wie lange habt ihr euren kiwg benutzt?

schönen guten morgen,

würde gerne wissen wie lange ihr euren kinderwagen benutzt habt.

meine tante hat mir ihren 3 rädrigen jogger aufgeschwatzt, er wäre viel kleiner, handlicher, leichter und hat lufträder fürs feld. sie hat ihren kinderwagen nur 1,5 jahre genutzt.

ich liebäugel mit dem hartan racer s und dachte der tuts eigentlich bis die kleinen 3 sind #augen

lg domi #blume

1

Hallo,

mein Sohn ist 15 Monate und der Kiwa steht rum oder Mama und papa schieben ihn weil er nur laufen will.

Wir haben für die Stadt noch einen Buggy von Hartan wenn wir mal einkaufen sind und er wirklich keinen Bock mehr hat.

Kiwa bis drei Jahre finde ich eine übertriebene Aussage aber es kommt natürlich auch auf das Kind an.

lg

3

muss mich verbessern, meinte nicht das unser kleines bis 3 darin sitzen wird, aber ein jogger is doch noch ein unterschied zu nem buggy.

buggy wird doch viel kleiner und is handlicher oder???

denke kann mir diesen jogger sparen und später auf nen kleineren buggy umsteigen #kratz

4

Ja ein buggy ist wirklich nur für ebenes Gelände geeignet und auhc erst ab sechs Monaten wenn die Kleinen sicher sitzen können.

Ich finde ihn super praktisch vorallem weil er klein und handlich ist. Schau ihn dir mal auf der Hartan homepage an. Von der Qualität steht er weit vor Pliko da er nicht soviel Plaste hat.

Wenn du einen richtigen Kiwa hast den man ab Geburt nehmen kann und auch zum Sportwagen umbauen kann brauchst du keinen Jogger.

2

Hallo Domi,
ich habe sowohl einen normalen Kinderwagen mit Luftreifen, als auch den Peg Perego Buggy. Der Buggy ist ideal für Reisen mit dem Auto. Ansonsten nutze ich nach wie vor gern den großen Kinderwagen, wenn ich ja zum Sportwagen umbauen konnte. Er ist wunderbar leicht zu schieben, man bekommt auch mal einen Supermarkteinkauf mit weg und da es bei den S- und U-Bahnen hier bei uns ja Fahrstühle gibt, bekomme ich den Wagen auch über Distanzen bewegt. Mein Sohn ist jetzt 20 Monate alt und ich werde ihn noch eine Weile darin hin und her schieben. Ich habe einen Zekiwa Tornado de luxe.

LG, Anke

5

hallo!!
wir hatten unseren bugaboo fast 2 jahre in benutzung,täglich...;-),inklusive schlafen im freien(manchmal 2 stunden) und nutzung als reisebettchen in den ersten monaten.
da für uns feststand das wir noch mehr kinder möchten habe ich gerne etwas mehr investiert#hicks
jetzt haben wir einen buggy wenn es schnell gehen soll,aber eigentlich läuft gisele schon viel alleine.
ich würde mir den hartan kaufen,mein fall ist er zwar optisch nicht,aber er ist qualitativ sehr gut und macht ein paar jahre mit;-)
lieben gruss,nadine

6

Hallo,

wir haben einen Kinderwagen von Hauck u. der ist mittlerweile 3 Jahre alt. Für Phil habe ich ihn benutzt, bis Vivi auf der Welt war, also da war Phil 20 Monate alt.

Später kauften wir noch einen Buggy, der im Auto fast verschwindet.
Nächstes Jahr im Frühling kommt der grosse Kinderwagen weg (der ist im Winter sehr praktisch) u. wir benutzen dann nur noch den Buggy.

lg tina

7

Hi Domi,
wir haben einen Kinderwagen für lange Spaziergänge im Wald/Park
und zwei Buggy (einen Peg Perego für die Stadt und einen Quinny Zapp für Reisen). Meine Kleine ist jetzt 2 Jahre und 3 Monate alt. Klar läuft sie viel, aber im Wald sitzt sie doch irgendwann im Kinderwagen.

Ich denke, der Kinderwagen, mit dem Du liebäugelst, sollte eigentlich bis 3 Jahre benutzbar sein. Mich hat nur genervt, daß der Kofferraum immer direkt voll war bzw. ich in manchen Geschäften nicht durch die Gänge oder die Kasse kam. Ein Jogger hätte in der Situation aber auch nicht geholfen.

Alles Gute,

Athena

8

Hallo,

wir haben unseren KIWA seit Monaten nur noch kurz benutzt und er staubt zu. Genau das gleiche beim Buggy....

Sie will nur laufen und macht sich steif, wenn der Wagen auch nur in Sichtweite kommt.

..sie ist jetzt 14 1/2 Monate.....

Im Klartext: ca. 10 Monate und dafür so viel Geld!!!! (Hartan VIP...neu.... grrrrrrrr), hätte ich das vorher gewußt, hätte ich eine gebrauchte Karre erstanden und gut....aber man steckt da ja nicht drin...

LG
Melli

9

Hallo,

Anton wird jetzt im Dezember 2 und wir benutzen den Kinderwagen zwar schon seltener, aber immer noch recht oft.

Einen Buggy haben wir bisher noch gar nicht, den werden wir uns wohl erst anschaffen, wenn das Geschwisterchen da ist und den Kinderwagen blockiert.

LG
Amelie

10

hallo

ich habe den kinderwagen 3 monate benutzt weil meine tochter dann nicht mehr liegen wollte der stand dann zuhause rum hab den dann nur noch benutzt das sie im freien schlafen konnte oder für waldspaziergänge.

mit 4 monaten etwa hab ich mir den buggy von teutonia geholt weil man da ne schöne liegepostion hat und sehr beuem war. Der ist sehr leicht und für die stadt gerade richtig nimmt auch nicht so viel platz im kofferaum weg.

den benutzen wir immer noch und meine tochter ist jetzt 2 1/2 meistens läuft sie aber auf längeren shopping touren wil sie dann doch lieber sitzen.

schönen gruß elke

11

Hallo,

ich habe unseren Kinderwagen immer sehr lange benutzt - allerdings auch aus bequemlichkeit #schein... da passt halt so schön viel rein...

Mein Großer ist zwar auch so mit 2 - 2 1/2 Jahren Strecken gelaufen, aber da wir immer viel zu Fuß unterwegs waren (haben noch nicht so lange ein Auto), waren die Strecken manchmal auch einfach zu weit für die Zwerge.

Lars ist jetzt gerade 2 geworden und läuft auch ganz gut mit, aber wenn ich weiß, dass wir weitere Strecken laufen oder wir einkaufen gehen oder so dann ist der Wagen dabei.

Ich nehme auch lieber den Wagen als den Buggy, der fährt sich einfach schöner.

lg Jule 39.SSW mit Nr.3

Top Diskussionen anzeigen