Skadi

Hallo,

ich bin hier gerade auf den Mädchennamen "Skadi" gestoßen und total begeistert, auch von der Bedeutung "Göttin der Jagd und des Winters", passt ja zu einem Dezember-Baby :-p

Wie findet ihr den Namen?
Man wird ja wahrscheinlich einen eindeutig weiblichen Zweitnamen brauchen, habt ihr da eine schöne Idee?

Gruß,
Jenny

1

Als ich gerade die Überschrift gelesen habe, dachte ich sofort: "Hoffentlich ist das kein Name, sondern eine Kinderwagenmarke". #schein

Sorry, mir gefällt der Name garnicht. Aber wenn er dir so gut gefällt, reicht das doch vollkommen aus. :-)

LG Candy

2

Mein Geschmack ist der Name auch überhaupt nicht. Kein schöner Klang, nicht elegant, nicht klassisch, nicht weich genug... Das wären so alles meine Kriterien.

Aber mir persönlich ist es natürlich schnuppe, wie andere Eltern ihre Kinder nennen. Jedem das Seine und wenn er euch gefällt...... ;-)

3

Wird der so gesprochen wie man ihn schreibt???
Oder ehr skaydi????? von der aussprache her meine ich??
wenn man so spricht wie man es schreibt finde ich es sehr sehr hart......aber wenn er dir gefällt ist es doch die hauptsache :-)

4

hey,

also ich muss bei dem namen an skoda denken. außerdem kenne ich eine familie, die heißt skaric im nachnamen. mein fall wär der name nicht. wenn ich ihn mir dann auch noch mit einem typisch deutschen nachnamen vorstelle "skadi maier, skadi huber"... hmmm... nööö.

lg emeri

5

Hi!
Also ich finde den Namen schön. Ich bin sowieso ein Fan nordischer Namen und meiner Meinung nach, klingt Skadi toll. Als Zweitnamen würde ich Maria, Thordis, Alva, Luna oder Freya wählen.
LG,
Sandra

6

Also ich liebe diesen Namen und wenn ich nochmal ein Mädchen bekommen sollte wird es auf jeden Fall den Namen Skadi bekommen.

7

Mir wäre der Name zu hart. Aber dir muss er ja gefallen. Wie wäre es mit Josie, Jamie oder Jodie?

8

Hallo Jenny



also ich kenne eine SKADI und die ist recht zu frieden mit ihrem Namen.
Mein Fall ist der Name nicht, aber wenn er dir / euch gefällt dann nehmt ihn und lasst ihn euch nicht von usern wie uns diesen madig machen.
Denn Geschmäcker sind verschieden und deshalb kann es uns ja egal sein. Hauptsache euch gefällt er.




LG Mandy

9

Also ich bin eine SKADI und finde den Namen toll. Im übrigen brauchst du keinen eindeutigen zweiten Namen hab ich auch nicht.
Aber "Göttin der Jagd und des Winters" ist nicht die Bedeutung sondern das was Skadi in der nordischen Mythologie ist :)

Ach und bitte nicht den Namen verschandeln in dem man ihn anders schreibt ;)

10

Oh, den Namen habe ich echt noch gar nicht gehört, obwohl ich auch seltene nordische Namen mag.
Ich finde der Name klingt echt fetzig und irgendwie stylisch - mir gefällt er gut!
Als Zweitnamen würden ich dann auch einen nordischen Namen nehmen, der eher noch etwas länger ist, aber vielleicht kommst du ja auch doch ohne aus. Fänd ich ja schöner.
Ansonsten:
Skadi Maybrit
Skadi Annika
Skadi Linnea #pro
Skadi Matilda
Skadi Ulrika
Skadi Pernilla
Skadi Marieke
Skadi Jorina

Oder gibt's einen schönen Namen in deiner Familie, den du nehmen könntest?
Grüße JUJO

11

Mal was anderes... mir gefällt er wirklich gut!

Hier ein paar Vorschläge für Zweitnamen:
Skadi Marita
Skadi Mathilda
Skadi Luna
Skadi Meike
Skadi Lotte
Skadi Zora
Skadi Franka
Skadi Femke

Viele Grüße,
Sub & Melone 33.SSW

Top Diskussionen anzeigen