Strampelsack selbst nähen

Hallo ihr Lieben :-)

Da ich in der nächsten Zeit wieder ein bisschen mehr Freizeit habe, möchte ich für den kleinen Zwerg in mir ein paar Sachen selbst nähen.

Ganz oben auf der Liste steht ein Strampelsack und mit diesem "Vorhaben" gehen nun auch eine Menge Fragen einher ;-)

* Welchen Stoff eignen sich für innen und außen?
* Wie sollte er gefüttert sein (1 x in der Übergangszeit und 1 x im Winter), damit es wohlig warm darin ist, aber nicht zu einer Überhitzung kommt? Bzw. muss er überhaupt zwischen dem Innen- und Außensack gefüttert sein (z.B. mit Baumwoll-Volumenvlies) oder reicht es einfach, einen anderen Stoff innen zu verwenden?

Ich freue mich auf eure Antworten und Erfahrungen :-)#winke

Liebe Grüße

1

Hey

ich habe in der SS auch 2 genäht für meine Maus, kannst in meiner VK mal gucken.

Habe sie nach dieser Anleitung gemacht:
http://punkelmunkel.blogspot.de/2013/05/tutorial-pucksackstrampelsack-nahen.html

zum wenden, aus Jersey doppelt.

Finde sie ideal und total super schön!

2

Hi,

Ich habe meinem Sohn auch zwei Stück genäht. Einen aus Jersey, jeweils innen und außen. Und einen aus Jersey und zusätzlich Volumen Vlies, der ist dann im Herbst/Winter noch etwas wärmer.

Ich habe mir ein Schnittmuster selbst gemacht. Er sollte so breit sein das die Beinchen bequem strampeln können. Das Bündchen Hab ich extra lang gemacht (aus Bündchen Stoff) so passt er etwas länger, anfangs mit umgeschlagenem Bündchen. ;-)

Liebe Grüße Katharina

3

Ach ja, in meiner VK sind Fotos. ;-)

4

WOW! Das sieht ja richtig toll aus! :-)

In welcher "Dicke" hast du den Volumenvlies verwendet?

Liebe Grüße!:-)

weiteren Kommentar laden
6

Ich hab außen gewebte Baumwolle genommen und innen Jersey. Für den Sommer, auch wenns heiß war. Ich war damals übervorsichtig gegen Kälte.

Die von Sterntaler sind einfach Jersey, dadurch dünner, aber man sieht so natürlich innen die Nähte.

7

Hi also ich habe einen aus dünnem Jersey, aber doppelt genäht. so sind die nähte innen liegend. das hält ein bisschen warm, für richtig Kälte im Winter könnte man außen evtl fleece benutzen? da wir ja aber in den Sommer gehen würde ich einen mit Jersey arbeiten, doppelt genäht. wie dick der Stoff dann ist Kannst du ja entscheiden. viel Spaß beim nähen!! Lg

Top Diskussionen anzeigen