Frage zum Zweitnamen!!!! Brauche eure Hilfe...

Unsere Maus ist am 30.10.09 geboren #verliebt
Wir haben ihr den Namen Eliana gegeben. Als Zweitnamen haben wir Nicolina genommen.
Auf der Geburtsurkunde steht Eliana Nicolina ohne Komma oder so getrennt.
Jetzt habe ich ein Schreiben von der Krankenkasse bekommen in der sie mit Eliana Nicolina angesprochen wird. So war es von uns nicht gedacht. Der zweite Name soll nur auf ihrem Ausweis stehen, ansonsten will ich nicht das er angegeben wird.
Ist evtl. die Geburtsurkunde falsch. Muss ein Komma dazwischen sein????
Hoffe mir kann jemand helfen!!!!
Danke ist echt dringend!!!!!!!

Wieso gibst du dem Kind den Namen, wenn du nicht willst das er ausgesprochen wird?? #kratz

Ansonsten gibts die Regelung Rufname und stummer Zweitname nicht mehr. Mit Bindestrich muss der zweite Name dazugesagt werden, ohne KANN er dazu gesagt werden.

Unsere Tochter hat (genau wie ich und meine Mutter) auch einen stummen Zweitnamen, der nirgendwo auftaucht.

Klar wurde sie auf den ersten Schreiben der KK und von allen anderen Ämtern mit vollem Namen angeschrieben, aber wir haben ihre Karte z.B. mit "nur" einem Namen bekommen.

es gibt in deutschland keine zweitnamen mehr - wer 2 gibt, hat auch 2 gegeben .... kann man nur ändern in dem man einen mutwillig weglässt und hofft, dass das sich durchsetzt ... aber in zeugnisse z.b. müssen immer alle namen stehen!

Top Diskussionen anzeigen