicht so genau weiß wie schwer die Maus wird und wie schnell sie wächst.

Aber auch für die späteren Größen wäre es eine Option.

Rossmann haben wir leider nicht in der Nähe, aber die von dm werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren.

9

ich an deiner Stelle würde erstmal abwarten.

Die Tschechischen Pampers werden schon die gleichen Qualitätsmerkale haben wie die deutschen.
Pampers kann sich das gar nicht erlauben dort minderwertige Windeln zu verkaufen.

14

Das stimmt leider nicht! jedes Land hat andere normen und Qualität Niveau, ich hatte selber die Erfahrung und die windeln von pampers dort sind viel dünner und haben wenig Gel, die die Flüssigkeit aufnimmt, somit muss man oft die Windeln wechseln und das macht das Sparen dann Sinnlos :-(

15

Ohje, das hört sich nicht so gut an... Habe meinen Schwiegereltern zum Glück schon gesagt, dass sie nur mal ein Probepaket mitbringen sollen. Erst dann würde ich mehr besorgen lassen.

11

Hey,

also ich kann dir auf jeden Fall die Pampers New Born und dann die New Baby 2 empfehlen. Wenn du stillst, nehmen die am besten den flüssigen Stuhl auf. Da kann man sogar länger nicht wechseln und alles ist tipi topi. Der Stuhl wandert fast komplett in die Windel sodass das Popöschen geschont wird. Ich hatte zunächst 2 Packungen New Born. Haben dann aber letztendlich ich glaube insgesamt 6 Packungen verbraucht und tragen genau mit 4 Wochen die New Baby 2. Also hatten 2 Monat lang die New Born und wenn du bedenkst dass man wirklich sehr oft wechselt gehen da einige Windeln drauf. Kaufe aber trotzdem nicht zuviel ein. 1 muss du schauen ob sie ihm passen. Jedes Baby hat ja einen anderen Körperbau und 2 ob er/sie es verträgt. Ich würde erst einmal 2 Packungen von den New Born holen sodass du die 1 Woche Daheim auskommst und testest es erstmal. Nachkaufen kann man immer noch...

Viel Spaß beim Babyshopping
LG Aysun mit Babyboy im Arm bald 6 Wochen alt

12

Ich meinte natürlich dass wir 1 Monat lang (bis er 4. Wochen alt war) die New Born....

13

Danke für die Info!
Ja das stimmt... wenn ich einen riesen Vorrat hier habe und die Kleine das dann nicht verträgt oder schnell rauswächst, dann ärgere ich mich wahrscheinlich... Wir wissen ja nicht wie groß sie wird. Wenn sie mit 3kg zur Welt kommt reicht es bestimmt länger, aber bei 4kg sieht das dann schon anders aus #schwitz

lg

Top Diskussionen anzeigen