Basisausstattung Wickeltisch?

Hallo Mädels,

bei mir wird es nun langsam ernst - hab nur noch ca. vier Wochen bis zum ET!

Nun überleg ich, was ich als Grundausstattung an Wickelzubehör/Pflege daheim haben sollte?

-die erste Packung Windeln
- ein Babyöl
- Feuchttücher

- Wundcreme

Was braucht man denn sonst noch so an Pflegeprodukten?

LG
Lilly

1

Guten morgen,
ich habe eine packung windeln, eine babycreme von weleda für eventuelle rötungen, ein mandelö und große wattepads.
Liebe grüße

2

Mandelöl natürlich

3

Was man braucht, sei dahingestellt...

...aber es schadet nicht, wenn man schon was da hat, was man eventuell erst später verwendet (meine Meinung).

Unser Wickeltisch sieht wie folgt aus:

- Windeln

- Feuchttücher

- Wickelunterlagen (da die Kleinen gern mal lospullern, wenn die Windel ab ist)
- unter er Wickelunterlage ein Handtuch und dann diese Wickelmatte (oder wie das heißt)

Dann steht daneben ein Korb mit:

- Nabelpuder (aus der Apotheke)
- Babypuder
- Wind- und Wettercreme
- Milklotion
- Wundschutzcreme
- Babyöl
- Wattestäbchen
- Nagelschere
- Fieberthermometer
- Dentinox Zahnungsgel
- Taschentücher

7

Hallo,

mehr als die Hälfte von dem ganzen Kram brauchst du nicht:

Nabel und Babypuder? Nein...Puder jeder Art klumpt und scheuert, wenn es feucht wird, auch durch Schwitzen in der Windel oder Urin. Am Nabel soll man am Besten gar nichts machen, wenn, dann nur die Hebamme

Wind- und Wettercreme hat auf der Haut eines Neugeborenen nichts zu suchen, ebenso wie Milklotion oder Bodylotion.

Wundschutzcreme braucht man nur, wenn der Po wirklich rot ist, man cremt heutzutage nicht mehr vorbeugend.

Dentinox? Gehört in meinen Augen auch nicht zur Grundausstattung, ist eh umstritten aufgrund der Inhaltsstoffe.

LG; Sunny

4

Erfahrung macht klug ;-)

Nein im ernst viel mehr braucht man nicht.
Das Babyöl habe ich bei meiner Großen noch nichtmal benutzt.
Was allerdings praktisch war, und ich auch diesmal wieder kaufen werde, ist Babypuder.
Gerade wenn es kalt war fand meine Große Creme als unangenehm und das Puder ist nicht weniger gut als eine Creme.

LG

8

und ich hab die Tage noch gelesen, dass Babypuder nicht so gut ist, eher schädlich?!?!

11

Da kannste 10 Hefte/Magazine/Bücher lesen oder andere Fragen.
Dann bekommst du 10 unterschiedliche Antworten und Meinungen.
Creme ging bei meiner Großen im Winter einfach garnicht.
Sie mochte im allen lieber Puder.
Geschadet hat es ihr nicht!

5

An Pflegeprodukten fehlt meiner Meinung nach noch eine Wind- und Wettercreme. Irgendwann kommt der Winter sicher. Ich mag die von weleda gern, aber auch die alverde von dm ist gut.

Ansonsten ein Fieberthermometer, eine kleine Waschschüssel mit Waschlappen (mochte nicht immer Feuchttücher verwenden), ein Moltontuch o.ä. auf die Wickelunterlage. Das sollte erstmal reichen. Wenn du merkst, dass du noch was brauchst, kannst du es dir ja eben holen/ holen lassen.

LG, palomita

6

Ich würde es auch ruhig angehen lassen, die benötigten Sachen kommen von selbst. Darunter fällt z.B. auch ein Spieltier oder Mobile auf/über dem Wickeltisch.

