hilfeee bitte MUM oder AVENT??

Guten morgen :-)

Als eingefleischte MUM mami bin ich nun unentschlossen ob ich wechseln soll #kratz

Bekam gestern beim FA eine baby box und da war eben so eine AVENT probeflasche drinn und natürlich ein katalog was es alles so gibt....

Hat jmd erfahrung mit dieser marke?? Vorallem aber auch mit dieser pumpe?? Ich würde mir glatt überlegen abzupumpen anstatt abzustillen...

Würde mich freuen wenn ihr mich ein bisschen aufklärt bevor ich zu shoppen beginne ;-)

Also ich hatte schnuller, flaschen, pumpe von avent und mit allem kamen wir super zurecht.

bei den schnullern finde ich auch echt gut, dass sie eine kappe dabei haben. Für unterwegs ist das super.

Wenn du eine Flasche hast, guck doch womit dein Kind besser klar kommt?! Gibt ja auch Kinder die trinken nicht aus jeder Flasche

Hallo,

Also ich bekomme mein erstes Kind.

Mir wurde von der Hebamme sowie meinem Bekanntenkreis (sind 5 erfahrene mehrfach Mamis :-)) die Sachen von Avent empfohlen :-)

Hab mir jetzt mal 4 Schnuller und das Flaschen-Starter-Set geholt :-) ( will zwar stillen, aber man weiß ja nie

Lg
Moni

Vielen dank :-)

Hallo,
ich hatte mir auch das komplette Set von Avent geholt. Inkl. Mikrowellensteri oder Vapo (nennt es wie ihr wollt). Mit der Milchpumpe kam ich richtig gut zurecht. Hat sehr gut funktioniert. Man sollte sich vorher aber die Gebrauchsanweisung gut durchlesen #schein

Leider hat meine Tochter nicht aus den Flaschen trinken können und ausserdem laufen die Flaschen auch häufig aus bzw. sind am Ring oben nicht dicht. Ein echter Schweinkram und bei mühsam abgepumpter Milch super frustrierend und ärgerlich.
Für den Preis darf sowas nicht passieren!!!!

Die Schnuller hatten wir nicht. Finde sie aber auch super praktisch mit der Schutzhülle.

GLG

Huhu!

Hm... ausgelaufene Flaschen hatten wir nie... Wir hatten allerdings auch die Flaschen ohne diesen "Dichtungsring", der zwischen Flasche und Schraubverschluss kommt.

Hast Du die vielleicht manchmal vergessen?

VG
Tweety-1

Was fürn dichtungsring? Sorry da waren nur die flaschen; die ringe und die sauger dabei........

weiteren Kommentar laden

Wir hatten für den Großen alles von NUK und waren damit auch immer sehr zufrieden.

Wir haben flachen von Avent! Super! Die Schnuller von Avent sind ebenso der absolute Renner bei meinem kleinen!

Hallo,

hatte bei unserem Sohn Avent Schnuller und die Handmilchpumpe + Flaschen und war damals mehr als zufrieden.

Jetzt bei unserer Tochter hab ich mich wieder für Avent entschieden. Hab mir nun aber die elektronische Milchpumpe noch gegönnt ;-)

Anders wie eine Vorschreiberin kann ich persönlich von keiner auslaufenden Flasche berichten.

Meine Schwester schon, da lag es aber definitiv am falschen Zusammensetzen nach dem Sterilisieren. Also da sollte man schon sorgsam sein.

Ach mir fällt grad ein, hab noch die Becher zum Aufbewahren der MuMi von Avent und finde sie heut noch mehr als praktisch.

Lg

xoey mit Bauchprinzessin 35+2

Danke dir das klingt toll #freu

Ich hatte beide...und noch mehr versucht. Mein Kleiner kam nur mit MAM klar.....jetzt bei den Trinklernbechern etc. ist wieder Avent angesagt ;-)

MUM hat da nicht viel auswahl da ist bei uns jetzt nuk der renner aber hab heute gesehn was avent für ein super sortiment hat....

naja, ich hatte MAM, NUK, Avent, Medela Calm, Tommee Tippe.......also einiges probiert...und er wollte nur MAM....und wenn der Sauger passt brauch ich keine Auswahl. Oder meinst du Trinklernflaschen?

weitere Kommentare laden

Wir sind auf Avent umgestiegen und total überzeugt dabei geblieben!

Von daher: ich stimmt für AVENT ! #pro

Danke dir!!!

Bin jetzt auch davon überzeugt

Wir haben die Flaschen von Avent im Gebrauch und sind damit sehr zufrieden. Hatten vorher auch nuk und mam, war alles nicht das richtige für uns.
Die Handmilchpumpe fand ich auch nicht schlecht!
Bei den Schnullern nehmen wir seit kurzem die von mam, vorher waren es nuk aber die hat sie plötzlich immer falschrum in den Mund.

VG

Top Diskussionen anzeigen