Spanischer o. südländischer Mädchenname! Ideen??

Halloooo zusammen,

ich weiß es ist viiiiiiiel zu früh sich über Namen Gedanken zumachen, aber mich interessiert es einfach ob euch etwas schönes einfällt ;-):-p
Unser Baby bekommt einen klangvollen spanischen Doppelnachnamen!
Bei einem Jungen stehen zwei zur Auswahl: Luis o. Pablo
Für ein Mädel wissen wir fast garnichts... Fand Luna ganz chic, aber irgendwie klingts wie ein Hundename?!?
Ich mags lieber kurz, der Nachname is lang genug ;-)

Danke für Ideen #freu

Fruity

glaub mir ... für nen namen is NIE zu früh #rofl

kann sich oft noch ruck zuck ändern und schon steht man ohne name da #rofl


Raquel

Lorena

Sarina

Valentina

Sofia

Elena

Natalia



lg, carina

Hi!

Also Luna ist nicht so mein Fall.

Vielleicht

Lucia
Alba
Isabel
Marisa

LG Niki mit Helena #blume

Isabella, oder Elenor!!!

Hallo,

wie wäre es mit

Marisol



LG, c.

Den wollte ich auch gerade vorschlagen.



Lucia
Marla
Marta
Ana
Sophia
Elena
Leonore
Marisa
Cara
Giulia
Sara
Alessia
Elisa
Valentina
Ilara



Hallo,
die Tochter eines spanischen Bekannten von uns heißt Celia!
Finde ich total schön!!
lg

Ich finde Lucia wirklich ganz, ganz toll, aber sehr wahrscheinlich wirds ja später abgeküzt und Luzi (so wie geschrieben) genannt und das hört sich irgendwie nach Oma an #hicks

Mir fiel spontan Ines ein.

Ansonsten heißt eine spanische Kollegin von mir Yanire. Ist wohl sehr selten, aber mir gefällt er :-)

VG lachris


Oh ja, Ines ist schön! Ich kannte auch mal eine Inez mit z.

LG Niki

Hallo meine Liebe,

bei DER Überschrift hab ich mir doch fast gedacht, dass du die Fragestellerin bist ;-)

Ich finde für ein Mädel Sophia (so heißt mein Patenkind #verliebt oder auch Celia total schön!

Liebe Grüße, bis bald!

Die Tochter einer spanischen Familie heißt Nuria. Diesen Namen finde ich sehr schön.

Xenia?

Top Diskussionen anzeigen