Kinderwagen - Ausstattung im Winter??

Hallo Ihr Lieben,

hab da mal ne Frage zum Kinderwagen:
Wie packt Ihr Eure Mäuse dort warm hinein?
Unten drunter ein Schaffell und dann in der Softtragetasche noch ein dickes Daunenkissen oben auf?
Und Eure Zwerge, was haben die dann an? Schneeanzug?

Ich frage mich nämlich, ob das alles zusammen vielleicht auch zu warm wird??

Liebe Grüße und danke für Eure Tipps,
frenzy

1

Huhu Frenzy,

wir wollten auch erst ein Lammfell unterlegen, DAunenkissen drauf. Aber da meinte die Verkäuferin im Laden dass man das nicht mehr macht. Da wir einen Hartan Kinderwagen haben, haben wir uns die passende "Biofelleinlage" dazugekauft.

Unsere Kleine wird noch einen dicken Anzug anziehen und eine Decke bekommen.

Wenn es wirklich mal hier im Norden einen kalten Winter geben wird, werden wir noch einen dicken Daumensack reinlegen.

Aber man hat uns auch erklärt, dass man halt schauen muss wie kalt/warm das Kind ist.

LG
msm1309

9

Hey Frenzy!

Ich bin ebenfalls der Ansicht, dass ein Lammfell im Winter sehr wichtig ist. Damit hat es Baby schön warm und flauschig. Ist ja schon länger bekannt, dass es sich hierbei um eine gute Kinderwagenausstattung handelt. Gibt es in verschiedenen Online-Shops zu erwerben.

Z.b. hier: http://baby-flauschwelt.de/produkt/heitmann/lammfell/

Vielleicht hilft dir das ja noch weiter.

Liebe Grüße,
Ninamaus

2

Hallo frenzy,

in unserem KiWa ist so eine dünne "Matratze", darauf lege ich das Kopfkissen aus unserem Stubenbett (war bei Roba dabei). Unsere Süße hat meist so einen wattierten Nicki-Overall an, mit dicker Mütze. Oder wenn es sehr kalt ist einen Schneeanzug. Und Fleece-"Schuhe". Zugedeckt wird sie mit der Zudecke vom Stubenwagen, also mit einer richtigen Baby-Bettdecke.

Sie macht einen sehr zufriedenen Eindruck damit...;-)

Warme Grüße
engelchenmoo #schein mit #baby Fiona (heute genau 3 Monate)

3

Hallo!

Ich bin eine Dezembermami und werde meinen Schatz folgendermaßen einpacken.....

Unten drunter Lammfell, Zwerg in Schneeanzug, und drüber so ein Daunenkissen (sieht zumindest so aus ist aber ne Zudecke für Kinderwägen).

Außer es wird natürlich ein milder Winter, dann laß ich halt den Schneeanzug oder so weg.

LG
Manuela 38.SSW

4

Hallo Ihr Lieben,

alles klar,
habe mir nämlich auch gerade einen Hartan Kinderwagen bei ebay ersteigert und
habe noch keine Beratung im Fachgeschäft gehabt...
Aber dann liege ich ja mit meiner Vermutung gar nicht soo verkehrt...

Danke Euch!

LG, frenzy

5

also ich habe eine softtagetasche, darin sind eine microfasserdecke für drunter und ein 40 mal 60 kopfkissen mit einen micraofasserbezug, es schön warm und reicht! baby hat eine hose, body, shirt, jacke und mütze an und warme schuhe und socken, wenn es wirklich kalt wird so -10°c bekommt sie noch handschuhe an. a ber bis jetzt reicht es so, sie ist immer richtig warm

6

Ich habe eine Hartschale.
Darin liegt ein Lammfellsack.
Lilly hat ein Nickischneeanzug an, eine Mütze auf und fertig.

Sie is immer kuschelig warm.

7

hallo!!
gisele hatte im winter einen schneeanzug an.
wir haben eine schale im kinderwagen.
darüber kam eine decke,bei -20 grad auch ein babykissen(hatten wir im winter 2005/2006#snowy
so ein extra babykissen ist dünner als normale,viel dünner als daunenkissen.
im nächsten winter nehme ich es wieder;-)
lieben gruss,nadine

8

Hallo Frenzy,
meine Tochter ist jetzt 15 Monate und wir haben ihr im letztem Winter folgendes in den Wagen angezogen:
Skianzug und dadrüber 2 dünne Decken.
Haben einen Wagen von Hartan und dazu eine Softtragetasche, die wir jetzt als Fußsack nutzen. Maya war immer schön warm. Einzig als es hier mal richtig knackig kalt war, haben wir zusätzlich ein Kissen genommen.
Evtl. werden wir ihr noch ein Lammfell kaufen. Das machen wir aber davon abhängig, wie kalt es tatsächlich diesen Winter wird.
Wünsche Dir alles #herzlich und eine hoffentlich nicht allzulange Geburt.
VLG, Ines und Maya *29.08.2006

Top Diskussionen anzeigen