Manduca vs. Bondolino

Huhu,

Für uns kommt nur eine dieser beiden Tragen in Frage!!!

Wer hat mit beiden Tragen Erfahrungen und kann berichten ?

Daher bringt mir eine Antwort wie "TRAGETUCH" gar nichts!! Auch alle anderen Arten von Tragen kommen NICHT in Frage!

Ich mag die Bindetechnik vom Bondolino und finde das mit den Clips bei der manduca doch ein wenig komplizierter! Sicherlich aber reine Übungssache!

Vom "Sitz" auf den Schultern etc empfinde ich beide als angenehm!

Wer hat auch mit beiden Tragen geliebäugelt und wie ist Eure Entscheidung ausgefallen?

LG

Manduca vs. Bondolino

Anmelden und Abstimmen

Weder Manduca noch Bondolino sind ab Geburt geeignet (auch nicht mit Neugeboreneneinsatz und auch nicht mit den Füssen innen).

Wenn du von Beginn an tragen willst, brauchst du eine andere Trage oder ein TT.

Demnach ist eher die Frage wieviel Zeit du überbrücken willst. Der Bondolino passt definitiv eher, der Rücken des Babys ist runder, weil das Rückenpanel dünn und aus Tragetuchstoff ist und bei längerem Tragen würde ich immer noch (Lucy ist 6 Monate alt) den Bondolino bevorzugen.

Die Manduca ist schneller anzuziehen, aber eben was für ältere Kinder. Auf dem Rücken tragen finde ich mit Manduca und Ergo einfacher als mit dem Bondolino.

Man kann die beiden Tragen echt schlecht vergleichen. Spontan würde ich erstmal sagen: Bondolino.

Die Manduca oder den Ergo kann man sich dann immer noch später zulegen, wenn das Tragen gefällt.

Lg Lia :-)

hi

bei der auswahl nur der bondolino. manduca erst ab sitzalter -der druck auf den rücken vom baby ist bei der manduca nicht gut und die ganz kleinen sitzen gern überspreizt drin.

und der neugeboreneneinsatz passt nur kurz, dann gibts eine zeit wo die manduca gar nicht wirklich passt.

lass dich ggf von einer trageberatung nochmal beraten.

lg

nini

wenn du ab geburt tragen willst, bleibt nur der bondo!

Ich hatte die manduca und die ist nichts für so ganz kleine. Ich musste sie wieder verkaufen.

Bondolino kenne ich nicht.
Manduca ist erst ab ca 5 Monaten geeignet besser noch später.

Keine von beiden;)
Finde den Mai Tai Babysize von Frl. Hübsch ganz gut, der ist schon für die ganz kleinen geeignet !

Lg

Beides nicht ab Geburt geeignet.

Eine Trageberatung wäre da wohl am sinnvollsten.

Beide nicht ab Geburt. Ab ca. 3 Monaten: Bondolino!

LG Claudi

Huhu

Mit dem bondolino darfst du auch vor sitzalter (unsere setzte sich mit 7 Monaten hin und war damit vergleichsweise früh dran) bedenkenlos tragen mit der manduca wird das aufgrund des Rückens nicht empfohlen.

Wenn dir die bindeweise vom bondolino gefällt, kannst du dich auch nach anderen meitais wie zb den mysol umschauen :-) auch wenn du eigentlich keine anderen tragen vorgeschlagen haben wolltest gibt es dem bondolino ähnliche mit einstellbarem Steg.

Beide tragen kann man übrigens hervorragend mit Schnürsenkeln so abbinden, dass der Steg dem Baby verkleinernd angepasst wird.

LG puravida

Darf ich fragen, bzw. magst Du erklären, warum wirklich nur Manduca oder Bondolino infrage kommen?

Ich habe für den Bondolino gestimmt, weil ich mit dem meine Tochter fast 1 1/2 Jahre getragen habe.
Aber erst, als sie Hosengröße 62 hatte, vorher war sie darin überspreizt. Und den Steg abbinden oder die Füße drin tragen finde ich ungünstig.

Weil ich das Tragetuch nicht mag, hab ich mir nun eine Frl. Hübsch Mei Tai gekauft, mit der kann man aufgrund des stufenlos verstellbaren Stegs wirklich von Anfang an tragen. Und sie ist von der "Bindetechnik" dem Bondolino sehr ähnlich. Einziger Unterschied: beim Bondolino wird der Hüftgurt geklettet, der Mei Tai hat eine Schnalle.

VG
Claudia #sonne

Der Beitrag wurde ausgeblendet Der Beitrag wurde von den Administratoren ausgeblendet.

Ganz klar Bondolino!

Ich wollte immer die Manduca haben. Beim Probetragen fiel sie aber raus. Zu viele Schnallen zum Verstellen.

Wir haben seit ein paar Wochen den Bondolino im Einsatz. Unsere Maus ist 13 Wochen alt. Den Steg habe ich noch etwas abgebunden.
Es war bis jetzt die beste Anschaffung.

Mit dem viel gelobten Mei Tai von Fräulein Hübsch sind wir gar nicht zurecht gekommen obwohl es ähnlich ist.

Marbea

Hallo,

ich bin auch ein absoluter Bondolinofan. Je nach deiner Körpergröße (bzw. nach der Körpergröße der Person, die vermutlich am Meisten tragen wird) würde aber ich die Slim fit Version empfehlen.

Wir haben ein "normales" Bondolino und wenn ich (knapp ein 1,80, sehr schlank oder eine Freundin knapp 1,70, recht schlank) tragen, wäre ein "Slim fit" vermutlich bequemer.

Bei Menschen mit breiteren Schultern bzw. Menschen die größer sind passt das "normale" Bondolino perfekt. (Bspw. 1,90, normal gebaut :) ).

lg

Bondolino weil uns Sanitätsassistentin empfohlen hat #pro

Top Diskussionen anzeigen