Babyphone mit hoher Reichweite

Hallo,
ich bin auf der Suche nach einem Babyphone mit hoher Reichweite. Hat jemand Empfehlungen?

1

Bei baby-walz.de gibt es jede Menge Angebote dazu. Ich glaube auch die Reichweite wird dort beschrieben.

Ich hole mir gar keins ;-)

2

Wir haben ein großes Grundstück und im alten Backsteinhaus dicke Wände. Da geht es nicht ohne..

3

Bei Babyfonen scheiden sich ja die Geister. Nach einer halben Ewigkeit suchen habe ich dann festgestellt, dass es einfach keines gibt das ausschließlich gute Bewertungen hat.
Wir haben diese genommen: http://www.amazon.de/Tomy-71028-Trust-Babyphone-Digital/dp/B002NWJ1MQ/ref=sr_1_8?ie=UTF8&qid=1396341580&sr=8-8&keywords=babyfon
Wir sind super zufrieden. Das Geblinke stört tatsächlich etwas, aber wir schieben es dann nachts einfach unter's Bett oder drehen es um. Es blinkt ja auch nur ständig, weil es super hellhörig ist und das ist eigentlich nichts Schlechtes.
Unser Garten ist relativ groß, wir können überall sein, das Babyfon sendet trotzdem noch.

4

Wir haben eines von Reer. Reichweite bis 5 km. Wird aber nicht dauerhaft genutzt sondern nur bei bestimmten Anlässen (z.B. Feier in der Nachbarschaft) da es mehr ein Funkgerät ist mit Gegensprechfunktion. Im Hausbetrieb haben wir das Angelcare, die Reichweite ist sehr bescheiden. Viel Glück bei der Suche!

5

Wir haben Walkie Talkies mit Babysitterfunktion genommen... ich kann auch mit dem Kind reden, wenns weint bis ich da bin...
Fand das super praktisch... haben die ausweichend auch schon genommen als ich zu Haus blieb und mein Mann einkaufen war im Centerpark

6

Welches Modell habt ihr denn? würdest du das weiter empfehlen?

7

http://www.amazon.de/Midland-Kofferset-Steckerlader-Kfz-Lader-Akkupack/dp/B003SQFKHQ

Das haben wir... bin insgesamt sehr zufrieden, haben nur 1x gehabt dass polnische Sperrmüllsucher über unsern Babysitterkanal gequatscht haben, weil die den gleichen Kanal gewählt haben...
Aber das kann dir mit den Babyphonen auch immer passieren

8

Wir haben nur eine app. (die mit den blauen Hintergrund und dem weißen walkie talkie drauf). Da brauchst du keine Reichweite, nur HandyEmpfang. Und evtl. Das Handy des Partners oder ein Festnetz. Das Handy mit der app lässt du beim Kind. Das misst dir umgebungsgeräusche. Und wenn es was feststellt, ruft es dich an. (Auf dem anderen Telefon bei dir, dessen Nummer du vorher eingibst.) Die app nimmt glaube auch Stimmen auf, die es dem Kind vorspielen kann, aber das nutzen wir nie. Ich finde die app sehr praktisch, wenn mein Mann und ich abends mal fußläufig weggehen wollen. (das erste mal im Sommerurlaub am Strand getestet ;) da war der kleine 10 Monate alt und hatte einen festen schlafrhythmus)

Top Diskussionen anzeigen