Laufgitter und zusätzliche Krabbeldecke?

Hallo!
Ich bin noch nicht ganz soweit (16. SSW), mache mir aber schon ein paar Gedanken.
Und zwar bekommen wir ein Laufgitter geliehen. Jetzt frag ich mich, ob es sinnvoll ist noch eine zusätzliche Krabbeldecke vielleicht mit Spielbogen an zu schaffen!? Die sind ja sooo niedlich #huepf - aber evtl. überflüssig!?
Was meint ihr?

LG wunder-geschehen

1

also iiiiirgendeine Decke werdet ihr schon brauchen, -- ob es jetzt so ne teure Krabbeldecke sein muss, glaub ich jetzt nicht....

julian lag oft auf dem boden, wenn ich mal in der küche war oder im bad oder wäsche zusammengelegt hatte ... man hat ja nicht überall eine ablagefläche, dann liegt das kind auf einer warmen decke auf dem boden ... (von den wippen halt ich nix)

lg
tanja

6

stimmt.... irgendein dingens findet soich da immer... beim wäsche machen wars bei uns auch mal schnel papas sauberer arbeitspulli oder so... und bald war es viel spannender die ritzen im boden zu erkunden, da hätte die decke nur gestört...

statt wippe (zum hin und her tragen des schlafenden wurms) eignet sich der korb/die tasche vom kinderwagen viel besser! von der wippe halte ich in dem fall auch gar nihcts...

2

Hallo,

bin auch nicht so weit (SSW 20), aber ich finde die beiden haben unterschiedlichen Hintergrund. Laufgitter ist um das Kind sicher mal "zu parken". Krabbeldecke kann man da immer mit reinlegen, Spielbogen auch.
Krabbeldecke würde ich z.B. auch mit zu meinen Eltern nehmen, das geht mit dem Laufgitter nicht.

Ich hoffe dass ich auch ein Laufgitter bekomme, ist schon geschickt anfangs, vor allem da ich nen Hund hab, der macht zwar eigentlich nix, aber ist man da immer so sicher?

Grüße,

Michi

3

Wir hatten im Laufgitter immer so eine Kleine Runde Decke mit Spielbogen drin. Die konnte man im zweifelsfall auch mal mitnehmen oder woanders auf dem Fußboden hinlegen.
Das werden wir jetzt auch wieder so machen.

Gruß Janine (30 SSW)

4

Danke! Dann weiß ich ja jetzt bescheid :-)

5

ne krabbeldecke hätte mir nicht gefehlt, da man aber doch immer eine geschnkt bekommt - weil omas sowas meinen kaufen zu müssen - hatten auch immer mehr als genug davon... das trapez stelle ich wahlweise ins laufgitter odr auf den boden, da kauf ich nicht zwei... aber wer gerne ein bisschen unnötig investieren kann... es gibt familien die haben in jeder ecke so ein ding stehen... solange es keins mit batterien und geblinke ist wird es nicht schaden... außr vielleicht dem geldbeutel (die schönen aus hol sind ja richtig teuer) aber was der abkann weißt du selber besser...

aber in der spielbogen-zeit haben meine mäuse meist im laufgitter gelegen... außerhalb waren sie zum spielen erst, als sie das gitter stöte, sprich sie beginnen haben zu robben und zu krabbeln, und da brauchst du dann auch keine decke mehr, weil da eh keiner drauf liegen bleibt ;-) und um das baby, das nicht robbt mal euf den boden zu legen reicht auch die decke aus dem kiWa die sowieso da ist..

7

huhu,

wir haben das Laufgitter-Ei von Roba und drin liegenend eine runde Krabbeldecke mit Spielbogen.

Da wir Katzen haben, fand ich das besser, als die Krabbeldecke auf den Boden zu legen.

Die Krabbeldecke hat halt den Vorteil, dass man sie auch woanders hin mitnehmen kann... ich würde sowas auf jeden Fall in die Grundausstattung mit aufnehmen.

lg, Caro

Top Diskussionen anzeigen