Was braucht man für ein Frühlingsbaby?

Wie sieht das mit der Kleidung aus? Wir haben jetzt einiges in Größe 56 aber die meisten Bodys sind langarm/dreiviertelt. Kann man die auch anziehen? Bzw sollte man dann noch etwas drüber ziehen oder reicht dann ein Body alleine?

Kann man säuglingen eigentlich schon kleine Jeans anziehen? Denn eigentlich gibts die ja erst ab Größe 62 sprich nichts für Neugeborene..

Wie siehts mit Strampler aus? Wird das nicht zu warm? Kann man auch Pyjamas nehmen oder sollten es Strampler mit Füßchen sein? Fragen über Fragen :)

Und braucht man im Frühjahr (ET Mitte Mai) im Kinderwagen so einen Fußsack? Welchen würdet ihr empfehlen?

:D Danke schon mal im Voraus für eure Antworten.

Ich würde über den Body noch einen Pullover und einen Strampler anziehen. Natürlich gibt es auch Jeans für Neugeborene, aber ich finde sie total unpraktisch bei so ganz kleinen Babys. Beim Strampler (ich hatte immer welche mit Fuß) sind sie gut eingepackt, nichts kann hoch- oder runterrutschen und sie sind sicherlich viel bequemer für die Kleinen.

Ich habe keinen Fußsack; mein Sohn liegt gut eingepackt und gut zugedeckt in seinem KiWa. Dort kann ich also keine Empfehlung machen. :-)

LG wartemama

Hallo

wir hatten selbst bei einem April Baby nur nen LA Body und Strampler drüber an und wenn es mal etwas kälter war noch einen dünnen Pulli. KA Bodys hatten wir nur im Sommer an ohne was drüber.

Wir hatten keinen Fußsack im KiWa, die erste Zeit wurde der Kleine mit einem Kopfkissen zugedeckt und als es wärmer wurde nur noch mit einer Fleecdecke.

LG

Hallo,

Strampler sind total praktisch. Wenn man sein Kind hochnimmt, rutscht so kein T-Shirt/Pulli etc. hoch und lässt den Rücken kalt werden - ein Body wärmt ja nur bedingt. Und wenn ich mir vorstelle im März/April nur ne Lage T-Shirt zu tragen, wo es evtl. noch regnerisch und windig ist - brr... Und ET Mitte Mai heisst ja nicht, dass das Kind nicht 2 Wochen eher kommt, das wäre ja prompt Ende April. ;)
Und man zieht Babys auch immer ne Lage mehr an als uns Erwachsenen.

Wenn Du irgendwann unbedingt Hosen kaufen willst: Jeans sind vergleichsweise steif und Babys können in Sweathosen oder Cordhosen viel besser strampeln.

Gruß Lucccy

Es kommt wirklich aufs wetter an, denn du solltst ein baby so anziehen wie dich. Kurzarmbody leichte baumwollhosen

Top Diskussionen anzeigen