Frage bzgl. Reboarder

Hallo!

Ich lese immer wieder von diesen Reboarder Kindersitzen und frage mich jetzt, warum die alle so gut finden?#kratz

Da sitzen die Kinder doch bis mind. 3 Jahre rückwärts im Auto, oder?
Ich habe mir mal ein paar Bilder angesehen und das sah nicht bequem aus! Die größeren Kinder bekommen ja ihre Beine gar nicht unter...

Abgesehen davon hat mein Kind z.B bei jeder Autofahrt im Maxi Cosi (da lag sie 12 Monate drin) gebrüllt wie am Spieß. Das hat erst aufgehört, als sie im normalen Sitz saß und nach vorne sehen konnte. Dazu ist sie ein absolutes Auto-Spuck-Kind - wenn sie rückwärts fahren müßte, wäre das eine echte Qual!

Wie seht ihr das?

LG, Schniefnase

Selbstverständlich... Er ist nur zugelassen auf dem Beifahrer und hinterm Beifahrer.

bei uns nur hinten und es gibt wohl nur wenige fahrzeuge, wo der auch vorn zugelassen ist- wurde uns extra noch gesagt, als wir den gekauft haben

aber den kauf haben wir bis heute nicht bereut ;-)

Top Diskussionen anzeigen