Welcher 2. Name zu Amy?

Welcher Name würde zu Amy passen?
Und welche Schreibweise?

Amy oder aimée

danke

1

Hallo,

Aimee würden wohl viele so sprechen, wie es gesprochen wird "Ei-meh". Wenn Ihr wollt, daß es "Äi-mie" gesprochen wird, dann solltet Ihr Amy schreiben. Da kann's zwar immer noch passieren, daß jemand "Ah-mie" sagt, aber besser als "Ei-meh", oder? ;-)

Und wieso muß es ein Zweitname sein? Wenn Euch keiner einfällt, laßt den Namen doch so stehen. Wenn Ihr aber unbedingt einen haben wollt, dann guckt Euch doch mal in der Verwandtschaft um. Vielleicht gibt es einen lieben Verwandten, den Ihr ehren wollt. Dessen Namen könntet Ihr Eurer Tochter als Zweitnamen geben (hab ich bei meinen Kinder auch gemacht).

Liebe Grüße von Swety

2

Wenn du den Namen einzeln nehmen würdest, was mir persönlich besser gefällt, dann würde ich Aimee nehmen.

Wenn du aber unbedingt einen Zweitnamen möchtest, dann zb diese hier, aber bitte OHNE Bindestrich:

Amy Lynn
Amy Lee
Amy Rose
Amy Sue

Liebe Grüße

3

Hallo,

in unserer Nachbarschaft wohnt ein Mädchen das Amy Lee heißt.
Mir gefällt weder der eine noch der andere Name,aber vielleicht wäre das eine vorstellbare Kombi für euch?

Liebe Grüße#winke

4

ich wollte eine Amy Kristin haben...

da bei uns in der Nachbarschft aber 3 Amy's (4 Monate - 2 Jahre) rumlaufen ist mir dieser Name leider vergangen :-(

vielleicht ist es ja ein Name für dich...

LG
ic mit Brian und nameless#ei

5

Meine Tochter heißt

Amy Sophie

ich würde auch immer noch die Schreibweise nehmen.


LG

6

HI !!

Von meiner Cousine die kleine heißt Amy - Jean.

LG

7

Hallo!

Ich würd ihn auf jeden Fall Amy schreiben. Alles andere würde man deutsch aussprechen.

Amy Josephine find ich passt gut! Oder Amy Darleen!

Manja mit Lisa Marie, 1 Jahr und 2 Wochen alt #sonne

8

hi,

mir gefällt


amy lisanne oder amy philine


lg

alexandra

9

- lou
- sue
- lynn

Top Diskussionen anzeigen