wie lange hat man NACH Geburt Zeit für die Namensauswahl?

Huhu

bisher haben wir keinen Namen. Ich dachte wir hätten einen Mädchennamen aber der gefällt mir jetzt auch nicht mehr. Einen Jungennamen haben wir auch nicht...

in 3 WOchen entbinde ich - vielleicht schon vorher #freu

Wie lange hab ich denn danach noch Zeit dem Baby einen Namen zu geben?

Liebe Grüße

1

Ich glaube 1 Woche weil du das Kind innerhalb 1 Woche beim Einwohnermeldeamt anmelden musst. Bin mir aber nicht sicher.


LG Maike mit Khira (*Nov 2007) & Bauchbewohnerin (35 SSW)

2

Puh, na hoffentlich schaff ich das. Wenn ich es 40 WOchen vorher nicht geschafft habe, wie soll ich das dann in einer WOche schaffen? ;-)

Ich habe ja noch drei WOchen, viwelleicht bekommen wir es ja doch noch hin #cool

Danke für die Antwort :-)

3

hey,

2 wochen habt ihr zeit.

*lg*

4

#herzlich

1 Woche, 3 Wochen...

#gruebel

Du hast genau einen Monat Zeit. Danach MUSS das Baby einen Namen bekommen. Werdet ihr euch nicht einig, entscheidet das Familiengericht ob du oder dein Ehemann den Namen aussuchen darf.

Hab ich vor kurzem in einer ELTERN gelesen.

;-)

5

Kann ich einfach nicht verstehen. Man hat doch über 10 Monate Zeit zum aussuchen. Bei mir steht der Name schon 20 Jahre fest und selbst wenn nicht dann ist das das erste worüber ich mir Gedanken machen würde. So ein Name sollte ja auch gut überlegt sein und nicht einem erst kurz vor der Geburt einfallen.

Gruß

almaro #ole

mit

Alina 07/99,

Maja 02/05

und Babyboy ET 03.12.09

6

*lach*

du bist über 10 Monate schwanger? Ich bin nur 9 Monate schwanger. Vielleicht hab ich es deswegen noch nicht geschafft. Wir hatten ja bis vor 1,5 Wochen einen Namen nur ist mir dann von jetzt auf gleich aufgefallen, dass der GAR NICHT geht #augen#hicks

Na ich schau mir das Baby nach der Geburt an wie es aussieht.

7

ja 10 monate dauert eine ss... 37.-40. woche ist der zehnte monat ;) .....
nur mal als info.... da hat sie vollkommen recht.....

weitere Kommentare laden
21

Hi
unsere zweite Tochter war drei Tage namenlos. Dann erst hatten wir einen passenden Namen gefunden. Zum Standesamt sind wir erst zwei Wochen nach der Geburt gegangen, also erst dann ahben wir den Namen sicher wissen müssen. Davor im KH haben wir der Frau vom Standesamt den Zettel nur mit dem einen Zeitnamen und dem Nachnamen ausgefüllt. Das war überhaupt kein Problem, auf dem U-Heft war dann halt kein Vorname aber das macht überhaupt nix. Der Name muss zum Kind passen und uns fiel eben erst nach ein paar Tagen Baby kenenlernen der Passende ein:-)
Lg Anna mit Lina 27Monate und Paula drei Monate

23

Hallo,

also bei uns hieß es im Krankenhaus dass wir eine Woche Zeit haben. Wir erfuhren nämlich zwei Stunden vor Geburt meiner Tochter dass zwei Tage zuvor im gleichen Dorf (haben nur 900 Einwohner) ein Mädchen geboren wurde, das den selben Namen bekam. Wir haben für unsere Tochter dann einen anderen Namen ausgewählt, weil wir nicht wollten dass die beiden Mädchen den gleichen haben. Es heißt dann immer nur dass ist die (andere Namen als Beispiel ausgewählt): Müller Maria oder Meier Maria. Wir haben dann drei Tage gebraucht und am dritten Tag bekam sie ihren Namen (den, den ich eigentlich ursprünglich wollte, mein Mann aber zuerst nicht).
Ich bin froh dass wir das damals so entschieden haben, denn die Kinder sehen sich sehr viel und werden auch in Zukunft immer in der Spielgruppe, Kiga, Schule etc. zusammen sein. Zudem war uns wichtig einen Namen auszuwählen der nicht so häufig ist.

Ich rate Dir aber Euch vorher zu entscheiden! Ich fand es nämlich überhaupt nicht schön die Tage nach der Geburt noch mit den Namensbüchern dazusitzen. Das war echt unangenehm. Viel lieber hätte ich einfach die ersten Stunden mehr genossen und nicht noch diese Unsicherheit bezüglich des Namens gehabt.

Ich bin aktuell Ende 32. SSW. Es wird also wieder Zeit einen Namen auszuwählen und - oh man, wir haben immer noch keinen für Mädchen und Junge, nur so vielleicht-Namen. Ich will dass sie aber unbedingt vorher feststehen, von mir aus noch dass wir dann nach der Geburt gleich entscheiden welcher der zwei Mädchen- oder Jungennamen, doch nicht mehr das von vorne zum Suchen beginnen müssen....

Also mein Rat an Euch: investiert jetzt noch die Zeit für die Auswahl, die ersten Stunden mit Eurem Mäuschen sind dafür viel zu kostbar.

Liebe Grüße und alles Gute
Strawunzel

Übrigens kam meine Tochter damals 17 Tage früher. Also, man weiß nie...

Top Diskussionen anzeigen