Windeltwister oder "normaler" Mülleimer?

Hallo,

meine Frage steht ja schon oben:

Was habt Ihr oder wie sind eure Erfahrungen?

Windeltwister oder "normaler" Mülleimer für die Windeln? Soweit ich weiß sind die Nachfüllbeutel für den Windeltwister sehr teuer...

#danke für eure Antworten!

LG
Herzblatt81 (37+4)

Mein Tip: Schaff dir einen Diaper Champ an.
--> Es stinkt nichts, du kannst die Windeln ein paar Tage sammeln, kaufst stinknormale Müllbeutel und musst keine sauteuren Nachfüllkassetten kaufen, die die Umwelt verschmutzen und zahlst einmalig 59,- €.
Für mich eine der Anschaffungen, die sich am meisten gelohnt haben!

jetzt weiß ich auch warum bei uns immer die kotbeutelspender leer sind, vorallem die, die in der nähe der kindergärten sind.#rofl
und ich hab mich schon immer gewundert

Hallo!

Ich kann Dir auch nur den Diaper Champ empfehlen. Das war die sinnvollste Investition, die ich je gemacht habe.

Keine völlig überzogenen Folgekosten und so gut wie keine Geruchsbelästigung.

Liebe Grüsse
Astrid

#pro genauso machen wir es auch

LG

Hi,

ich plane die erste Zeit den normalen Mülleimer zu nutzen und alle Windeln einzeln einzupacken (z.B. in Tüte vom Supermarkt für Gemüse, nehm ich auch immer für den Hundekot aufzusammeln). Und auf meine Wunschliste bei wishez.de kommt der Diaper Champ...

Grüße,

Michi

Top Diskussionen anzeigen