Babyfon reer 5006

Hallo ihr lieben!

Wir erwarten unser zweites Kind und benutzen das babyfon noch beim großen. Dafür gibt es mehrere Gründe:einerseits kommt unser großer nachts nicht zu uns, sondern ruft. Andererseits schläft meine Schwiegermutter auf der selben Etage und ich möchte nicht, dass sie den kleinen/großen hört und deswegen immer wach wird.

Nun überlegen wir uns ein zweites babyfon zuzulegen. Ich habe nun mit dem von reer geliebäugelt. Hatte immer schon beim großen gesagt, hätte ich gewusst, dass es ein junge wird, dann hätte ich es gekauft, weil man es später als walkie talkie nutzen kann. Hat jemand von euch das babyfon? Wie sind eure Erfahrungen damit?

1

Hallo Janinie,

ich habe mir auch ein Babyphon zugelegt weil ich mich einfach wohler mit dem Gedanken gefühlt habe, dass ich immer alles mitbekomme und sofort zur Stelle sein kann wenn etwas ist.

Welches Gerät genau hattest du dir denn ausgesucht?
Ist natürlich die Frage welche Wünsche du an so ein Gerät hast, und wieviel du prinzipiell ausgeben möchtest.
Mir war vor allem wichtig, dass es eine lange Akkulaufzeit hat, damit ich es nicht ständig aufladen muss, und dass das ganze möglichst störungsfrei und am besten auch verschlüsselt übertragen wird. Außerdem wollte ich auf jeden Fall eine Gegensprechanlage haben.
Habe mich dann für das Avent DECT Babyphone Smart Eco Mode SCD560/00 http://www.windeln.de/avent-dect-babyphone-smart-eco-mode-scd560.html entschieden und bin sehr zufrieden :-D
Das hat vor allem auch noch die Möglichkeit die Raumtemperatur zu kontrollieren was ich als ein gutes Feature empfinde.

Letztendlich musst du aber wissen welche Features du alles für dich und dein Kind als wichtig erachtest und was du dafür ausgeben möchtest.

LG Juli

2

Danke für deine Antwort! Wir haben bereits ein babyfon von avent für den großen und ich bin relativ enttäuscht. Die Schlaflieder haben wir nie gebraucht, Temperatur- und Feuchtigkeit sanzeige sind nett, aber kein muss. Nachtlicht hin oder her, haben wir auch so nie gebraucht. Die Reichweite lässt wirklich zu wünschen übrig, letzte Nacht hat es mal wieder 3x gepiept weil der Empfang weg war, dabei lag es still auf einer Stelle.

Deshalb fragte ich ja, ob jemand mit dem reer 5006 Erfahrungen hat.

3

Hi,
Kenne das reer nicht.

Aber darf ich fragen, warum es nur oder hauptsächlich für Jungs geeignet ist?

Lg, loobs

4

Oh, da hab ich mich bestimmt missverständlich ausgedrückt. Natürlich kann man es auch für Mädchen verwenden! Meine Überlegung geht nur dahin, dass wir auf dem Dorf wohnen und ich glaube, dass jungs später eher an walkie talkies interessiert sind als Mädchen. Ist natürlich ganz klar ein Klischee!

5

Wir hatten eins von reer, aber nicht das, was ihr hattet und es war der letzte SCHROTT. Es hat nur gerauscht, ich habe nur ein Rauschen gehört, wenn er geweint hat und nicht mein Kind.

Wir haben jetzt eins von Avent und sind total zufrieden. Toller Klang, man kann die Empfindlichkeit einstellen und ich höre, was mein Kind macht. #pro

Ich schick dir ne PN mit dem Babyphone, das wir davor hatten.

Top Diskussionen anzeigen