Muckisack noch sinnvoll bei März Baby??

Hallo ihr lieben,
bin gerade am überlegen wie ich am besten mein Baby ET:25.03.14 im Maxi Cosi und im Kinderwagen am besten einpacke.
Lohnt sich da noch so ein Muckisack?
Ist das zu dick?
Oder ne dünne Decke?
Und im Kinderwagen?

Kissen drüber macht man ja wohl nicht mehr...
Ich bin grad echt überfragt. Könnt ihr mir helfen??
LG

Huhu also ich habe ET am 16.03 und stand vor der gleichen frage. Habe aber beschlossen mir eine Einschlagdecke mit Beinen von ByBum zu kaufen findest du bei Amazon. Da der winter bisher nicht da ist aber mit sicherheit auch nicht ausbleibt denke ich das es sich im März noch lohnt dieses jahr im März war es ja auch noch sehr kalt. Und dieses Modell ist von 0-12 monate das heißt es würde auch ncoh für den winter 2014 passen.
lg

huhu,

hab am 21.3. termn und hatte es auch überlegt, aber mich ebnfalls dagegen entschieden. habe einen fleeceoverall und einen strampelsack, da kommt dann im auto noch ne dünne decke drüber und gut ist und für den kiwa habe ich eine etwas dickere decke die noch drüber kommt und dann ist meine wanne eh geschlossen ;-) ich denke und hoffe das reicht ;-)
aber wenn man unten drunter noch ein deckchen hat oder ein lammfell dann wärmt das ja auch und im auto hat man sowieso die heizung an ;-)

lg jini mit baby boy inside 28.ssw #verliebt

Wir hatten einen , wenn auch nich lange und meist nur morgens und spaet abends, ich hatte immer noch eine decke dabei, wwil ragsueber war es zu warm teilweise schon fuwr den sag, also ueber 12 c, aber wenn ich frueh die grosse zum kiga gebracht hatte, waren es so um die 4 c und da war er super.

doch finde ich schon und gegen Ende des Jahres sitzt dein baby ja mit 9, 10, 11 ,12 Monaten auch noch in der Babyschale

Mein Kleiner ist im Juni geboren und ich hätte ihn nicht missen wollen! Irgendwann wird es ja wieder Winter und dann wird dein Baby bestimmt noch in die Schale passen!

Liebe Grüße Katharina

Top Diskussionen anzeigen