Roba Roombed Erfahrungen?!

Hallo ihr Lieben #winke
Ich bin dem Nestbautrieb schon total verfallen ;)
Beim schauen nach Betten bin ich auf das Roba Roombed gestoßen. Die Beschreibung sagt mir soweit ganz gut zu. Ich finde sehr gut, dass es Rollen hat #pro Außerdem ist es ein wenig größer als das Babybay und das Fabimax. Gut, ob die Matratze optimal ist, dass muss man für sich entscheiden. Ich denke da würde ich evtl noch eine andere kaufen.
Habt ihr Erfahrungen mit dem Bett? Oder was haltet ihr davon, so vom schauen?
Hier mal der Link:
http://www.amazon.de/Roba-16200-3-P98-Room-bed/dp/B00385XX8U/ref=sr_1_4?ie=UTF8&qid=1390306553&sr=8-4&keywords=roba+room+bed

Danke euch!
LG schmusekatze mit klein müh 24+2

1

Hallo,

wir hatten das Roba Roombed bei Nr. 1 im Einsatz und werden es jetzt bei Nr 2 wieder als Beistellbett und später als Gitterbett verwenden. Wir sind sehr zufrieden damit; unsere Kleine hat auch mit 2 Jahren noch gerne drin geschlafen und würde auch noch weiter gut reinpassen...

Allerdings haben wir eine andere Matratze (Träumeland) dazugekauft, weil die die dabei ist schon eher nicht so toll ist. Die hält als Spielematratze her.

Eindeutig ein#pro für das Roba Bett. Babybay war uns euch zu klein...

Liebe Grüße
Lore mit Mini im Bauch- 29 SSW

2

Super, lieben Dank für die Antwort!

3

... ergänze noch: WIr hatten weder Nestchen noch Himmel im EInsatz, auch wenn es schön aussieht. (Wegen der Empfehlunge), nur das "nackte" Bett- hat meine Tochter nie gestört.

4

Hallo,

wir haben uns auch für das Bett entschieden. Da wir kein großes Bett wollten, aber ein beistellbett zu klein wird, fiel unsere Wahl auf dieses.

letztendlich ist es trotzdem groß, aber man kann es ans Bett montieren oder mit den Rollen als stubenwagen nutzen. die Matratze ist auf jeden Fall für das Alter der Babys geeignet. ich bin sehr zufrieden mit dem Bett.

übrigens kleiner tipp: bei rossmann online shop gibt es das bett 50 euro billiger.

ups, weiß gar nicht, ob es erlaubt ist, das zu schreiben.

5

Oh vielen lieben Dank für die Antwort + Tipp ! Das ist ja super...

6

Ha, vor zwei Wochen stand ich auch vor der Entscheidung, welches Beistellbett/Kinderbett es denn sein darf. In meinem Bekanntenkreis haben fast alle das Roba Roombed, so dass ich mich schnell überzeugen ließ. Nun steht es bei uns zuhause und war ruckzuck aufgebaut. Es ist schon sehr lang, aber dafür hält es dann (hoffentlich) ein paar Jahre. Zur Matratze kann ich noch nicht so viel sagen, die ist gerade am Auslüften. Aber meine Bekannten haben ihre Babies auf dieser Matratze schlafen lassen bis sie ein halbes Jahr alt waren. Danach sollte man wohl in eine bessere Matratze investieren, weil die Kleinen dann einfach schwerer werden. Nestchen und Himmel werde ich wohl auch nicht anmontieren, oder doch? Weiß ich noch nicht... :-)
LG
Trine mit Mucki 29+6

7

Super, dann scheint es ja wirklich nicht schlecht zu sein :-) ich habe auch nicht unbedingt vor den Himmel + nestchen zu montieren, bin da ein schisshase ;-)

LG

8

Hallo,

ich habs auch daheim! Wir sind sehr zufrieden damit. Bald darf Nr. 2 darin schlafen! Wir haben allerdings das ganze Zubehör (Himmel, Nestchen, Bettwäsche und Matratze) verkauft (haben immerhin 30 Euro dafür bekommen).

Top Diskussionen anzeigen