Neuanschaffungen für das dritte kind

Hey. Ich bin in der 5. Woche frisch ss. Wäre mein drittes kind. Fraaage: gibt's Dinge die ihr gezielt fürs dritte neu angeschafft habt ? Z.b. neue Wickeltasche.... irgendwas eben:) was nur dem dritten gewidmet sein sollte.

Liebe grüße

1

hallo,

bei uns bekam jedes Kind ein neues Kinderzimmer sowie das erste Outfit fürs Krankenhaus nach Hause, Flaschen, Schnuller usw, sowieso bei jedem Kind neu.

Ansonsten wurde alles weitergegeben.

Was wir für Nr. 3 noch neu gekauft haben ist der Maxi Cosi mit Isofixstation, da wir den alten verkauft haben, da wir uns nicht sicher waren, wann Nr. 3 kommen sollte und der Maxi Cosi nicht zu alt sein sollte.
LG

11

krankenhausoutfit ist ne super idee :-)

ja nuckel etc versteht sich von selbst. ich hatte pro kind immer nur 2 flaschen in gebrauch. hab also vom ersten noch etliche neue übrig. erstes kind eben.... alles im überfluss ^^ maxi cosi mit isofix haben wir vom ersten an :-) aber das outfit ist ne schöne idee

2

Hab mit bei Nr. 2 jetzt ne neue Wickeltasche besorgt. Die alte gefällt mir nicht mehr. Vorher Winter jetzt Sommerbaby

12

hab ich auch schon überlegt... aber im endeffekt habe ich meine wickeltasche bei beiden nicht lange genutzt... die stillzeit über eigentlich nur. die ist noch tiptop...aber gefallen tut sie mir auch nimmer. aber ne neue wäre mir zu schade ums geld... aber wer weiß. vllt kauf ich eine mufu-tasche ^^

3

Ja, definitiv, ich hatte mich aufgrund des Abstands von 4 Jahren erstmal von sehr vielen Sachen getrennt. Maxi Cosi, Spielsachen, Kleidung und Beistellbett hatte ich noch.

Aber ich habe gekauft (teilweise selbst gemacht): Kinderwagen mit allem drum und dran, Bondolino Trage, Pucksäcke und Strampelsäcke, Wickelauflage, Mobile, Wickeltasche, Babybadewanne mit Gestell, Schnullerkette und Greifling mit Namen, Stoffspielzeug und 2 Kautschukgreiflinge (weil das Baby auch was Neues zu spielen braucht fand ich), Spielbogen mit Decke, individuelle U-Hefthülle, und natürlich doch noch 3-4 neue Strampler, man sieht ja doch wieder ständig was süßes, auch beim dritten Mädchen wenn alles aufgehoen wurde möchte man was Neues fürs Baby ...
ich glaub das wars soweit, Windeln, Pflegeprodukte und Hausapotheke brauch ich ja nicht zu erwähnen, sowas hat man logischerweise nicht mehr da.

4

Hallo

Kleidung ergibt sich bei uns durch das Geschlecht. Ein Mädchen nach zwei Jungs.

Jedes Kind hat ein eigenes, neues Zimmer bekommen. Sowie das erste Set für die KH-Fotos und den Heimweg. Eine neue Babydecke hat auch jedes bekommen. Flaschen, Schnuller und Co ist ja ebenfalls klar.

Für das dritte haben wir erstmals einen Buggy gekauft. Damit ich für kurze Unternehmungen den MC drauf klicken kann. Sonst haben wir den Sportwagen des Teutonia genutzt.

Außerdem haben wir die Kinderwagen wieder aufgehübscht. Also alle Mängel beseitigt, bei einem einen neuen Korb drunter. Ein neuer Bezug für den MC.

Ich habe was genäht (eine Spieldecke, vom Prinzip wie eine Krabbeldecke, nur mit einer halben Isomatte gefüllt).

Wir haben eine Wippe gekauft. War aber bisher überflüssig. Die nutze ich unregelmäßig an der Waschmaschine für maximal 5 Minuten alle paar Tage.

Ich habe einen zweiten Fußsack für den MC gekauft, einen für die Übergangszeit.

Ich war zwischendurch echt traurig das relativ wenig anzuschaffen war. Beim dritten weiß man zumindest recht gut was man brauchen könnte.

LG

5

http://m.urbia.de/club/Zwei+sind+nicht+genug

kennst du uns schon?

6

Hallo!
Also an Kleidung habe ich überhaupt nichts gekauft. Aber einen neuen Kinderwagen, wie immer eine neue Wickeltasche :-) , neue Flaschen, Schmusetier, Spieluhr, Kuscheldeckecken, eine neue Wippe...die alte war hinüber und ein eigenes Kinderzimmer. Ach ja und ein neues Beistellbett. Das alles hätte ich aber eigentlich nicht zwingend kaufen müssen, aber irgendwas neues wollte ich für die Kleine auch haben.

7

Ein Strampler- Set
Ein Plüsch- Overall (nie benutzt..)
Ein Bett (140x200) zum Familienbett vergrößern

LG Claudi

8

Einen neuen Kinderwagen, weil nach zwei eigenen und diverse fremden Kindern der andere Kinderwagen einen Rechtsdrall hat und mein Mann meinte, damit könnten die großen Kinder den Wagen nicht selber schieben.

Und Trinklernbecher und Kinderteller von Tupperware, da hat dann jedes Kind seinen eigenen, denn die großen wollen ihre Sachen nicht abgeben.
Einen Tripp Trapp wird es wohl auch noch einen dritten geben.

9

Achso, Falschen usw. gibt's bei uns nie neu, die benutzen alle Kinder weiter, solange sie noch funktionstüchtig sind und Sachen gibt's auch keine neuen, evtl. werden wir für einen Jungen die rosanen Sachen aussortieren, mal gucken.

10

Hallo,

bei mir gibts ne neue Wickeltasche, MaxiCosi und ein paar Klamotten (haben nur Jungs-Sommersachen und Mädchen-Winterkleidung; Mädchen-Sommersachen muss ich natürlich jetzt ergänzen :-p).

Ach ja: ein neues Auto muss her ;-)

LG
rotihex

Top Diskussionen anzeigen