Windeleimer : Erfahrungen gesucht zu den verschiedenen Versionen

Also uns fehlt noch ein windeleimer und ich bin quasi überfordert welcher es sein soll

Wir hatten damals vor. 8 Jahren einen normalen Eimer mit Deckel also einen einfachen windeleimer bei meiner Tochter. In diesem Zimmer hat es dann auch etwas " gerochen" dadurch, aber da hat niemand drin geschlafen !

Nun schlafe ich in diesem Zimmer und bin am überlegen....

Diese ganzen angeblich geruchsneutralen Eimer von sangenic und angelcare sind ja in der Anschaffung günstig...aber diese ganzen nachfüllkasten echt teuer. Angeblich reicht eine Kassette für einen Monat???

Und es gibt ja jetzt auch den diaper Champ ...Anschaffung teuer aber man nutzt ihn mit normalen Müllbeuteln und soll angeblich auch nicht riechen...

Wer hat Erfahrungen und kann berichten ?

LG
Steffi

Hallo :)

Ich bin durch Zufall zum Windeleimer von Angelcare gekommen, hatte eigentlich einen normalen Eimer. Als wir dann unser Angelcare Babyphone bestellt haben gabs den Windeleimer mit einer Kassette gratis dazu :-) Ich dachte mir dann als der Kleine da war gut wir probieren es und was soll ich sagen - nichts riecht :-) Und die Kassette die dzu war "füllen wir nun auf" ;-) Das geht ganz einfach mit 120 Liter Müllbeuteln vom DM :-) Habdie Foto-Anleitung dazu von Instagram und lad sie gern mal hoch, wenn du magst :-) Denn so ist der Eimer günstig in der Anschaffung und im Betrieb :-D

LG Steffi :-)

Hallo Steffi,
Ich würd mich sehr über diese Fotoanleitung freuen. Haben nämlich auch noch keinen Windeleimer, tendieren aber auch zu den Kartuschen, allerdings sind mir die etwas teuer.

Lg zimt-fee (30+1)

Habs hochgeladen und auch nochmal die Textanleitung ein Bild weiter :-) ich hoffe du kannst damit was anfangen und ich wünsche dir noch eine schöne Schwangerschaft und eine schöne Geburt :-)

LG :-)

weiteren Kommentar laden

Also wir haben so einen stinknormalen windeleimer:
http://www.baby-walz.de/ROTHO-BABYDESIGN-Windeleimer-Disney-Der-Koenig-der-Loewen-185145.html?group=125163523510
Der hält absolut dich und im Zimmer stinkt es kein bisschen, klar wenn man den Deckel aufmacht und da ist nen fieser stinker drin, dann riecht es für 5 Sekunden und dann ist aber auch gut.

Ich persönlich finde diese windeleimer wie den anglecare blöd und einfach viel zu teuer. Die nachfüllkassetten kosten ja echt ein halbes Vermögen und die Windeln bleiben ja bis zu einem Monat in dem Gerät (so habe ich das jedenfalls bei einer Freundin verstanden) #zitter
Den diaper kenn ich nicht, habe gerade mal gegoogelt. 75€ für nen windeleimer finde ich ehrlich gesagt zu teuer#schein
Dann kauft euch vielleicht einen kleinen und morgens oder abends bringt man schnell die Windeln raus, wobei ich bei meinem normalen echt nichts rieche :-)

Wir haben den Angelcare Deluxe und sind was den Geruch betrifft echt zufrieden. Da riecht nix. Ca. ein Monat pro Kassette kommt gut hin, wodurch er zwar nicht wirklich günstig (außer man wählt die schon erwähnte Nachfülllösung per Trick mit den normalen Müllbeuteln - das ist mir allerdings zu viel Bastelei ;), aber auch nicht sooo teuer ist.
Hatte den Deluxe gekauft, weil ich unbedingt das Fußpedal wollte - im Praxistest hat sich jetzt aber gezeigt, dass der Comfort ohne Pedal auch gereicht hätten ;)

Hallo!
Wir haben auch den Diaper Champ, es riecht zwar weniger als ein normaler Mülleimer, aber je größer mein Kleiner wurde und je größer dementsprechend seine Stinker wurden, umso mehr hat es auch aus diesem Diaper gestunken. Ich überlege jetzt also mit zukünftig drittem Kind mir ein Angelcare zu zulegen! Denn sonst hält man den Geruch, glaube ich , gar nicht mehr aus. Auch wenn das dann leider die teurere Variante ist....

LLiebe Grüße

Danke schonmal für die vielen Antworten

Ich werde mich dann wohl entweder für den normalen windeleimer mit Deckel und ständigen rausbringen oder dem angelcare entscheiden

Das es da einen Trick gibt wusste ich noch garnicht

Lg

Hallo Steffi,

mein Kleiner ist jetzt 11 Monate alt und seine Windeln müffeln ganz schön.
Wir haben uns damals einen Windeleimer vom BabyOne für ein paar Euro gekauft (einfacher Eimer mit Deckel) weil ich eben auf diese Tütenkauferei nicht wollte.
Ich leere den Eimer spätestens alle 2 Tage und packe die Stinkewindeln immer noch in die Windeltüten vom DM ein, dann geht es eigentlich. Es kommt immer ein Schwung duftende Luft wenn man den Eimer öffnet, aber im Zimmer stinkt es absolut nicht.
Finde diese überteuerten Eimer mit Tüten absolut unnötig.

LG Lollo #winke

Diaper Champ man riecht eigentlich nur beim Tüten wechsel und wenn man die Nase reinhängt. Lassen sich auch gut weiterverkaufen. Mein erster hat 10 € gekostet, gebraucht, und habe ihn noch weiterverkauft, mit neuen dichtringen.

Ich find den diaper Champ gut! Viele ihn haben stellen ihn aber auf den Balkon. Ja er stinkt etwas beim umdrehen aber ich finde es ok.

Ach aufpassen solltest du, wenn der einer auf einer Fußbodenheizung steht. Da stinken se nämlich alle ;)

Wir haben den Diaper Champ seit knapp 20 Monaten und sind zufrieden. Er stinkt eigentlich nur beim Wechseln des Beutels.

Wir haben den angelcare für drei kleine Hosenscheißerchen in Gebrauch und bestellen über ebay oder amazon Nachfüllfolie auf einer 60 m Rolle. Kostet 5,99 und man kommt ewig damit hin. Eine Kassette ist ja beim Kauf drin und dann schneid ich von der Rolle einfach ein Stück ab, unten Knoten drauf und stülpe es oben über die Kassette. Geht einfach und es stinkt nichts. Wenn der Beutel voll ist einfach entnehmen, oben Knoten drauf und ab in den Müllsack. Ich würd ihn immer wieder kaufen ;-)

Top Diskussionen anzeigen