Badewannensitz für Neugeborene - Praktisch oder doch eher unnütz?

=) Habt ihr einen oder hattet ihr einen? Und den auch benützt oder wars eine vollkommen unnötige anschaffung?

1

Beim ersten Kind hatte ich einen aus Plastik und fand den nicht so toll. Er war einfach zu hart.
Für das zweite Kind habe ich mir eine kleine Badematte geholt, mit Styroporkugeln. schön weich, das Kind liegt ordentlich drauf und man hat die Hände frei. Unser Sohn fühlte sich wohl und ich fand das Teil einfach nur praktisch.

LG

2

hallo,

ich finde es seeeeeeeeeeeeeh praktisch - ic lege ein weches handtuch rein, damits nicht so hart ist. so können meine beiden gemeinsam baden und mäuschen gefällts!

lg

3

Unnütz. Ich hatte sowas nicht und auch keine Babybadewanne. Als die Kids noch nicht sitzen konnten, habe ich sie in einer auf dem Tisch stehenden großen Schüssel gebadet. Und sobald sie sitzen konnten, bin ich mit ihnen gemeinsam in die richtige Badewanne gegangen.

LG

Swety

4

Hallo,

ein Neugeborenes darf man noch nicht hinsetzen, als ist das meiner Meinung nach unnütz. Wir hatten eine Babybadewanne, in die man das Kind schräg legen konnte (so wie diese: http://picture.yatego.com/images/41dc04b97bc4c7.9/big_5216_0-kqh/ok-baby-badewanne-onda-evolution-blau---wannenaufsa.jpg)

mit Anti-Rutsch Matten. Das fand ich sehr praktisch.

LG

kleiner #hasi mit Zwillingsjungs (2J)

5

sowas

http://www.amazon.de/Funny-95-2850-00-Badewannensitz/dp/B000U0NY7Q/ref=sr_1_7?ie=UTF8&qid=1332416655&sr=8-7

ist ja im prinzip das gleiche, nur ohne badewanne drum...

lg

6

Sowas meinte ich auch! Nennt sich aber auch Badesitz!

7

Hallo!

Ich finds unnütz. Du badest einmal dein Kind und lernst die Griffe dabei und schon hast du es intus. Da brauchst du den Sitz nicht.

Manja mit Lisa Marie *18.09.2009 #sonne

8

Wir hatten einen und unsere Tochter mochte das Teil überhaupt nicht.
Wir haben sie Anfangs in einer größeren Wäschewanne auf der Waschmaschine gebadet und als sie dann selber sitzen konnte, in der großen Wanne, ohne diesen Sitz, weil sie sich da irgendwie eingeengt gefühlt hat.
Für uns war er unnütz, eine Bekannte hat aber sehr gute Erfahrungen damit gemacht.

9

ich finds total super. Der Kleine liegt fast seit geburt drin und liebt es. Bade ihn nun immer mit seinen beiden Brüdern in der gr. Badewanne und noch passt er hinein.

LG

10

Unsinn ist das Teil. Baby auf Arm und fertig.

Mein erstes hab ich in der Babywanne gebadet. Seit dem das Zweite da ist baden die zusammen in der großen Wanne. Den kleinen hat ich erst auf dem Arm und jetzt sitzt er drin.

LG

11

Hallo,

wir hatten bei unserem ersten Sohn diesen hier: http://www.amazon.de/Funny-T2942B-Daphn%C3%A9-Badesitz-blau/dp/B000VD6DG6/ref=sr_1_7?ie=UTF8&qid=1332422688&sr=8-7

und haben ihn einmal benutzt, weil er sich für uns im Nachhinein als total unpraktisch erwies, ich konnte ihn besser ohne baden, vorallem beim Po waschen war es total unpraktisch.

Allerdings diesen hier: http://www.baby-walz.de/Pflege-Ernaehrung/Baden/Badewannensitze/group/121/product/4325811/L/0/Badering-Aquababy.a833.0.html?pgpkl=1345be61873e260ce71346d0059074a6

fanden wir, wo er sitzen konnte wiederrum total praktisch, wenn man mit ihm zusammen gebadet hat, musste man ihn nicht dauernd festhalten und konnte super mit ihm in der Wanne plantschen.

VG Katrin ( 33.SSW)

Top Diskussionen anzeigen