was muss ich alles beantragen vor der Geburt unserer kleinen ?

Hallo ihr lieben ,
wir wollten mal wissen was wir alles beantragen müssen/können vor der Geburt unserer kleinen maus , der ET ist am 15.5 .

Haben heute erfahren das man am besten so früh wie möglich die vaterschaftsanerkennung beantragt und jetzt fragen wir uns ob wie so sachen wie elterngeld oder kinder geld schon vor der geburt beantragen müssen/können ??

LG

1

Hi,

Elterngeld und Kindergeld geht erst nach der Geburt, da man die Geburtsurkunde braucht.
Ich mach's allerdings so, dass ich alles daheim vorbereitet hab und nur noch die Daten für's Baby eintragen muss :-)

LG

Satzii + Würmchen #ei 38+1

2

Ich habe es auch so gemacht, wie meine Vorschreiberin.

Vorbereitet hatten wir:
- Kindergeld
- Elterngeld
- Elternzeit-Anmeldung
- Krankenkassen-Anmeldung

Eigentlich kann man nur das Mutterschaftsgeld vorher beantragen, aber auch da musste ich noch nach der Geburt die Geburtsurkunde nachliefern für die zweite Zahlung der acht Wochen nach Geburt.

Eintragen mussten wir nur noch Datum, Geschlecht, Name und Geburtsurkunden hinzufügen.

Lg Lia :-)

4

wo melde ich denn elternzeit an bzw. wo bekomme ich denn den antrag auf elterngeld ? ?

6

Elternzeit meldet man mit einem formlosen Brief bei seinem Arbeitgeber an. (Abgabefrist in der Woche nach der Geburt, also 7 Wochen vor Beginn).

Den Antrag auf Elterngeld bekommst du im Internet. Einfach mal nach Elterngeld und einer Stadt googlen. Da wirst du sicher was finden...
(http://www.elterngeld.net/elterngeld-antragstellung.html)

Lg Lia :-)

3

Vaterschaftsanerkennung könnt Ihr vorher schon machen, entweder beim Jugendamt - da dann zusammen mit der Sorgeerklärung, oder beim Standesamt, da geht aber nur die VA.

Elterngeld, Kindergeld, wurde ja schon gesagt, geht erst nach der Geburt - aber Anträge ausfüllen, kann man schon mal vorher.

5

Huhu #winke

Das meiste wurde schon genannt. Je nachdem ob/wann du dein Kibd in die Kita geben willst, kannst du da evtl schon die Anmeldeformulare vorbereiten. Oft muss man die Anmeldung sehr früh machen, weil man sonst keinen Platz bekommt.

Bei uns wird ein Jahr im Voraus empfohlen und der Kleine soll ab dem ersten Lebensjahr in die Kita. Dh ich werde alles vorbereiten und dann direkt nach der Geburt abschicken.

LG Brijuni #blume

7

Wenn der Vater Elternzeit nehmen will gleich nach der Geburt, dann muss die vorher angemeldet werden. Die Vaterschaftsanerkennung ist sinnvoll vor der Geburt, aber ansonsten geht erst alles nach der Geburt (bis auf das Mutterschaftsgeld natürlich).

Aber du kannst deine Elternzeitanmeldung und den Kindergeldantrag und den Elterngeldantrag schon vorbereiten und nachher nur ergänzen, das spart viel Nerven!

8

Huhu, ich gebe meinen Vorrednerinnen recht, bei meiner Kleinen habe ich jegliche Anträge und Schreiben auch vorher schon besorgt und ausgefüllt und alle Kopien bis auf die Geburtsurkunde beigefügt, so dass ich nachher nur noch das Geburtsdatum einfügen musste sowie das passende Datum zu Unterschrift. Nach der Geburt hätte ich keine Lust gehabt, das alles zu erledigen.

LG tina

Top Diskussionen anzeigen