Julias-Jungennamen-geht das???

Hallo
Ich habe gestern einfach mal Namen, die ich ganz ok finde, zusammen versucht zu harmonieren..
zB Jonas, Julius, Julian, Niklas, Lukas

Find ich zwar schön, aber noch nicht 100%.
So hab ich halt einfach im Kopf die Namen weiter im Alphabet zusammengesponnen..
wollt dann eine Kombi von Julius und Julian


So kam ich auf den Namen "Julias"
Aber Julias ist ja eher eine Variante von Julia(Mädchenname) und Julia find ich nicht unbedingt schön.

Jetzt fahr ich seid gestern auf Julias ab.. hihi

hab aber im Net nicht gefunden, das es den Namen gibt...

kennt den Namen jemand??

Hallo

Julias ist kein Jungenname!
Des gibt es def. nicht.

Julias ist einfach eine Form von Julia --> Julias Tanzgruppe zb.

Ausserdem ist der wirklich nicht schön :-p

lg

Julias #schock nein bloß nicht! Ich finde den Namen Julian sehr schön #pro nehm den.

Julias ist mir auch nicht bekannt.

Julian ist doch ganz schön, was spricht dagegen?

Im Bekanntenkreis gibt es einen Julien (und zwar nicht französisch ausgesprochen, sondern so, wie es geschrieben ist) - finde ich auch ganz schön.

Ich kann deine Gedanken aber nachvollziehen, in meiner ersten Schwangerschaft habe ich einmal ganz intensiv von "Lauris" geträumt. Ich habe halb Google abgesucht, aber nur einen einzigen nachvollziehbaren Namenstreffer gefunden (also, das war 2002). Damals fand ich den Namen schön, aber es war eben auch ein "Kunstname", so kam er nicht in Frage.

Wenn du auf Namen stehst, die mit -as enden, dann suche doch noch einmal die griechischen Namen ab, vielleicht findest du ja noch was Schönes.

#blume

Joulins

Naja, ich kenne 2 Jungen, die Lauris heißen, einer ist 17, und einer 8. So arg "Kunstname" ist der dann nicht, nur ungewöhnlich....

hi!


also, ich find julias garnicht schlecht...mal was anderes...

und was die eintragungsfähigkeit angeht, wende dich mal hierhin, da erfährst du definitiv, ob der name in deutschland als jungenname zugelassen wird:

http://www.onomastik.com/namenberatung_leipzig.php


wie wäre ansonsten alternativ JUNIAS ?



lg anna

Julias ist für mich kein Name, sondern ein besitzanzeigendes Fürwort, abgeleitet vom Namen Julia.

Das ist kein Fürwort, ein Nomen kann ja nicht gleichzeitig ein Pronomen sein. Was du meinst ist ein Genitivattribut:-p

Meiner heißt Julius und ich bin total zufrieden damit. Wir hatten auch erst Julian und sind dann zu Julius umgeschwenkt. Von fast überall her ausgesprochen positive Resonanz, bis auf meine Oma, die fands schrecklich, aber gut, man kann es eben nicht allen recht machen ;-)
Aber Julias finde ich nicht so günstig, weil es für ein Kind doch meißt sehr lästig ist, einen so außergewöhnlichen Namen ständig zu erklären. Klingt ganz hübsch, aber ich würds aus Rücksicht auf das Kind wirklich nicht machen.

ich kenne nur junias...

Du darfst als Eltern dir auch einen neuen Namen für dein Kind ausdenken - solange es davon keinen Schaden nehmen wird und das Standesamt zustimmt. Ich finde Julias auch gar nicht schlecht als Alternative. Also: Rede mal mit deinem Standesbeamten :-)

Viel Glück,
Sub & Melone 33.SSw

Top Diskussionen anzeigen