Wie Lammfell waschen?

Ich habe ein Lammfell gebraucht bekommen.

Ich möchte es vor dem Einsatz einmal waschen. Wie wäscht und trocknet man das am besten? In Trockner damit? Geht auch Feinwaschmittel? Ich möchte das auch nicht ruinieren. :-p

1

Ich habe mein Lammfellfusssack mit Wollwaschmittel gewaschen und anschließend zum Trocknen aufgehängt.
Hat wunderbar geklappt und er ist immer noch super weich.
Sissischatz 29+6

11

Huhu!

Ich sehe das ganz genau so. Das Wohl für den Nachwuchs sollte bei der Kaufentscheidung immer im Vordergrund stehen. Bezüglich deines Problemes konnte ich auf dem folgenden Portal ein gutes Angebot entdecken – ab und zu gibt es dort sogar noch ein paar Prozente Rabatt, sehr erfreulich.

Auf: [vom urbia-Team editiert. WERBUNG]


Ich hoffe sehr, dass dir das möglicherweise weiterhelfen kann.

Liebe Grüße!

2

Also MEIN "Heia-Fell" hat meine Mutter immer mit wollwaschmittel gewaschen und an der Luft trocknen lassen. Heute ist es 21 Jahre alt und wird auch von mir regelmäßig gewaschen :-D im Verhältnis ist es immer noch super. Also meine kinderzeit war es def. Noch sehr weich und flauschig. Unser kleines bekommt trotzdem ein eigenes neues fluffiges.

:-)

3

Ich habe auch ein gebrauchtes Lammfell bekommen und es mit Lammfellwaschmittel (ca 8 Euro) in der Waschmaschine im Wollprogram gewaschen.

Anschliessend hab ich es liegend auf der Waescheleine trocknen lassen. Einmal am Tag hab ich es in Form gezogen. Nun ist es wie neu. Man sieht im die 8 Jahre die es schon auf dem Buckel hat gar nicht an.

Liebe Gruesse beev

4

Auf keinen Fall!

Wollwaschmittel und danach liegend auf dem Wäscheständer trocknen lassen.

Mit Trockner und/oder Feinwaschmittel ruinierst dus!

5

Gibt so ein Lammwaschmittel, glaube um die 8 Euro.
Hab meins grad gewaschen.... jetzt stinkt es :-(

6

Und du hast auch lammfellwaschmittel benutzt?

7

Vermutlich hast du ein gutes Bio-Waschmittel ohne Parfum mit Lanolin (Wollfett) benutzt...

Das riecht nach Schaf.

Ich nehme immer das von DM, klappt super, riecht nur ganz dezent nach Waschmittel und nicht nach Schaf....

weiteren Kommentar laden
9

weißt du auch, ob es überhaupt waschbar ist? sonst wird es nach dem waschen hart.

ansonsten: 30C, wollprogramm, wollwaschmittel, danach für 5 minuten in den trockner - wird dann schön flauschig - und zuletzt auf trockengestell flach trocknen lassen.

nach behandlung mit spezieller fellbürste sieht auch ein uraltes fell auf diese art aus wie neu.

lg!
#sonne

10

Gib es doch beim ersten Mal erstmal in die Reinigung und lass dich dort über die Behandlung zuhause beraten :-)

Top Diskussionen anzeigen