Frage an Mamas. Babys Schlaf und Baustelle- aber wie?????

Hallo Mamas!

Zwar hab ich auch im Forum "Schlafen" die Frage gestellt, aber irgendwie scheinen die Fragen hier besser beantwortet zu werden.
In wenigen Tagen erwarten wir unseren kleinen Schatz. #verliebt

Leider sollen aber auch fast zeitgleich Außenbauarbeiten an unserem Haus beginnen, die zweifellos nicht nur dreckicg, sondern sehr laut werden. ´
Nun sitze ich hier und hab Bammel das unser Muckelchen nicht genug Ruhe haben wird um zu schlafen...? Wer hat Erfahrung damit? Ich weiß ja, das die Kleinen viel schlafen und ein bischen Lärm nicht so schlimm ist, aber die permanente Unruhe macht sie doch auf Dauer auch verrückt, oder???

LG;Schnatti #winke


1

hm, das wird dir im vorhinein leider keiner beantworten können.

ich kann dir nur sagen, dass mein sohn - als er so 8 monate war - geschlafen hat wie ein stein als hier die außenfassade neu gedämmt und das dach neu gedeckt wurde.

hast du die möglichkeit wenns wirklich zu krass ist evtl. für ein paar tagen zu eltern/Schwiegereltern zu flüchten?

ich hab auch 1 woche bei meinen eltern geschlafen mit meinem sohn, weil wir neue fenster bekommen haben

2

Hallo

sieh es mal so, die kleinen sind aus dem Bauch jede Menge Krach gewöhnt. D adrin ist es ja alles andere als leise. Die meisten babys schlafen auch bei Lärm sehr gut solange man ihnen nicht angewöhnt nur bei absoluter Stille zu schlafen

LG
qrupa

3

Dann geh doch viel spazieren.

4

Hi Schnatti,

Emmylou ist 2,5. Sie bekommt bestimmt wesentlich mehr mit als ein Saeugling. Momentan finden bei uns vor der Tuer Kanalarbeiten statt. Mit drei Baggern, Saegen, diese Plattstampfteile... #augen
Wenn sie schlaeft, dann schlaeft sie! Und auch das Einschlafen ist kein Problem. Mache halt die Fenster dann immer zu.

Ich denke, unseren Nachwuchs wird das auch nicht stoeren, wenn er denn kommt.

LG
Barbara

5

Oh, habt lieben Dank für eure Antworten!
Bin jetzt schon wieder viel beruhigter!

LG,Schnatti#freu

Top Diskussionen anzeigen