Warum sind Wickelkommoden nur so teuer??? (SiLoPo)

Kennt ihr das auch? Ihr sucht euch die passenden Sachen zusammen und findet nichts, bzw. es ist einfach unverschämt teuer! Ich bin seit Wochen auf der Suche nach einer Wiko, aber finde nichts, was zusammen passt.

Gibt man normale Kommode ein, dann sind die Preise relativ erschwinglich. Unglaublich, aber wenn ich die technischen Möglichkeiten hätte, dann würde ich mir schnell einen Aufsatz zusammenzimmern. Aber ist momentan nicht machbar.

Ich ärgere mich darüber. Verstehe gar nicht, warum so eine Kommode bald weniger kostet, als eine Ware mit der Bezeichnung WICKEL-kommode :(:-[ Wenns ums Baby geht, ist gleich 50% mehr drauf -grummel

Musste mich mal auslassen. Sorry ...#schmoll

VG

1

Also wir haben mittlerweile gar keine!
Nehme eine Wickelauflage und wickel da, wo ich bin :-p

8

hab ich mir auch oft sagen lassen, aber wir haben zu wenig Platz bei uns und ein Schrank für Kleinkram, Windeln und Co fehlt noch und da bietet sich eine Wiko genau richtig an :)

2

hi!

kann deinen ärger gut verstehn...vorallem für ein möbel, das man nur begrenzte zeit braucht.

aber, ich hätt da einen tipp für dich:
schau mal bei ebay nach wickelkommoden, gib oben rechts ein entfernung zum artikelstandort, und schau mal, was da so kommt.

meist kann man da mit etwas geduld und ein bisschen suchen wirklich was gutes finden, zu nem vernünftigen preis.


lg anna

4

Hallo,
ich suche schon... Problem ist, dass ich eine passende zum KiBett suche. Sonst sieht mein ganzes Zimmer total gewürfelt aus und wenn man nur EIN Schlafzimmer zusammen hat, wird es nicht so schön :) Soll ja auch freundlich aussehen.
Nur leider haben wir kein Auto, sonst wären weitere Anfahrten kein Problem und ich hab bald das Gefühl in meiner Umgebung gibt es MEINE nicht :-p

5

geduld...irgendwo wartet sie schon auf dich...nach dem prinzip mach ich das immer, und bisher hats auch immer geklappt :-D

weiteren Kommentar laden
3

Waschmaschiene eignet sich auch klaae als Wickelkommoden ersatz ;-) natürlich wenn sie nicht läuft:-p

Wenn ich nicht die Wickelkommode meiner Schwägerin hätte würde ich mir keine extra anschaffen.

6

Jaa, also die Waschmaschine... eigentlich ne gute Idee, nur die steht unter dem Küchenregal LOL

ICh habe eine WiKo geschenkt bekommen, aber nach mehrmaligem Öffnen, steht für mich fest, dass ich diese aus Gesundheitsgefahr nicht nehme. Die Schubladen lassen sich auf Grund des stabilen Holzes nicht / schwer öffnen. Dann wackelt die gesamte Kommode und ich habe Angst, dass sie auseinander fällt. Die hat schon mehrere Jahre udn Kinder auf dem Buckel und Holz lebt ja bekanntlich. Schade auch, weil sie ist schön groß - Mein Partner denkt das gleiche!

Seufz

9

Was heißt, wenn du die technischen Möglichkeiten hättest, würdest du dir eine zimmern? Was für technische Möglichkeiten? Wir haben auch einen Aufsatz für eine vorhandene Kommode selber gemacht, dafür brauchst du nicht viel. Du misst alles exakt aus, gehts zum Obi, suchst dir das Holz aus und die sägen dir das Millimeter genau und kostenlos(!) zu! Zuhause mit ein bißchen Sandpapier schön abschleifen, schönen Lack drauf und zusammenschrauben. Fertig! Hat vielleicht 20Euro gekostet, sieht klasse aus und hat meinen Sohn schon unbeschadet überlebt! Solche Arbeiten übernehmen auch die werdenen Opas unheimlich gerne, nur so als Tipp!

Viele Grüße

10

:-DBei Ikea gibts doch für wenig Geld solche Aufsätze. Zum Beispiel in der Trofast Serie. Ist Naturholz und kann dann auch gebeizt oder lackiert werden in der Farbe die zu Deiner Wunschkommode passt!

Schau mal: http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/60128425

11

Das Problem kenne ich.

Stabil sollte sie sein, möglichst aus Vollholz und nicht mehr als 200,- EUR kosten.

Das war mein Wunsch und ich bin bei Möbelum fündig geworden. Der Aufbau hat mich allerdings einen Tag gekostet und Schlitz und Kreuzschlitz-Schraubenzieher sollte man schon haben.

Einziges Problem ist eine Wickelauflage, da ich nicht 80 b und 70 t habe sondern genau umgekehrt.

Ebay muss man halt Glück haben. Die sind dann meist schon aufgebaut, passen dafür aber auch nicht in jedes Auto...

VG lachris

12

ich hat einen normalen tisch, waschmaschine wäre auch gegangen, im 6 mon habe ich sie eh nur noch auf den boden gewickelt und als sie stehen konnte im stehen.

13

Ich hab meine bei Ebay erstanden und fand sie auch nicht teuer (140 EUR). Der Wickelrahmen kann abgenommen werden und dann kann man sie noch als normale Kommode weiter nutzen.

Ansonsten kannst du auch sonst irgendwo (z.B. Ikea) ne normale Kommode holen und einfach nur ne Wickelauflage drauflegen (oder dir noch einen Wickelrahmen dazukaufen).

14

Was für technische Möglichkeiten?
Wir haben eine alte Kommode, die ist nur 50 cm tief.
Da haben wir uns bei Obi ein Brett zusägen lassen (kostenlos) mit den Maßen 1m auf 1m und das da draufgeschraubt.
Die Kommode steht dementsprechend von der Wand weg und ich habe dahinter prima Stauraum für meine Windelvorräte.

Top Diskussionen anzeigen