Wickelauflage

Hallo Mädels,

ich bin auf der Suche nach einer Wickelauflage und find nicht so recht das was ich mir vorgestellt hab.
Ich hätte gerne eine mit Bezug bzw Stoff.Der Teil wo das Baby hauptsächlich drauf liegt,sollte abnehmbar sein.

Gibt es sowas ähnliches?

Oder muss ich dann mehrere Bezüge kaufen und die Unterlage immer nur neu beziehen wenn ich den Bezug waschen möchte?#kratz

Mir gefallen einfach keine abwaschbaren...die wirken immer so kalt und ungemütlich.

Danke für die Hilfe :)

1

Oder empfehlt ihr eine zum abwaschen?
Will mich im nachhinein nicht ärgern,wenn ich nur arbeit mit der waschbaren hab.
Wie macht ihr das?

2

Du meinst sowas http://www.amazon.de/Collection-676-44-Wickelunterlage-Willi-beige/dp/B003ELZIFE/ref=pd_cp_by_1

Wir haben zwar auch eine Stoff-Wickelauflage, haben da aber einfach immer ein Handtuch in den Pobereich gelegt was wir schnell waschen konnten. Die Wechselbezüge sind ja mit fast 20 Euro auch nicht sehr günstig.

Unser ZWeitbezug hat unter 10 Euro gekostet

#winke

3

Hi,
ich hatte eine abwaschbare und war zufrieden. Habe einfach ein Moltontuch darauf gelegt. günstig und schnell zu wechseln.

Aber es gibt solche, wo eine Stoffbahn mit Druckknöpfen befestigt sind. Ich habe diese schon im Geschäft gesehen. Ist glaube ich von Esprit (keine Garantie für die Marke).

Jetzt habe ich mir ein Wickelkissen gekauft (für Nr. 2 und teils für Nr. 1), da meine erste nach 1,5 Jahren schon total flachgelegen war und sich Risse gebildet haben. Das Kissen ist zwar nicht abwaschbar, aber am Anfang lege ich so eine Einmalwickelunterlage darunter und später pullern sie ja nicht mehr so darauf los.

4

wir haben eine abwaschbare wickelunterlage, aber zusätzlich noch ein handtuch drauf. das ist dann nicht ganz so ungemütlich, als wenn sie auf dem nackten plastik liegt. und wenn mal was daneben geht, ist das handtusch schnell getauscht und in der wäsche.
allerdings würde ich dafür etwas ältere handtücher aussortieren. mir ist es nämlich schon passiert, dass ich ein handtuch nicht mehr sauber bekommen hab und dort nachwievor ein brauner fleck zu sehen ist ;-)

oder man kann auch wenn man möchte einmalwickelunterlagen vom DM drauflegen. solange diese nicht "verschmutzt" sind kann man die locker für mehrere wickelaktionen bzw tage benutzen. und wenn doch was daneben geht einfach wegschmeißen.

wickelunterlagen aus stoff hat meine schwägerin nicht empfohlen. denn wenn was daneben geht zieht es nicht nur in den bezug, sonder auch in der kissen innendrin.

ob das wirklich so ist, weiss ich nicht. wir haben einfach gleich eine abwaschbare gekauft und wie gesagt einfach ein gemütliches und kuschliges handtuch drauf.

#winke
kaschdi mit eva (morgen 16 wochen alt, die ihren heizstrahler über dem wickeltisch liebt)

5

Hu Hu ich hab mal die von IKEA ins auge gefasst. Die sind zum aufblasen und haebn frotee bezüge , die nicht sooo teuer sind . Denk die könnten ganz praktisch sein lg

6

Sowas?
http://www.amazon.de/Collection-676-44-Wickelunterlage-Willi-beige/dp/B003ELZIFE/ref=sr_1_1?s=baby&ie=UTF8&qid=1360593374&sr=1-1

http://www.amazon.de/Schardt-136170000-714-Wickelauflage-Frotteebezug/dp/B007GIQTKY/ref=pd_cp_by_2

(Frotteebezüge gibts dann einzeln dazu zu kaufen zum wechseln)

Ich selbst habe eine abwaschbare genommen und lege Frotteehandtücher darauf, damit es nicht so kühl ist.

Außerdem gibt es noch Frottee-Bezüge für Wickelauflagen (such mal nach "Bezug Wickelauflage" bei Amazon oder Google) - so ähnlich wie Spannbettlaken. Entweder ganz normale einfarbige oder auch sehr schöne z.B. von Sterntaler (natürlich auch ein bissl teurer).

Lg Lia #winke

7

Es gibt tolle von bebe's Collection die haben in der Mitte einen Frottee Stoff der mit Druckknöpfen ausgewechselt wird. Von denen werden wir uns auch eine holen, ich habe NUR positives von denen gehört. Sehr praktisch und langlebig. Preis zwischen 50 und 60€

Dann gibt es solche noch von Schardt http://www.rossmannversand.de/produkt/211044/schardt-wickelauflage-dessin-%22stern-beige%22.aspx

Lg

8

Ich hab mir eine nähen lassen. Hab sozusagen mehrere "Handtücher" die ich immer wieder wechseln kann. Ist super Praktisch. Die Ecken sind mit Klettverschluss befestigt. Man kann auch schleifen machen, allerdings dacht ich mir das es sicher unbequem ist sollte das Baby sich mal drehen und dann mit dem Köpfchen drauf liegen. Den Klettverschluss spürt man gar nicht.
Zum Abwischen wollt ich nicht da meine Freundin sich immer beschwerte das sie nicht komplett waschen kann usw...(gibt sicher auch welche die du komplett waschen kannst).

Hab bei Geschwistern/Schwägerinnen nachgefragt auf was sie achten würden, alle sagten so groß wie möglich Wenn sie aus Stoff ist und nicht all zu dick kann man sie ohne die "Handtücher" super als Krabbeldecke nutzen. Mal schauen ob ich das wirklich machen werde aber wäre eine alternative ;-)

Alles liebe dir beim suchen

9

Wir haben uns eine von bebe`s collection gekauft. Praxistest steht noch aus aber die Haptik ist suuuuupi.. wir lieben sie jetzt schon :-)

Top Diskussionen anzeigen