Wieviele ALVI Schlafsäcke

Hallo,

wieviele Schlafsäcke habt ihr besorgt?

Ich habe jetzt :

2x in Gr. 50/ 56 von ALVI mit Innensäcken
2x in Gr. 56/ 62 von ALVI mit Innensäcken

Meine Mum meint, dass einer in 56/ 62 gereicht hätte.

Eine Freundin sagt, dass sie in jeder Größe 3- 4 hat.

Bin ratlos!!! #schmoll

Grüße

1

Wir haben 1 x Größe 50/56 und 1 x Größe 56/62 von den Alvi Schlafsäcken.

Dann noch 2 Strampelsäcke in der Größe 56.

LG

2

Hallo, puenktchen,

ich hatte beim ersten Kind

- 1 in 56/62 plus ein Innensack in 56,
- 2 in 62/68 plus ein Innensack in 68 und
- jeweils 2 in 74/80 und 86/92.

Mein erstes Kind war nur 45 cm klein und der Sack in 56/62 war ihr nicht zu groß. Wenn die einmal mit 60° gewaschen sind, sind die deutlich kleiner als vorher ...
Beispiel: Mein zweites Kind ist jetzt ziemlich genau 74 cm groß und trägt die Alvi-Schlafsäcke in 86/92 (86er Innensack).

Die Schlafsäcke in 50/56 hättest du dir also schon sparen können. Kann mir nicht vorstellen, dass die lang passen.

Was die Anzahl pro Größe angeht: Ich hab für's zweite Kind aufgestockt und hatte dann

- 2 in 56/62 plus ein Innensack in 56,
- 2 in 62/68 plus ein Innensack in 68 und
- jeweils 3 in 74/80 und 86/92.

Hatte kein Lust mehr, ständig wegen der Schlafsäcke zu waschen. Mit 3 Schlafsäcken pro Größe lebt es sich wirklich entspannter ... nur bei den kleinen Größen lohnt sich das halt nicht so, weil die Kleinen so schnell raus wachsen.

Grüße vom katzenfutter

3

Hi. Wir haben ein Spuckkind und kommen mit 3 gut aus. Wir haben mit 56/62 begonnen (hatten davon zwei) und sind nach 4 Wochen auf die 70er gewechselt wo ich noch einen dritten nachgekauft habe.

Also 2 braucht man auch ohne Spuckkind (finde ich), denn es passieren ja auch mal andere Missgeschicke ;-)

4

Ich denke auch, es sind zuviele.

Es waren zwar nicht nur Alvis, aber wir hatten/ haben:

56/62 = 2 & 1 Gr. 70 (Sommerschlafsack)
68/74 = 1 (2 Innensäcke)
74/80 = 1 (2 Innensäcke)
80/86 = 2 (zusammen 3 Innensäcke)

Und das waren bis jetzt schon mehr als genug.

(Sommerschlafsack, weil wir bei unseren kleinen Schlafsäcken nur einen Innensack hatten, sonst hätten wir den auch nicht gebraucht. Allerdings fand ich einen Sommerschlafsack ohne Ärmel besser. Alternativ tuts auch ein Strampelsack.)

Lg Lia :-)

5

hi
wir haben wohl 10 Schlafsäcke.
denn sobald er mal spuckt wechsel ich denn sack.
aber wir haben keine Marken Schlafsack. Brauch ich nicht.
lg

6

Wir hatten 1x 50-56 mit innensäcken und 1x 56/62 mit innensäcken und 1x 62 am Anfang.

Hm ich war froh die bei einer Freundin günstig und gebracht gekauft zu haben.

Mein Sohn schlief die erste zeit nur auf mir. Da war ein Schlafsack echt zu warm. Später bekam er dann die Tübinger hüftschiene und Passte damit sowieso in keinen schlafsack.

Ich finde du hast auf jeden fall genug. Allerdings kommt es auch immer aufs Baby drauf an.

7

ICh finde auch, dass du deutlich zu viele hast.

Wir hatten maximal einen in 50/56 mit Innensäcken und einen in 62/68 mit Innensäcken, dann einen 74er Innensack und dann einen in 80/86 mit Innensäcken. Beim ersten Kind sogar den 50/56er Alvi nicht und diesmal eben statt einem 50/56 Alvi mit Innensäcken nur einen 56er Innensack. Das wird auch locker reichen!

Die trocknen schnell, wenn da also wirklich was daneben geht, dann wäscht man ihn schnell und legt ihn auf die Heizung und die Außensäcke hatten wir sowieso nur im Winter an und als sie ganz klein waren.

Innensäcke hat man ja eh immer zwei und auch wenn es verschiedene Größen sind, reicht das vollkommen aus!

8

wir haben mindestens 3 pro Größe und die brauche ich auch

9

Ich habe nur einen pro Größe - meine Kinder haben nachts so gut wie nie gespuckt.

LG wartemama

Top Diskussionen anzeigen