Ikea Mull-/ Moltontücher

Hallo,

vor einiger Zeit hatten hier öfter mal Userinnern Mull- oder Moltontücher von Ikea empfohlen. Jetzt war ich gestern bei Ikea und wollte groß zuschlagen, aber ich hab sie einfach nicht gefunden. Gibts die einfach nicht mehr oder hatte ich nur Tomaten auf den Augen? #gruebel

Vlt. hat ja zufällig grad jemand diese Tücher bei Ikea gesehen oder gekauft und kann mir Bericht erstatten oder mir diese von der Ikea Webseite verlinken, da hab ich sie nämlich auch nicht gefunden. Das einzige was ich so in die Richtung gesehen hab, waren Waschlappen im 10er Pack. Aber als Spucktuch finde ich die etwas klein.

Vielen Dank schonmal :-)

1

Bitte schön : http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/60203764/

Ich hatte diese auch und war super zufrieden #klee

2

Ach super vielen vielen Dank. #huepf

Das war dann wohl wirklich ein typischer Fall von Tomaten auf den Augen, hab die Webseite 3x abgesucht und die tatsächlich nicht gesehen #klatsch

3

Hallo,

manchmal sind bei Ikea aber ja auch nicht die Tomaten auf den Augen Schuld sondern die grade leergekauften Körbe, wo die Ware eigentlich zu finden gewesen wäre.

So ging es mir zumindest fast bei den Mulltüchern. Da hab ich an dem Tag das letzte Paket ergattert ;)

Aber die haben für Spucktücher wirklich eine sehr angenehme Qualität, weil die ein bisschen dicker sind als die meisten anderen Tücher. Und sie sind schön weich.

Was ich übrigens auch sehr empfehlen kann, sind die Waschlappen von Ikea. Besonders am Anfang sollte man ja auf Feuchttücher möglichst verzichten, bzw. Feuchttücher auf unterwegs oder ganz hartnäckige Fälle beschränken, da selbst die Sensitiven ja immer noch voll mit Chemie sind. Da bieten sich als Alternative Waschlappen und eine kleine Schüssel mit warmem Wasser (ev. ein Spritzer Öl dazu) an.
Die Waschlappen kosten bei ikea 2,99€ für 10 Stück, sind kochfest und wiederverwendbar. Und wenn sie dann dochmal hinüber sind, tut es nicht so weh sie zu entsorgen wie die guten teuren Waschlappen.

Den Tipp hab ich von Freunden bekommen und beim letzten Ikea-Einkauf gleich mal drei Packungen mitgenommen.

http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/40054538/

Vielleicht ist das für dich ja auch interessant..

Liebe Grüße
Marla

7

Wir haben Einmalwaschlappen von DM. Die sind toll, ist klar teurer als welche aus Stoff, aber mir gefallen die aus Stoff nicht. Ich finde sie immer kratzig und man braucht unmengen. Mit den Einmalwaschlappen (die für erwachsene) kommen wir super zurecht, sind schön dünn und weich und haben die richtige Größe.

8

Die Überlegung, dass man davon Unmengen braucht, waren für mich persönlich ausschlaggebend dafür keine Einmalwaschlappen zu benutzen. Bzw. nicht als Hauptwaschlappen. Wir haben davon auch ein Paket zuhause für unterwegs oder 'Notfälle'. Für jedes Mal wickeln ist mir das jedoch zuviel Müll. Aber das muss natürlich jeder für sich entscheiden. :)

4

Ich hatte die auch und mir waren die zu "hart und störrig". Hatte noch andere und sie waren nach dem waschen viel weicher und und nicht so fest.

Ist aber sicher auch geschmackssache.

LG
Inka

5

Bei mir ist es genau anders herum. Wir haben welche von Babyone, Rossmann und Baby Butt und eben IKEA und die von IKEA sind die weichsten und angenehmsten nach dem Waschen gewesen.

9

Ist ja nett wie das Empfinden da auseinander gehen kann :-D

Wir haben die in ner anderen Kombi damals und die sind super.
http://www.baby-walz.de/group/147/product/6277751/ordernumber/270453/L/0/a833.0.html?emcs0=44&emcs1=Ebene_3&emcs2=na&emcs3=270453

LG
Inka

6

Die sind (oder waren, ich glaube, jetzt sehen die anders aus) ech toll!! sind bei der Kinderabteilung, wo die Textilien sind. Ich habe schon mehrere Mulltücher (gut, keine teuren Markenmulltücher, durchschnitt-billig preis) für meinen Sohn gehabt (sind bei uns latz und kuscheltuch) und die von IKEA sind für mich die besten.

Top Diskussionen anzeigen