Erfahrungen mit FamilyFix bzw. 2Way + Cabriofix bzw. Pearl

Hallo ihr Lieben,

mich würden eure Erfahrungen mit dem Cabriofix und der FamilyFix Base interessieren
bzw. FamilyFix mit Pearl oder 2Way Family Fix mit den beiden Kindersitzen, wobei letztere ja noch ziemlich neu sind bzw. erst auf den Markt kommen?

Wir haben jetzt schon einen Cabriofix gekauft, wollen nun noch eine Base, haben Isofix
und ist mit passendem Füllkörper auch zugelassen für unser Auto (Touran).

Nun wissen wir allerdings nicht wie es z.B. mit dem Nachfolger, dem Pearl ist,
da haben wir solche und solche Meinungen gelesen.

Wenn man den Pearl nicht als Folgesitz nimmt, kann man dann nicht auch den Easyfix nutzen? Gleiche Sicherheit (wurde uns zumindest so im Fachmarkt erklärt), aber etwas preisgünstiger.

Oder hat schon Jemand Erfahrungen mit dem 2way FamilyFix?

Ich wollte man Meinungen wissen. Danke.

1

Wir haben die FamilyFix Station mit dem Cabriofix gehabt, bzw jetzt sitzt mein Sohn im Pearl.

Wir sind alle sehr zufrieden damit :)

6

Hallo,
Wir haben auch den cabriofix und die normale base dazu, weil wir uns nicht sicher waren ob wir als folgesitz wieder einen von maxi cosi holen.
Doch jetzt haben wir uns für den pearl 2way + passende base dazu entschieden und vorbestellt. Der cabriofix passt auch auf die 2way.
Die andere base und den cabriofix dazu werde ich dann weiterverkaufen.
Lg

2

Huhu,
Wir wollen Anfang vom Jahr schauen. Fahren auch Touran ;-)
Glaube die 2way kommt erst noch auf den Markt , hab sie noch nicht gesehen bis jetzt.
So wie ich das sehe passt aber nur die pepple drauf und nicht cabriofix.

Hab es auch erstmal nur in Augenschein genommen da man ja nicht weiß wie das jetzt mit dem Gesetz ist und ich kauf mir nicht ne teure Basis und kann sie später dann nicht nutzen.

3

Pepple#klatsch sollte pebble heißen

4

Ich nutze auch nur den Pebble, nicht den Pearl danach, dennoch habe ich mir die familyfix gekauft. Der Sitz lässt sich viel leichter entfernen als bei der easyfix vorher und du hast auch ein akustisches Warnsystem, wenn die Base nicht korrekt installiert ist oder der Sitz nicht korrekt angebracht ist. Ich habe den direkten Vergleich und würde mich immer wieder für die familyfix entscheiden. Beim Verkaufen bekommst auch wieder einen sehr guten Preis dafür.

5

Hallöchen,

Also wir haben den Pebble mit FamilyFix gekauft.

Den 2way FamilyFix gibts auf dem Markt noch nicht. Dieser ist auch nur mit der Babyschale Pebble und dem 2way Pearl kompatibel.

Der Pearl ist auch nur mit der Basis zu benutzen. Den kann man nicht angurten.

#winke

7

Hallo Zusammen,

die 2way FamilyFix ist jetzt auf dem Markt, ebenso wie der 2way Pearl mit dem man bis zu 4 Jahre rückwärtsgerichtet fahren kann. Da die Tendenz immer mehr zu Isofix geht (weil es sicherer ist), ist diese Station ebenfalls nur mit Isofix zu befestigen.

Top Diskussionen anzeigen