Jetzt registrieren
Anmelden

Kinderarzt??????

Hallo ihr lieben!

Ich habe schon von einigen Mami´s gehört, das man schon vor der Entbindung einen Kinderarzt haben MUSS.

Wie sind da Eure Erfahrungen?? Für uns ist es das erste Kind und ich habe keine Ahnung ob ich schon mal auf die Suche gehen sollte.

LG Nicole

Hi,
ich habe mich auch schon rechtzeitig umgehört.
Manche Ärzte sind bei uns schon belegt und du musst nach der Geburt ja auch recht schnell zu den ersten Untersuchungen.
Außerdem ist nicht jeder Arzt der Richtige für einen und der Fahrtweg ist auch nicht unwichtig.
Hör dich am besten bei deinen Bekannten um.

LG

Wir haben uns beim GVK darüber ausgetauscht und dann beim Favoriten mal angerufen, er hat uns dann gesagt das wir nach KH Entlassung wg. der U-Untersuchung anrufen und einen Termin ausmachen sollen. Ich glaube nur bei ambulanter oder Hausgeburt muss man den Arzt schon vorher haben.

Hallo,

?

Das habe ich nicht gemacht.

Ich war für die ersten Us bei dem Kinderarzt, bei dem meine Schwester und meine Schwägerin mit ihren Kindern waren.

Ich habe dann nach einem Jahr gewechselt, weil mir die Fahrerei zu umständlich war.

GLG

Danke für Deine Antwort......mir erschien es auch sehr unlogisch, aber man weiß ja nie #rofl#rofl........wie gut das ich auch ein BV habe......da hätte ich doch fast eine Beschäftigung gehabt......lach

LG

Naja, was heißt müssen? Praktisch ist es schon.

Ein Muß ist das für eine ambulante Entbindung, meiner kam beide Male für die U2 ins Haus #pro

Hallo #winke

Also ich hätte mich erst danach drum gekümmert, aber im GVK haben viele gesagt, dass ihre Wunsch KiÄ niemand mehr annehmen und deshalb hab ich im Vorfeld schon den angerufen zu dem ich gehen möchte und er nimmt noch Patienten auf. Er ist auch übern Jahreswechsel jederzeit erreichbar!

#winke

Kommt drauf an wie es bei euch in der Ecke ist, bei uns sind Kinderärzte knapp und die meisten haben Aufnahmestopp. Wenn es bei euch ähnlich ist empfielt sich natürlich schon rechtzeitig einen Termin auszumachen befor der Kinderarzt der Wahl (am nächsten drann ö.ä.) auch keine Patienten mehr auf nimmt.

Das ist ein guter Tipp, ich habe jetzt auch ein gutes 3/4 Jahr nach einem Schwimmkurs gesucht und nun endlich endlich fängt sie nach Weihnacht an!! Unglaublich, oder?

Naja, übermotiviert bin ich sicher nicht, aber ich fand's z.B. gut zu wissen, dass viele KÄ nur neue Patienten aufnehmen, wenn man zur U3 kommt. Danach hat man keine Chance mehr. Das ist schon wichtig zu wissen...

Wir haben im KH einfach einen Namen eines KiA unserer Stadt genannt (zu der wir auch gehen wollten, aber noch keinen Termin hatten)

Hat keiner nachgefragt ;-)

Nur die KiÄ hat sich gewundert, was für ein Fax (Geburtsbenachrichtigung) da ankam :-) haben wir im nachhinein geklärt

Grüssle

Hey,
bei uns gibt es nur eine Kinderarztpraxis im Umkreis von 40 km. Da ist die Qual der Wahl nicht so groß......... Gehe mit unserer Großen (3j) auch nur noch zum Allgemeinmediziner.

Mit dem Baby müssen wir dann wohl oder übel erst mal in die völlig überlaufene Kinderarztpraxis.

GLG

Top Diskussionen anzeigen