Als Wundcreme haben wir einen Minitube zur Probe bekommen, die uns immer noch reicht. Auf der anderen Seite käme ich nicht ohne 5 Waschlappen aus, die bei unserem Sohn als Pinkelschutz immer unten drauf liegt. Auch der Heizlüfter ist für mich unverzichtbar, wenn ich ihn zur Entspannung föhne oder seine kaltschweissigen Füßchen etwas anwärme. Babyöl wiederum habe ich nur seltenst in Gebrauch; damals zur Entfernung von hartnäckigen Stuhlresten am Po.

9

Hallo!

Manche brauchen nix und ich hatte dies benutzt im Verlauf der ersten Monate ;-):

Windeln Gr. 2 (ab 3 kg, aber passt auch schon zuvor)
Feuchttücher
Wundschutzcreme Calendula z.B. Bübchen (nur bei beginnender Rötung benutzt )
Multilind aus der Apotheke für den Notfall bei extrem wunden Po
Babyöl zur Bauchmassage (HIPP, Weleda)
Fieberthermometer für Po, (Reinigung: Wattepads + Desinfektionslösung)
Baby-Ohrenstäbchen
normale Ohrenstäbchen zum Nabel reinigen, Nase reinigen
Kosmetiktücher (gedreht fürs Nase säubern usw.)
Nagelschere
Abfallbeutel für die Stinkewindeln

Dentinox für die ersten Zähne, Beißring
D- Fluoretten/ Vigantoletten
Paracetamol Zäpfchen
Kochsalz- Nasenlösung
Baby- Nasentropfen z.B. Olynth
Wind-und Wetterbalsam fürs Gesicht (wasserfrei) z.B. HIPP
Sab simplex- Tropfen bei Blähungen
Kopf-bis- Fuß- Waschgel z.B. Penaten ( auch gut zum Haare waschen, brennt nicht)
Parfumfreie Lotion für den Körper
Kirsch/ oder besser Traubenkernkissen (dm) fürs Bäuchlein
Nenedent ohne Fluorid Zahncreme + Zahnbürste
Kinderpflaster für den Notfall
Badethermometer
Sil- Fleckenspray (dm) oder/ und Gallseife wenn die Windel mal gesprengt wird.......
Babywaage (Greta war ein Frühchen, 2070 g bei Entlassung aus KH, fester Trinkplan)

LIEBE, GEDULD, FÜRSORGE

Liebe Grüsse mit Greta#verliebt an der Hand und Bauchbub inside #ei(27+6)

10

Also bei mir am Wickeltisch befinden sich :

Windeln

Öltücher

Wundschutzsalbe oder Bepanthen

Nagelschere

Babybürste

Babypudel für Hautfalten

Babyöl von Weleda

Creme für Körüer und Gesicht

Einmal Wickelunterlagen (manchmal wenn die Windel ab ist an machen die Knirpse Pipi)

Ohh ist doch ne Menge *g* hätte ich jetzt nicht gedacht.

LG

12

1. Wir benutzen keine Feuchttücher, sondern Einmalwaschlappen und Wasser (verträgt unserer glücklicherweise kalt, sodass wir nur alle paar Tage ins Bad rennen müssen, um neues zu holen).

2. Wir haben mittlerweile 4 Flaschen Babyöl! Das bekommt man nicht nur geschenkt, sonder auch noch in sämtlichen BabyClub Geburtskartons dazu - in Originalgröße! Zusätzlich haben wir noch eine halbe Tonne Proben - mehr als die haben wir in einem halben Jahr noch nicht

verbraucht. (am liebsten nehme ich eh das Mandelöl von Kaufland...)

3. Wundschutzcreme habe ich dummerweise auch ne ganze Tube gekauft. Man hat immerhin Rabattcoupons, die dazu einladen. Da ist es aber das Gleiche wie mit dem Öl: Man braucht wenig und bekommt eine Menge Proben. Um hier mal nicht zu übertreiben: wir haben 5 davon und bisher ungefähr die Menge von einer Probe verbraucht.

4. Wattestäbchen würd ich mir auch noch zulegen. Und vielleicht grobe Salzkörner für den Nabel am Anfang.

Top Diskussionen anzeigen